Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall in Ilmenau
Radfahrerin schwer verletzt

Heute Morgen ereignete sich in Ilmenau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 61-Jähriger befuhr mit seinem Renault die Kopernikusstraße in Richtung Am Vogelherd. Als er nach rechts in die Straße Am Vogelherd abbog, übersah er eine Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Radfahrerin, wodurch die 55-Jährige lebensbedrohlich verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, von dort aus wurde sie mit dem Hubschrauber weitergeflogen. Zur Aufnahme des Unfalls...

  • Ilmenau
  • 08.11.18
  • 15× gelesen
Blaulicht

Fahrradklau auf dem Campus

Von Donnerstag auf Freitag wurde wieder ein hochwertiges Fahrrad auf dem Campus entwendet. Das Bike stand zwischen vorgestern 8 Uhr und gestern 10 Uhr auf dem Helmholtzplatz und war an einen Fahrradständer angeschlossen. Nun fehlt es mitsamt Schloss. Gesucht wird ein schwarzes Mountainbike "Slide 127.7.0" des Herstellers "Radon", Rahmengröße 20 Zoll, mit SRAM9 Kettenschaltung im WErt von etwa 1.500 Euro. Der schwarze Rahmen wird von rot-weißen Streifen geziert, an der Rahmenunterseite...

  • Ilmenau
  • 27.10.18
  • 40× gelesen
Kultur
Die Sängerin Cynthia Nickschas kommt mit ihrer Band zu den 35. Ilmenauer Folktagen und spielt und singt am 26. Okt. Im Bürgerhaus Oberpörlitz

Lebendige Tradition
Weltmusik, Tanzvergnügen und mehr: 35. Ilmenauer Folktage 2018

Die 35. Ilmenauer Folktage stehen vor der Tür. Und es werden erneut viele renommierte und auch internationale Bands zu diesem Festival zu hören und zu erleben sein! Eröffnet werden die Folktage mit der lokalen Band Feuertanz. Am Freitag (26.10.) spielt Feuertanz um 16 Uhr in Ilmenaus Fußgängerzone in der Nähe des Apothekerbrunnens zur Straßenmusik auf. Darauf folgt der traditionelle Auftakt mit einem hochkarätigen Konzert. Um 20 Uhr startet die bekannte Bonner Liedermacherin Cynthia...

  • Ilmenau
  • 22.10.18
  • 72× gelesen
Kultur
Kirche vor Ort / Thomas Schäfer

Paradies im Sperrgebiet
Kirche St. Katharina Bad Colberg

http://www.glaube-und-heimat.de/2018/10/15/paradies-im-sperrgebiet/ Bad Colberg: Vor der Wende nur mit einer Sondererlaubnis erreichbar, zieht der Kurort im südlichen Thüringen heute zahlreiche Gäste an. Mit der restaurierten Kirche St. Katharina ist er nun um ein Glanzstück reicher. Bad Colberg dürfte der unbekannteste Kurort Thüringens sein. Wer den ausgewiesenen Weg von der A 73 nimmt, kommt zunächst im Freistaat Bayern an und greift irritiert zur Landkarte. Der malerische Ort ist...

  • Ilmenau
  • 19.10.18
  • 18× gelesen
Politik
Jeden Tag sterben tausende Menschen an Unterernährung und ihren Folgen.

Kalenderblatt 16. Oktober
Welternährungstag

Schon gewusst ..., dass heute Welternährungstag ist? Dieser Aktionstag soll seit 1979 jedes Jahr am 16. Oktober daran erinnern, dass immer noch rund 800 Millionen Menschen Hunger leiden müssen. Jeden Tag sterben laut Information des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) tausende Menschen an Unterernährung und ihren Folgen, mehr als die Hälfte davon sind Kinder unter fünf Jahren. Deshalb hat das BMZ Ernährungssicherung und ländliche Entwicklung zu einem...

  • Ilmenau
  • 16.10.18
  • 37× gelesen
Leute

2. Kunsthandwerk - und Kreativmarkt Bad Blankenburg
Schauen, Stöbern, Kaufen!

Kreative präsentieren und verkaufen ihr Handgemachtes. Lassen Sie sich überraschen und zum Selber- und Mitmachen anregen. Nach der erfolgreichen Premiere 2017 geht es am 13. und 14. Oktober in der gemütlichen Atmosphäre der Stadthalle in Bad Blankenburg auf dem Kunsthandwerk- und Kreativmarkt wieder kreativ zu. Es darf geschaut, mitgemacht, geschminkt, geschnuppert, gewühlt, gefragt, gefachsimpelt, geflochten, gesiedet, angeregt, gebastelt, gestrickt, geworben, zugehört, gelacht,...

  • Ilmenau
  • 10.10.18
  • 66× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
LPI-GTH: Mountainbike an der Volkshochschule gestohlen - Zeugen gesucht

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots) - Das schwarz-rote Rad der Marke Haibike Power RX war gestern zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr an einem Fahrradständer besagter Schule in der Bahnhofstraße angeschlossen. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03677/6010 unter der Bezugnummer 11-014273. (aha) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 eMail:...

  • Ilmenau
  • 28.09.18
  • 7× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
LPI-GTH: Elektrofahrrad gestohlen - Zeugen gesucht 27.09.2018 – 08:42

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots) - Am Dienstag, zwischen 20.00 Uhr und 22.00 Uhr, stahl ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin ein schwarzes Elektrofahrrad Winora Y 420. Das Rad stand auf dem Kirchplatz auf einem Stellplatz für Fahrräder. Zeugenhiniweise bitte an Telefon 03677/6010 unter der Bezugnummer 11-014172. (aha) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 eMail:...

  • Ilmenau
  • 27.09.18
  • 3× gelesen
Natur
Europäische Kaninchen

Kalenderblatt 22. September 2018
Internationaler Tag des Hasen

Schon gewusst ..., dass heute Internationaler Tag des Hasen ist? Immer am vierten Samstag im September feiern Tierfreunde und Tierschützer weltweit ihre Hasen und Kaninchen. Dieses Jahr stehen die Mümmelmänner also am heutigen 22. September bei allen Hasenfreunden hoch im Kurs und werden mit ganz besonderen Kuscheleinheiten und Snacks wie leckeren Möhrchen verwöhnt!

  • Ilmenau
  • 22.09.18
  • 66× gelesen
  • 1
Blaulicht

Zeugen gesucht
LPI-GTH: Geldbörse gestohlen und gleich Geld abgehoben

Ilmenau/OT Unterpörlitz - Ilm-Kreis (ots) - Einer 82jährigen Kundin eines Verbrauchermarktes in Unterpörlitz stahl gestern, gegen 14.00 Uhr, ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin die Geldbörse aus der Handtasche, die sie unbeobachtet am Einkaufswagen zurück gelassen hatte. Nachdem die Seniorin den Diebstahl bemerkt hatte und ihre Bank aufsuchte, teilte man ihr dort mit, dass bereits ein niedriger vierstelliger Betrag von ihrem Konto abgehoben wurde. Sie hatte ihre PIN ebenfalls im...

  • Ilmenau
  • 21.09.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
LPI-GTH: Unerlaubt von der Unfallstelle entfernt

Ilmenau (ots) - Der 69-jährige Fahrer eines braunen Pkw Seat Ibiza parkte sein Fahrzeug am Dienstag im Zeitraum von 17:30 Uhr - 18:00 Uhr auf dem Parkdeck des "Kaufland" in Ilmenau. Als er nach dieser kurzen Abwesenheit zu einem Fahrzeug kam, musste er auf der rechten Fahrzeugseite einen Unfallschaden feststellen. Der Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort. Die Polizei sucht Zeugen zum Verkehrsunfall. Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer...

  • Ilmenau
  • 19.09.18
  • 8× gelesen
Blaulicht
gelbe Fahrradpedale - LPI-GTH: Fahrradpedale sichergestellt - Eigentümer gesucht

Blaulicht
LPI-GTH: Fahrradpedale sichergestellt - Eigentümer gesucht

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots) - Nach einem Ladendiebstahl am 02.05.2018 flüchtete ein zum Tatzeitpunkt 32-Jähriger in eine Spielothek und hinterlegte dort seinen Rucksack. Einer Angestellten gegenüber gab er an, diesen nach einer Stunde wieder abzuholen. Der Mann kam jedoch nicht zurück, der Rucksack wurde der Polizei übergeben und sichergestellt. Im Rucksack befanden sich neuwertige Fahrradpedale, die recht auffällig sind. Es könnte sich bei den Pedalen um Diebesgut handeln. Wer kann Angaben zur...

  • Ilmenau
  • 12.09.18
  • 8× gelesen
Kultur

Kalenderblatt 2. September 2018
Tag der jüdischen Kultur

Schon gewusst ..., dass heute Tag der jüdischen Kultur ist? Dieser Aktionstag wird seit 1999 jährlich europaweit am ersten Sonntag im September begangen und die jüdische Geschichte, ihre Traditionen und Bräuche in das öffentliche Bewusstsein rücken. Dazu werden in zahlreichen Städten Führungen zu Stätten jüdischer Kultur, Konzerte, Ausstellungen, Vorträge und Filmvorführungen durchgeführt.

  • Ilmenau
  • 02.09.18
  • 53× gelesen
Blaulicht

Verhaftung
LPI-GTH: 38-Jährige vorläufig festgenommen

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots) - In der Ratsteichstraße hat ein Zeuge am Donnerstag, gegen 22.45 Uhr, auf dem Grundstück eines Umweltdienstes eine 38-Jährige festgestellt. Der Mann hielt die Frau fest und informierte die Polizei. Als die Kollegen dort eintrafen, flüchtete die 38-Jährige zunächst, konnte aber kurz darauf gestellt werden. In den vergangenen Wochen kam es auf dem Gelände der Firma zu vier Diebstählen von Schrott. Eine Durchsuchung der Frau führte zur Feststellung von mehreren...

  • Ilmenau
  • 31.08.18
  • 36× gelesen
Ratgeber
Der "Punkair Wilco 1.3" im tiefen Vorbeiflug. Ergänzt wurde der Drachengleiter um ein Fahrwerk.
13 Bilder

Im Test: Der Punkair Wilco 1.3
Mit dem Drachengleiter ab in die Lüfte

Ein bisschen Spaß muss sein Von Andreas Abendroth Es ist immer toll, wenn sich ein nicht alltägliches Flugmodell in die Lüfte erhebt. So auch beim Erstflug meines „Punkair Wilco 1.3“ auf dem Modellflugplatz „Kammberg“ im thüringischen Geschwenda. Da, wo sonst Flugmodelle bis zu einem Gewicht von 150 Kilogramm abheben, ist der orange Hängegleiter immer ein Hingucker. Entdeckt habe ich das Flugmodell am Stand von Hacker Model Production und Cefics auf der Messe in Nürnberg. Joachim...

  • Ilmenau
  • 21.08.18
  • 278× gelesen
Leute
Während Jasmin Traute – zukünftige 6. Generation – die moderne Dampfbügelstation   ­bedient, zeigt ihr Großvater Hermann Tresselt – 4. Generation –  wie nach dem Krieg gebügelt wurde. Mitte 5. Generation: Die Raumausstatterinnen Katja Tresselt-Traute und Jana Tresselt-John.

Drei Generationen - ein Beruf: Raumausstatter
Ohne scharfe Schere geht auch heute nichts

Es geht bei uns sehr farbenfroh zu, wir verarbeiten Stoffe in allen erdenklichen Materialien, Farben und Mustern zu Gardinen, Übergar­dinen, Rollos, Sonnenschutz, Kissen oder Tischdecken“, sagt Jana Tresselt -John. Die gelernte Raumausstatterin liebt es, die verschiedenen Stoffe durch ihre Finger gleiten zu lassen und mit ihrer Nähmaschine kreative Ideen umzusetzen. In fünfter Generation leitet sie gemeinsam mit ihrer Schwester Katja Tresselt-Traute das Familienunternehmen Raumaus­statter...

  • Ilmenau
  • 15.08.18
  • 69× gelesen
Kultur

Buchveröffentlichung
Ihr Kampf sich dem Leben zu stellen

Liebe Leser,ich möchte Euch mein neues Buch kurz vorstellen. Es beschreibt ein sensibles Thema, welches sicher einige Mädchen auch durchlebt haben.Sabrina, die Hauptfigur des Romans wächst in einem zerrütteten Elternhaus auf. Von der Mutter, welche selbst unfähig ist zu lieben, geradem geduldet und vom Stiefvater geschlagen und missbraucht, baut sie ein Schutzschild um sich auf.  Erst als sie ihre erste große Liebe, Rene, kennengelernt  und sich seiner Mutter anvertraut, findet Sie Kraft und...

  • Ilmenau
  • 11.08.18
  • 109× gelesen
  • 1
Ratgeber

Heat Hypothesis
Schlechte Stimmung? Streit? Könnte an der Hitze liegen

Draußen lacht die Sonne, daheim hängt der Haussegen schief. Und keiner weiß so richtig warum. Kleinigkeiten werden plötzlich zum riesengroßen Streitthema. Unterhaltungen werden auf einmal mit bissigen Anspielungen gespickt. Aber warum? Forscher haben sich auf die Suche gemacht und sind zu erstaunlichen Ergebnissen gekommen: die Hitze ist schuld. Das Wetter beeinflusst unsere Stimmung. Doch schönster Sonnenschein muss nicht unbedingt zu guter Laune führen. Im Gegenteil: Die sogenannte Heat...

  • Ilmenau
  • 03.08.18
  • 91× gelesen
Sport
7 Bilder

Stockcar-Rennen Kranichfeld/Steinbruch Rittersdorf am 25. und 26. August 2018
In Kranichfeld „fliegen“ wieder die Stockcars durch die Luft

Am Wochenende, vom Samstag dem 25. August und Sonntag dem 26. August gibt es wieder röhrende Motoren, benzingeschwängerte Luft, spritzender Schlamm – kurzum, ein Sinnesfest für Motorsportbegeisterte: Denn der MSC-Kranichfeld und das Black Panther Stock-Car Racing Team Großbreitenbach veranstalten die zweite Auflage des Stockcar-Rennens im Steinbruch Rittersdorf. In etlichen Läufen messen sich etwa 60 Fahrerinnen und Fahrer aller Altersgruppen in sechs verschiedenen Klassen. Zu den drei...

  • Ilmenau
  • 30.07.18
  • 669× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einheimische und Ausländer prügeln aufeinander ein
Schlägerei im Schwimmbad

Am Samstagabend kam es im Sport- und Freizeitbad in der Straße "Oberes Kleinodsfeld" in Hildburghausen zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einheimischen und mehreren ausländischen Mitbürgern. Die anfänglichen Beleidigungen endeten in einer Schlägerei mit Körperverletzungen auf beiden Seiten. Während der Streitigkeiten sollen ausländerfeindliche Parolen aus der Gruppe der Einheimischen gefallen sein. Die Polizei ermittelt nun in alle Richtungen. Zeugen, welche die...

  • Ilmenau
  • 30.07.18
  • 2.060× gelesen
FirmenAnzeiger

Unterstützung bei der Digitalisierung von Unternehmen

Seit dem 15. Juli fördert der Freistaat Thüringen mit dem „Digitalbonus Thüringen“ Unternehmen, die den Weg in die Digitalisierung anstreben. Im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau mit Sitz an der Technischen Universität Ilmenau erhalten interessierte Unternehmer konkrete und praxisnahe Informationen zur Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen in ihrem Betrieb. In kostenlosen Workshops unterstützen Experten sie dabei, digitale Arbeitsprozesse einzuführen. Digitalisierung,...

  • Ilmenau
  • 27.07.18
  • 31× gelesen
Ratgeber
Vanilleeis zählt in Deutschland zu den beliebtesten Eissorten.

Kalenderblatt 23. Juli
Vanilleeis-Tag

Schon gewusst ..., dass heute Vanilleeis-Tag ist? Es ist tatsächlich so, dass der 23. Juli seit den 1990er Jahren in den USA als National Vanilla Ice Cream Day im kulinarischen Kalender vermerkt ist. Auch bei uns sollte dieser Eissorte ein Gedenktag gewidmet werden, denn etwa jeder fünfte Deutsche nennt Vanilleeis als sein Lieblingseis. Damit ist diese cremige Eisleckerei hierzulande die beliebteste Eissorte überhaupt!

  • Ilmenau
  • 23.07.18
  • 126× gelesen
Kultur
Emily Stärker (14) das Köhler-Liesel vom Rennsteigverein mit dem Kamarunschafbock Max in der Ochsenbacher Mühle.
5 Bilder

18. Köhler- und Schwämmklopferfest vom 13. bis 15. Juli in ­Neustadt am Rennsteig
Viel Bock auf Holzkohle - Thüringen grillt!!!

Familie Stärker aus Möhrenbach lässt die Meiler am Rennsteig dampfenund erhält somit das traditionelle Köhlerhandwerk mit am LebenBald wird auch der ­Stapel im Hintergrund zu schwarzem ­Thüringer Gold – zu Holzkohle - verarbei­tet. In Retortenmeilern an der Ochsen­bacher Mühle, nahe Neustadt am Rennsteig, wird sie von Familie Stärker im Neben­erwerb produziert. Und die acht Familienmitglieder – alle in Vollzeit in ihren Berufen stehend – haben seit 2003 viel Bock, genau das zu tun.    Rund...

  • Ilmenau
  • 06.07.18
  • 531× gelesen
Ratgeber
Heinrich Beetz auf dem Meiler in der Köhlerei Ebereschenhügel – Neustadt am Rennsteig.
13 Bilder

18. Köhler- und Schwämmklopferfest vom 13. bis 15. Juli in ­Neustadt am Rennsteig
Schwarzes Gold - Thüringer Holzkohle

Die Metallgewinnung im Harz lässt sich schon in der Bronzezeit (rund 2000 v. Chr.) belegen. Die Verarbeitung von Eisenerz am Südharzrand kann um 350 v. Chr. datiert werden. Die „Carbonari“, die Köhler, werden erstmals in Schriften des 13. Jahrhunderts genannt. Bereits im Mittelalter nutzten die Thüringer Waldbewohner die Rohstoffe des Gebirges. Sie gruben nach Erzen, schichteten Meiler auf, erzeugten Holzkohle, um damit das Eisenerz zu verhütten. Aber auch für die Glasherstellung und für...

  • Ilmenau
  • 06.07.18
  • 527× gelesen
Vereine
Das Gleiterflugmodell einer "de Havilland Comet" mit 6 Metern Spannweite im Anflug auf den Modellflugplatz "Kammberg".
54 Bilder

Foto-Eindrücke von der 17. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
Ein Flugtag voller Höhepunkte

Von Andreas Abendroth Strahlender Sonnenschein über dem Modellflugplatz "Kammberg" im thüringischen Ilm-Kreis. Über 50 Piloten aus dem gesamten bundesdeutschen Raum waren gekommen, um ihre kleinen und großen Modellflugzeuge den Gästen zu präsentieren. Und das wohl schönstes Lob des Tages bekam der Verein von Familie Klinisch aus Braunschweig: "Wir machen ihr Urlaub und wollten uns einmal die Veranstaltung ansehen. Danke für eine solch tolle Show, die Erläuterungen durch die Moderatoren,...

  • Ilmenau
  • 02.07.18
  • 278× gelesen
Kultur
In früheren Zeiten trugen die Sportgeräte Namen, wie der „Lange Tom“ von 1904. Aus alten Dokumenten ist so ersichtlich, wo er zum Einsatz kam.
11 Bilder

Serie: Mein Museum
Hautnah lässt sich in der Ilmenauer Schlittenscheune die Entwicklung des Bob- und Rodelsports erleben

"Das einzige Museum zum Thema Bob- und Schlittensport in Deutschland, das mit so einer großen Bandbreite an Ausstellungsstücken aufwarten kann, befindet sich in Ilmenau", sagt Museumskurator Norbert Wagner. Er hat am Aufbau des Museums maßgeblich mitgewirkt. Was gibt‘s Musehenswertes? Das Museum gibt einen Überblick über die Entwicklung des Schlitten- und Bobsports in den letzten 100 Jahren. Aus jedem Jahrzehnt gibt es passende Exponate. Dazu zählen Schlitten und Bobs, Anzüge, Helme, Pokale...

  • Ilmenau
  • 27.06.18
  • 77× gelesen
Kultur
Hauptorganisatorin Katrin Wagner und Elke Taubert, Ideengeberin und Autorin der Festschrift, haben an der historischen Kaffeetafel Platz genommen.

Frauenwald verwandelt sich in ein historisches Dorf
800 Jahre auf einem Kilometer

Null Euro, eine Handvoll ­Leute und die Idee, etwas Großes auf die Beine zu ­stellen – das war unser bescheidenes Startkapital vor zwei Jahren“, sagt Katrin Wagner, ­Vereinsvorsitzende 800-­Jahre-Frauenwald e.V. Seitdem hat sie sich mit ­einem kleinen Kreis engagierter Frauenwälder ins Zeug gelegt, organisiert, finanzielle Mittel aquiriert und Mitstreiter motiviert. Jetzt in der Endphase der Vorbereitungen zur 800 Jahrfeier ihres Heimatortes Frauenwald – dem ältesten Bergdorf am mittleren...

  • Ilmenau
  • 20.06.18
  • 425× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

Kalenderblatt 14. Juni
Weltblutspendetag

Schon gewusst ..., dass heute Weltblutspendetag ist?  Jedes Jahr wird am 14. Juni verstärkt mit Aktionen und Informationen auf die Notwendigkeit von Blutspenden hingewiesen. Denn Blutkonserven und Blutprodukte sind nach schweren Unfällen, bei größeren Operationen oder zur Behandlung bestimmter Erkrankungen wie bösartiger Tumore nach wie vor unverzichtbar. Es gibt keinen gleichwertigen künstlichen Ersatz für den "Saft des Lebens". In Deutschland können Menschen im Alter von 18 bis 68 Jahren...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.06.18
  • 26× gelesen
Kultur
Sebastian Fischer ist Bergwerk- und Museumsführer am "Schwarzen Crux".
7 Bilder

Serie: Mein Museum
Bergbaumuseum mit Tiefgang am "Schwarzen Crux"

Sebastian Fischer liebt die Welt Untertage und führt die Besucher am "Schwarzen Crux" bei Suhl/Vesser gerne durch das Bergbaumuseum und das Besucherbergwerk - das älteste Eisenerzbergwerk in Thüringen. Was gibt‘s Musehenswertes? Bereits beim Eintritt in das Museum wird das Gefühl vermittelt, sich unter Tage zu befinden – mit schmalen, dunklen Gängen, ganz ohne Tageslicht. Einzig im Schein von Lichtspots sind Ausrüstungen der Bergleute zu sehen, wie Geleucht (Lampen), Gezäh (Werkzeuge),...

  • Ilmenau
  • 13.06.18
  • 96× gelesen
Kultur

Ökumenisches Friedensgebet Themar
Aufruf von Landesbischöfin Ilse Junkermann

Aufruf von Landesbischöfin Ilse Junkermann: Kommen Sie zum Friedensgebet in die St. Bartholomäuskirche in Themar am 8. Juni 2018 um 19 Uhr – zur Eröffnung der Tage der Weltoffenheit. *************************** Wir beten für Frieden und Achtung der Menschenwürde. Wir gedenken der 193 Opfer rechter Gewalt mit 193 Kreuzen. Sie sind nicht vergessen. Wir setzen uns ein gegen jede Form von Menschenverachtung, Hass und Gewalt. Wir beten um Frieden und Friedlichkeit, um Umkehr derer, die auf Gewalt...

  • Ilmenau
  • 08.06.18
  • 45× gelesen
Natur
Haussperling

„Stunde der Gartenvögel“ 2018
Spatz flattert in Thüringen an die Spitze

Der NABU Thüringen gibt die Ergebnisse zur „Stunde der Gartenvögel“ 2018 und freut sich über die gute Beteiligung bei der Vogelzählung. Von Vatertag bis Muttertag wurden dem Naturschutzverband 47.500 Vögel aus Thüringen gemeldet. Der Haussperling flattert wieder auf den ersten Platz, in der Rangfolge der am häufigsten gesichteten Vogelarten. Gefolgt von Amsel, Star, Mehlschwalbe und Kohlmeise bleibt der Haussperling mit 6,05 erfassten Individuen pro Meldung somit häufigster Gartenvogel in...

  • Erfurt
  • 05.06.18
  • 258× gelesen
Kultur
Nächstenliebe verlangt Klarheit

Wort zur Besinnung
Nächstenliebe verlangt Klarheit

Geistliche Besinnung – Haltung zeigen „Am wichtigsten aber ist die ungebrochen Treue und die unverratene Anbetung, das Gebet.“ So hat es Alfred Delp 1945 im Gefängnis in Tegel geschrieben. Ein mutiger Mensch, Jesuit, Katholik und engagierter Beter. Pater Alfred Delp gehörte zum Kreisauer Kreis. Dem Widerstand gegen Hitler. Nach dem Attentatsversuch auf Hitler am 20. Juli 1944 wurde er verhaftet. Die Nazibüttel, genauer ein Roland Freisler, Vorsitzender des Volksgerichtshofes, sprachen...

  • Ilmenau
  • 02.06.18
  • 41× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

Kalenderblatt 2. Juni
Mach-früher-Feierabend-Tag

Schon gewusst ..., dass heute in den USA der Mach-früher-Feierabend-Tag (National Leave the Office Early Day) gefeiert wird? Für die meisten von uns dieses Jahr sowieso nicht relevant, weil der 2. Juni hierzulande ein für viele arbeitsfreier Samstag ist, ist der Tag bei den US-Amerikanern tatsächlich gemeingültiges Kuturgut. Erstmals propagiert hat den Mach-früher-Feierabend-Tag die Autorin mit ihrem Buch "Leave the office earlier", in dem es eigentlich um die Steigerung der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.06.18
  • 41× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

DSGVO
Ende der Fotografie oder reine Panikmache?

Mit dem heutigen 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, in Kraft. Die Deutsche Presseagentur DPA fasst zusammen, was das nach gegenwärtigem Rechtsstand für die Veröffentlichung von Fotos im Internet bedeutet: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?  Von  Renate Grimming, dpa Steht das Veröffentlichen von Fotos im Internet nach Inkrafttreten der DSGVO vor dem Aus? Nein, sagen Datenschützer und warnen vor Panikmache. Wird es nach dem 25. Mai noch Fotos von...

  • Erfurt
  • 25.05.18
  • 141× gelesen
Natur
Das Gebiet um den „Schwarzen Crux“ ist der älteste geologische Punkt Deutschlands – vor rund 520 Millionen Jahren aus der Tiefsee entstanden. Eine Tafel am Wegesrand informiert darüber.
4 Bilder

Serie: W wie Weg - Thüringen zu Fuß
Rundweg am "Schwarzen Crux" führt durch historische Eisenerzabbaugebiete

WEG-Name: Der Rundweg verläuft zum größten Teil durch ein historisches Bergbaurevier – die Vereinte Crux-Zechen – gelegen unweit vom Oberen Vessertal. WEG zum Weg: Auf der Straße von Schmiedefeld am Rennsteig nach Suhl zweigt ein befahrbarer Waldweg zum „Schwarzen Crux“ ab. Dort befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten. WEG-Start: Gleich neben dem Parkplatz lässt es sich in den Rundweg einsteigen. WEG-Länge: Für die 4,7 Kilometer benötigen Wanderer zwischen zwei bis zweieinhalb ...

  • Ilmenau
  • 22.05.18
  • 63× gelesen
Vereine
24 Bilder

Der MFC Geschwenda e.V. lud zum Himmelfahrtsfliegen ein
Ein friedliches Fest für die ganze Familie

Der Flugplatz "Kammberg" des MFC Geschwenda war zum Himmelfahrtstag 2018  ein beliebter Anlaufpunkt für Familien. Hier konnten die Gäste nicht nur das herrlich Panorama über den Thüringer Wald genießen, sondern sie konnten die Modellpiloten in Aktion erleben. Extra angereist waren Besucher vom Luftwaffengeschwader in Schleswig-Holstein. Sie besuchten Thüringen und hatten von der Traditionsveranstaltung der Modellpiloten im Internet gelesen. Dazu gab es Live-Musik und für die Kinder die...

  • Ilmenau
  • 11.05.18
  • 107× gelesen
Ratgeber

Kalenderblatt 8. Mai
"Trink-eine-Cola-Tag"

Schon gewusst ..., dass heute in den USA der "Have a Coke Day" (dt.: Trink eine Cola Tag) gefeiert wird? Der 8. Mai steht bei den Amerikanern ganz im Zeichen der koffeinhaltigen Limonade, weil am 8. Mai 1886 in den USA die ersten Flaschen Coca Cola verkauft wurden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.05.18
  • 41× gelesen
Kultur
Darth Vader in action

Kalenderblatt 4. Mai
Star-Wars-Tag

Schon gewusst ..., dass heute Star-Wars-Tag ist? Die erste offizielle Feier des Star Wars Day fand am 4. Mai 2011 statt und wurde von kanadischen Fans der Filmsaga in Toronto initiiert. Seitdem nutzen auch der Schöpfer der "Krieg der Sterne"-Filme, George Lucas, und seine Firma sowie Disney jedes Jahr den 4. Mai als Aktionstag zur steten Popularisierung der Star-Wars-Saga mit all ihrem Merchandising.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.05.18
  • 268× gelesen
Ratgeber
Das Copyrightzeichen verweist auf urheberrechtlich geschützte Kreationen und schützt geistiges Eigentum.

Kalenderblatt 26. April
Welttag des geistigen Eigentums

Schon gewusst ..., dass heute der Welttag des geistigen Eigentums ist? Dieser Aktionstag wurde vor 18 Jahren erstmals von der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) ausgerufen und findet seitdem stets am 26. April statt. Er soll auf den Wert Wert und die Wichtigkeit des geistigem Eigentums hinweisen, das es zu schützen gilt. Das betrifft auch und insbesondere die Kreativität im Internet. Also, beim Posten stets darauf achten, wessen Eigentum Texte oder Bilder und wer das...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.04.18
  • 389× gelesen
  • 1
Kultur

Ohne Sonntage gibt‘s nur noch Werktage
Sonntag feiern

#Sonntag #Misericordias #Domini #Morgengebet Himmlischer Vater, ich halte einen Moment inne und bitte dich um deinen #Beistand. Der Heilige Geist begleite mich durch diesen #Tag. Er gebe mir #Demut, damit ich meinen Platz in der Welt erkenne und mich öffne für deine Sendung der #Liebe und #Barmherzigkeit.

  • Ilmenau
  • 15.04.18
  • 74× gelesen
Kultur
Im Atomkriegsfall wäre im Bunker das Überleben für 130 Personen für sechs bis acht Tage gesichert gewesen. Genutzt wurde die Bunkeranlage zu DDR-Zeiten nur aller vier Jahre für eine 14-tägige Übung für den eventuellen Ernstfall.
15 Bilder

Serie Mein Museum
Zeitreise in die DDR-Unterwelt

"Wenn die große Stahltür ins Schloss fällt, beginnt der lebendige Geschichts­unterricht im ehemligen Führungsbunker der Bezirkseinsatzleitung Suhl", sagt Jörg Hartwich, Bunkermuseum Frauenwald. Unterhaltsam und mit viel Wissenswertem führt der Kurator die Gäste durch das Museum.  Was gibt‘s Musehenswertes? Der unterirdische Gebäudekomplex mitten im Thüringer Wald wurde in der Zeit des Kalten Krieges unter Regie des Ministeriums für Staats­sicherheit errichtet – geplant als...

  • Ilmenau
  • 03.04.18
  • 268× gelesen
Ratgeber
Seine Daten sollte man regelmäßig auf einem externen Datenträger sichern.

Kalenderblatt 31. März
World Backup Day

Schon gewusst ..., dass heute der internationale World Backup Day ist? Dieser IT-Aktionstag am 31. März soll Computer- und Internetnutzer daran erinnern, regelmäßig ihre Daten mit einem Backup zu sichern. Ein Backup ist das Erstellen einer Kopie von Daten wie Fotos, Videos, Verträgen, Rechnungen und E-Mails und das Speichern dieser Kopie an einem anderen Ort, beispielsweise auf einer CD, DVD oder externen Festplatte. Nur so gehen die Daten im Falle einer Infizierung des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.03.18
  • 35× gelesen
Natur
Die wunderschönen Pailletteneier hat Cindy Schulz aus Gera fotografiert.
12 Bilder

Osterhase @ Co. im Fokus
Die schönsten Osterbilder 2018

Ostern steht vor der Tür und auf meinAnzeiger.de finden sich jede Menge Osterbilder – eins schöner als das andere! Die Fotos haben Bürgerreporter aus ganz Thüringen und darüber hinaus auf unserem Portal eingestellt. Einige der schönsten Impressionen sind nun hier in dieser Bildergalerie zu sehen. Eine Auswahl davon erscheint am 4. April im Allgemeinen Anzeiger!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.18
  • 1.496× gelesen
  • 1
Ratgeber
Eier haben eine ovale Form.
2 Bilder

Mathematische Eierei
Die Eiform stellt Mathematiker vor Herausforderungen

Das Ei ist zu Ostern in aller Munde – aus Schokolade oder bunt gefärbt. Kaum einer macht sich beim ­Genuss Gedanken darüber, dass die ovale Form mathematisch Probleme ­bereitet. Der Ilmenauer Mathematiker Dr. Werner Neundorf hat sich ­gemeinsam mit ­AA-Redakteurin Ines Heyer auf ­Spurensuche ins Osterkörbchen begeben. Geschichte: Als Erster versuchte sich der ­Maler und Mathematiker Albrecht Dürer (1472 – 1528) mit einer ­mathematischen Beschreibung. Er ­konstruierte den Schnitt einer...

  • Ilmenau
  • 28.03.18
  • 110× gelesen
Blaulicht

Aggressive Männer in Arnstadt
Unbekannte bedrohen junge Frauen

Zwei unbekannte männliche Personen verfolgten und beledigten am Mittwoch gegen 09.30 Uhr in der Arnstädter Mozartstraße eine 22-jährige Frau.  Eingeschüchtert  bat sie eine unbekannte Frau um Hilfe. Diese riet ihr, sich schnellstmöglich zu entfernen und die Polizei zu verständigen. Als die unbekannte Frau mit ihrem Fahrrad davon fahren wollte, sollen die Männer auch dieser gegenüber aggressiv geworden sein. Einer der beiden habe eine Bierflasche zerschlagen und den abgebrochenen Flaschenhals...

  • Ilmenau
  • 16.03.18
  • 392× gelesen
  • 1
Blaulicht
Bei der Kontrolle wurde ein Messer gefunden, das unter das Waffengesetz fällt.

Gestern in Ilmenau
Jugendschutzkontrolle im Hauptbahnhof

Mitarbeiter des Jugendamtes führten gemeinsam mit Polizisten der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau am Donnerstag im Bereich des Ilmenauer Hauptbahnhofes eine Jugendschutzkontrolle durch.  Im Bahnhofsgebäude wurden zwei junge Personen angetroffen, die nicht auf einen Zug warteten. Ein 19-Jähriger händigte freiwillig Marihuanablüten aus, die er dabei hatte. Die Kontrolle der ebenfalls dort anwesenden 16-Jährigen ergab keine Verdachtsmomente. Später wurde ein 17-Jähriger festgestellt, der ein...

  • Ilmenau
  • 16.03.18
  • 954× gelesen