Unfall auf A 71 bei Ilmenau

Symbolbild

Die A 71 war nach einem Unfall 6:50 Uhr in Richtung Schweinfurt Höhe der Reichenbachtalbrücke bei Ilmenau in beiden Richtungen voll gesperrt, da auch Trümmerteile auf der Gegenfahrbahn liegen. 
3 Pkw sind beteiligt. Verletzte werden geprüft. 2 Rettungswagen sind vor Ort.

7.50 Uhr: 2 Personen sind leicht verletzt. 
Richtung Erfurt ist die Vollsperrung aufgehoben – rechter Fahrstreifen ist frei.
 
9.20 Uhr: Vollsperrung Richtung SW aufgehoben - die rechte Spur ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen