Ilm-Kreis aktuell: Bundespolizei unterstützt Feuerwehr
Zweitausend Liter Löschwasser pro Flug

10Bilder

Momentaufnahmen von der Löschwasserentnahme

Von Andreas Abendroth

Die zwei Hubschrauber der Bundespolizei kreisen im Akkord zwischen Heyda und dem Waldgebiet bei Plaue.  Für Sekunden stehen die Helis im Schwebeflug nur wenige Meter über der Wasseroberfläche. Die Behälter tauchen ein, entnehmen Löschwasser im Stausee Heyda zur Brandbekämpfung des Waldbrandes bei Plaue (Ilm-Kreis). Im Einsatz zwei Airbus Helikopter AS 332 „Super Puma“ der Bundespolizei. Der Außenlastbehälter pro Heli fasst 2.000 Liter Wasser.

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.