Ilmenau - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Shantychor Geraberg - ein überaus erfolgreiches Jahr...

Unser maritimer Chor kann im Ablauf des Jahres auf einige wichtige Ereignisse zurückblicken. Da war im Frühjahr 2016 die Produktion einer CD, auf welcher ein Ausschnitt unseres Repertoires in Form einer Spende erworben werden kann. Da war weiter unser 5-jähriges Jubiläum, das wir am 21.Mai 2016 mit einem Konzert unserer schönsten Lieder vor vollem Hause in Martinroda begehen konnten. Oder auch der Partnerschaftsbesuch am 30.07.16 in der Partnergemeinde Lahnau/Hessen und nicht zuletzt der...

  • Ilmenau
  • 16.12.16
  • 29× gelesen

2. Adventswoche - Worauf warten wir ?

2.Advent Worauf warten wir? Wer hofft? Was brauchen wir wirklich? Wann bricht er an? - Der schöne Tag. Hier im fränkischen Süden Thüringens einen so schönen und friedvollen 2. Advent erlebt. Im Gottesdienst in der Christuskirche Hildburghausen zu künden von dem, was Menschen tun können. Gegen das Erkalten der Liebe im Land (Deutschland ein #Kaltland-nicht allein der Temperaturen nach). Ich bin überzeugt, dass die fröhliche Gelassenheit der Kinder Gottes der erkalteten Liebe etwas...

  • Ilmenau
  • 05.12.16
  • 33× gelesen
5 Bilder

Holger Jakob engagiert sich für den Erhalt der Musik von Herbert Roth

Zither beherrschen nur wenige Thüringer - einer von ihnen ist Holger Jakob. Der junge Mann musiziert bei den "Neustädter Rennsteigklängen" und engagiert sich für den Erhalt der Musik von Herbert Roth. Am 14. Dezember wäre der bekannteste Volksmusiker vom Rennsteig 90 Jahre alt geworden. Ein sinnlicher Klang erfüllt den Raum. Mit viel Gespür zupft Holger Jakob die feingliedrigen Saiten. Mit dem rechten Daumen, an dem ein kleiner Metallring mit einem kleinen Dorn befestigt ist, spielt er...

  • Ilmenau
  • 05.12.16
  • 509× gelesen
  •  1
Mit historischen Geräten lassen sich auch heute noch Thüringer Klöße fertigen. Im Museum gibt es Kloßkochkurse.
21 Bilder

Mein Museum: Klöße im Museum? In Großbreitenbach keine Seltenheit

Das Thüringer Wald-Kreativ Museum hat sich Thüringer Traditionen, wie der Herstellung des echten Thüringer Kloßes und dem traditionellen Handwerk in und um Großbreitenbach verschrieben. "Im Museum finden auch Kloßkochkurse statt. Wir nutzen dazu die Gerätschaften unserer Großeltern", erklärt Annelie Wilhelmi, Museumsleiterin. Was gibt‘s Sehenswertes? Die Vielfalt auf kleinem Raum macht dieses Museum aus. In der Ausstellung gibt es Sehenswertes zum Thüringer Nationalgericht – mit dem 1....

  • Ilmenau
  • 30.11.16
  • 203× gelesen
Die "Brause Boys" zeigten wieder eine perfekte Show. Foto: Andreas Abendroth
119 Bilder

Arnstadt aktuell: Karnevalsauftakt von Aladin bis zum Ritter "Bleifuss"

Stadthalle wurde zur Narrhalla Von Andreas Abendroth Kaum hat die närrische Zeit begonnen, zeigte sie sich bereits von ihrer kulturvollen Seite. Tanzmariechen, Garden, das Männerballett aber auch Büttenredner und Sänger des Karnevalsverein „Narrhalla“ Arnstadt haben übers Jahr eifrig geprobt, um dem närrischen Publikum ihr Können zu präsentieren. Ein ums andere Mal wurde den Gästen auch der Narrenspiegel vor die Nase gehalten. - Zur Auftaktveranstaltung konnten die „Narrhallas“ auch...

  • Arnstadt
  • 14.11.16
  • 460× gelesen
Das Arnstädter Narrhalla-Prinzenpaar Prinz Sebastian I. und Prinzessin Stefanie I. mit der Inthronisierungs-Urkunde. 
Foto: Andreas Abendroth
18 Bilder

Arnstadt aktuell: Die fünfte Jahreszeit hat begonnen

Bock Arnscht Helau... Von Andreas Abendroth Bei eisigen Temperaturen wurde pünktlich um 11.11 Uhr die närrische Zeit in Arnstadt eingeläutet. Begleitet von den Klängen der Narrhalla-Trommler zogen der Karnevalsverein "Narrhalla" und der Arnstädter Karnevals Club "AKC" auf den Marktplatz der Kreisstadt des Ilm-Kreises. Dort nahm das Narrhalla-Prinzenpaar Prinz Sebastian I. und Prinzessin Stefanie I. den Rathaus-Schlüssel aus den Händen von Bürgermeister Alexander Dill entgegen. Außerdem...

  • Arnstadt
  • 11.11.16
  • 324× gelesen
Von der herbstlich-bunten Seite präsentiert sich derzeit die Natur im Schwefelloch. Hier befindet sich auch das Grottensystem des Schaubergwerkes Morassina und der zertifizierte Heilstollen. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Schmiedefeld aktuell: Goldener Herbst lädt ein

Dunkelführung im Bergwerk Morassina erleben Von Andreas Abendroth „Hinaus in die Natur“ ist das derzeitige Herbst-Motto. Einen Ausflug wert ist die Region um Schmiedefeld (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt). Der traditionsreiche Bergarbeiterort liegt an der Nahtstelle zwischen der Saalfelder Höhe, dem Thüringer Wald und Frankenwald, dem Schiefergebirge. Von den Parkplätzen im Ort kann man verschiedenste Ausflusziele erreichen. So den 802 m hoch gelegenen Leipziger Turm auf dem...

  • Saalfeld
  • 07.11.16
  • 41× gelesen
Bei den Arnstädter "Narrhallas" ist gute Stimmung garantiert. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Bald erschallt wieder der Ruf „Bock Arnscht Helau“

Auftakt mit Narrhalla-Prinzenpaar am 11.11 Von Andreas Abendroth Der Arnstädter Karnevalsverein „Narrhalla“ e.V. hat jetzt als erster närrischer Verein im Ilm-Kreis seine närrischen Termine bekannt gegeben. Die närrischen Gäste können sich auf ein buntes Veranstaltungsreigen unter dem Motto: „Mach es wie die Narrenuhr - zähl die lust´gen Stunden nur!" freuen. Höhepunkte dürften die Prinzengala am 21. Januar 2017, die 23. Gemeinsame Prunksitzung am 4. Februar 2017 und der große...

  • Arnstadt
  • 26.10.16
  • 183× gelesen
Die Kuchenmeile mit der längsten Kaffeetafel Arnstadts. In diesem Jahr kann man auch auf der Weinterrasse an der Bachkirche Platz nehmen. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: 7. Herbst- und Bauernmarkt am 2. Oktober - Verkaufsoffener Sonntag

Backkrone wird für den leckersten Kuchen verliehen Von Andreas Abendroth Der Arnstädter Unternehmerverein lädt am 2. Oktober zur mittlerweile 7. Auflage des Arnstädter Herbst-, Pflanzen- und Bauernmarktes ein. Von 11 Uhr - 17 Uhr zieht Leben in die Innenstadt ein. Außerdem laden die regionalen Handelsunternehmen zum Familien-Einkaufsbummel ein. Ulrike Kücker vom Unternehmerverein Arnstadt e.V. betonte im Vorfeld: „Neben den einheimischen Einzelhandelsunternehmen werden Händler mit...

  • Arnstadt
  • 27.09.16
  • 329× gelesen
2 Bilder

Thüringer Adjuvantentage 3. und 4. September 2016 in Themar

Thüringer Adjuvantentage 3. und 4. September 2016 in Themarhttps://efjohanneshaak.wordpress.com/2016/08/20/9-thueringer-adjuvantentage-2016-3-4-september-in-themar-musik-ausstellung-marktjazz"> Adjuvantentage. 3.4./9. #Themar Ein Musikfest wird gefeiert. Der #KirchenkreisHildburghausen -Eisfeld unterstützt. Und begrüßt die Thüringer Adjuvantentage wiederholt im Thüringer Süden.Mit #Jazz und im Forum Musik in Themar- von Georg-Christoph Bach bis Johann Trier. Herzlich Willkommen, liebe...

  • Ilmenau
  • 21.08.16
  • 84× gelesen
Das Rudolstädter Vogelschießen 2016 ist eröffnet. Foto: Andreas Abendroth
108 Bilder

Rudolstädter Vogelschießen 2016 - Die Fotos vom größten Volksfest Thüringens

Eindrücke, Überblicke, Momente Auch in diesem Jahr wird AA-Redakteur Andreas Abendroth für Sie live und hautnah auf dem Volksfest unterwegs sein. Seine Fotografien sind Momentaufnahmen. Bilder, die vor und hinter den Kulissen des größten Rummels im Freistaat Thüringen spielen und die Festtage dokumentieren. Und vielleicht entdecken Sie sich ja wieder... Denn... Es kommen immer mehr Fotos dazu!!! (Die neuen Fotos werden aus technischen Gründen immer an das Ende der vorhandenen...

  • Saalfeld
  • 18.08.16
  • 2.475× gelesen
  •  2
2 Bilder

Ummerstadt - Freitag 19.8. 15.30 Uhr - "Kommt ein Engel geflogen" Taufengelfest

Kommt ein Engel geflogen….#Engelfest im fränkischen #Ummerstadt - Freitag 19. August 15.30 Uhr - #KirchenkreisHildburghausen Der Ummerstädter Taufengel ist zurück „geflogen“! Begrüßen werden ihn die Ummerstädter Bürgerinnen und Bürger, der Historische Verein Ummerstadt mit seinem Vorsitzenden Eberhard Eichhorn, der Kirchenchor Ummerstadt und Pfarrerin Sylvia Graf. Zu Gast ist auch Superintendent E.F.Johannes Haak aus Hildburghausen. Der Engel wird am Freitag, 19. August 2016, ab 15.30...

  • Ilmenau
  • 16.08.16
  • 75× gelesen
Familie Fuchs: Die Tierpräparate zeigen anschaulich das Leben im Wald.
26 Bilder

Mein Museum: Fuchs, Hirsch, Wolf - Die Natur zeigt in Goldisthal ihre ganze Schönheit

Mit Michael Rahnfeld auf Natur-Entdeckungsreise: Der Ausstellungsleiter im Haus der Natur in Goldisthal gibt spannende Einblicke in eine uns oft verborgene Welt. Was gibt‘s Sehenswertes? In der Natur-Erlebnis-Ausstellung werden die Fauna und Flora im Oberen Schwarzatal gezeigt, sowie Wissenswertes zum Thema Gold vermittelt– das dem Ort Goldisthal einst den Namen gab. Woran führt kein Weg vorbei? Das Haus der Natur liegt am Fuße der Staumauer der Talsperre Goldisthal – es führt nur...

  • Saalfeld
  • 13.07.16
  • 266× gelesen

Sillicon Valley - ein Buch zur digitalen Revolution

Christoph Keese - Silicon Valley - Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt. Digitale Revolution 5. JULI 2016 / SPRICHNUR ... PRIVATER BLOG VON JOHANNES HAAK - THEOLOGE - SÜDTHÜRINGEN. Ein Buch zu Kultur und Kommunikation. Global gesehen und individuell erlebt. Richtungsweisend, ermunternd und nachdenklich zugleich. Christoph Keese berichtet aus erster Hand von seinen Erlebnissen im Silicon Valley. Deutschland steht vor enormen Herausforderung und darf sie mutig und...

  • Ilmenau
  • 05.07.16
  • 16× gelesen
Die Macher des Arnstädter Wollmarktes. von links: Heiko Zitzmann (Stadtverwaltung), Michael Bang (Vorsitzender Schaustellerfachverband Thüringen e.V.) und Dirk Kirchner (Vorsitzender Thüringer Verband reisender Schausteller e.V.) Foto: Andreas Abendroth
4 Bilder

Arnstadt aktuell: 167. Wollmarkt startet morgen - Einen halben Kilometer Spaßmeile

Superlative für Arnstadt - The King, Riesenrad und House of Horror 167. Arnstädter Wollmarkt findet vom 18. bis 26. Juni statt Von Andreas Abendroth Einige Zahlen wurden bereits im Vorfeld des diesjährigen Arnstädter Wollmarkt durch die Vorbereitungsakteuer bekannt gegeben. Und diese sprechen für sich, sind seit langem wieder einmal eine Superlative für die Kreisstadt des Ilm-Kreises. 43 Untrnehmen haben in diesem Jahr ihre Fahrunternehmen, Gastro,- Leckerei- und Imbisswagen und...

  • Arnstadt
  • 17.06.16
  • 415× gelesen
Beim Kulturfestival Paulinzella ist das Publikum ganz nah an den Künstlern dran. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Kulturfestival Paulinzella aktuell: Geheimtipp Kleinkunst

12. Kulturfestival Klosterruine Paulinzella vom 19. - 21. August 2016 Programm: Die Prinzen - Lisa Fitz - Ritter Rost - Uschi Brüning & Band Von Andreas Abendroth Bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts wurde das Kloster Paulinzella als Doppelkloster von Nonnen und Mönchen genutzt. In diesem Jahr wird die Ruine des ehemaligen Benediktinerklosters zum 12. Mal zur Kulisse des Kulturfestivals – für ein bunt gemischtes Publikum. Vom 19. – 21. August 2016 geben sich hier wieder Künstler...

  • Saalfeld
  • 17.06.16
  • 178× gelesen
Ein Genuss für die Sinne: Das Temperament und Feuer der Tänzerinnen vom Samba Caracoles e.V.

Großbreitenbach aktuell: 16. Zwiebelmarktprinzessin wird gekrönt

Großbreitenbacher Altstadtfest mit Zwiebelmarkt am 18. Juni 2016 Von Andreas Abendroth Eine der spannendsten Fragen wird an diesem Samstag in Großbreitenbach gelüftet werden. Wer ist denn die neue Zwiebelmarktprinzessin? Wer wird die neue Krone tragen? Eingebettet ist die Zeremonie in die 17. Auflage des Großbreitenbacher Altstadtfestes - auf dem Zwiebelmarkt. Verschiedene Könige und Königinnen, Prinzessinnen und historische Personen werden eigens zu diesem Anlass in die Stadt mit...

  • Ilmenau
  • 15.06.16
  • 231× gelesen
Archivar Frank Esche – hier in den Tiefen des Thüringer Staatsarchives Rudolstadt - hat in den Thüringer Archiven nach alten Kriminalfallakten recherchiert. Herausgekommen ist das Sachbuch „Thüringer Mord-Pitaval“, in dem Gräueltaten aus drei Jahrhunderten aufgearbeitet wurden. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Der Thüringer Mord-Pitaval - So grausam war die Realität nun einmal

Mord – Beweisaufnahme – Hinrichtung Von Andreas Abendroth Gemeinsam mit Archivar Frank Esche steige ich hinab in die Tiefen des Thüringer Staatsarchives in Rudolstadt. „Hier, in den Gewölben tief unter der Heidecksburg, sowie in den Archiven der weiteren fünf Thüringer Staatsarchive liegen die Akten, die in mein Buch eingeflossen sind“, betont der in Jena geborene Diplomarchivar. Ich stehe vor riesigen Regalen. Voll mit uralten Büchern und Schriften. Vom Boden bis zur Decke....

  • Saalfeld
  • 10.06.16
  • 432× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.