Ilmenau - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

In Gehren können Oldtimer bestaunt werden.

Gehren aktuell: 8. Oldtimertreffen und 12. Handwerkermarkt - 11. Juni 2016

In Gehren darf gestaunt werden Von Andreas Abendroth Alte Autos - natürlich im besten Zustand - ziehen nicht nur die Blicke von Kfz-Liebhabern auf sich. Auf Ausstellungen und bei Oldtimerausfahrten werden sie von Jung und Alt bestaunt. Diese Möglichkeit besteht wieder zum 8. Oldtimertreffen „Oltimerpokal im Schobsetal“, am 11. Juni. Initiator ist seit vielen Jahren der Motorsportclub Gehren e.V.. „Für uns als Verein ist es das 8. Treffen am Standort in Gehren. Oldtimertreffen...

  • Ilmenau
  • 09.06.16
  • 628× gelesen
Rostkultur mal anders. Hoch die Deckel zu kulinarischen Genüssen. Foto: Andreas Abendroth
18 Bilder

Holzhausen aktuell: 10 Jahre Bratwurstmuseum - Schnappschüsse vom Festempfang

Bratwurst ist ein Wirtschaftsfaktor Deutliche Worte vom Retter der Bratwurstrezeptur Rainer Wagner Von Andreas Abendroth Das 1. Deutsche Bratwurstmuseum wurde am 28. Mai 2006 eröffnet. Die Besucher erhalten im Museum Informationen zur Bratwurst im Allgemeinen und zur Thüringer Bratwurst im Speziellen. Im letzten Jahr konnten 50.000 Besucher begrüßt werden. Zum zehnjährigen Jubiläum wurde nach Holzhausen eingeladen. Und die Gäste konnten sich über Vielseitigkeit vom Rost...

  • Erfurt
  • 01.06.16
  • 173× gelesen
Die „ZZTOP Revival Band“ sorgt im Abendprogramm am Freitag, 3. Juni 2016 für ordentliche Stimmung.
2 Bilder

Aktuelles zum Rudolstädter Altstadtfest 2016

Ein Fest für Bürger voller Höhepunkte Von Andreas Abendroth Das Rudolstädter Altstadtfest begeistert alljährlich Jung und Alt. Dabei kommen die Gäste nicht allein aus der Schillerstadt und deren Umgebung. Auch aus den benachbarten Kreisgebieten reisen die Menschen gerne an. Warum das so ist, darauf haben die Mitglieder des Vorbereitungsteams schnell plausible Antworten parat. „Dank der Sponsoren ist der Eintritt für die Gäste zu den Konzerten und zum Fest auch in diesem Jahr wieder...

  • Saalfeld
  • 26.05.16
  • 257× gelesen
Am 21. Mai wird in Arnstadt zur ADFC-Erlebnisradtour
"Auf den Spuren von Unternehmerinnen im Ilm-Kreis“ eingeladen.

Arnstadt aktuell: Auf den Spuren von Unternehmerinnen im Ilm-Kreis

ADFC-Erlebnisradtour am 21. Mai 2016 / Um Anmeldung wird gebeten Die beliebte ADFC-Erlebnisradtour "Auf den Spuren von Unternehmerinnen im Ilm-Kreis“, findet in diesem Jahr am Samstag, 21. Mai 2016, von 09:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr, statt. Um vorherige Anmeldungen bei Thea Vollmer unter: 0157 84768681 oder bei der Stadtverwaltung Arnstadt/ Gleichstellungsbeauftragte: 03628/ 745 779 wird gebeten. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 20 Personen begrenzt, daher Anmeldung nach...

  • Arnstadt
  • 17.05.16
  • 58× gelesen
Vom Schnee befreit und in der Abendsonne: Das Walpurgiskloster. Nach Informationen des Hostorikers Peter Unger gab es im Kloster wahrscheinlich keinen Brunnen. Das Wasser wurde in zwei Zisternen gesammelt.

Arnstadt aktuell: 25. Walpurgisfest am 1. Mai 2016

Auf den Spuren von „Mönch“ und „Nonne“ Von Andreas Abendroth In früheren, aber nicht vergessenen Zeiten strömten die Arnstädter Bürger am 1. Mai in den Schlossgarten. Die Zeiten ändern sich, neue Traditionen werden geboren, etablieren sich im Veranstaltungsplan der Kreisstadt fest. Und so lädt der Thüringer Geschichtsverein Arnstadt e. V. in diesem Jahr - am 1. Mai - zur 25. Auflage des Walpurgisfestes auf das Gelände der ehemaligen Klosteranlag in den Hohen Buchen ein. Ab 11 Uhr...

  • Arnstadt
  • 27.04.16
  • 214× gelesen
Gräfin Elisabeth von Kevernburg. Foto: Andreas Abendroth
8 Bilder

750 Jahre Arnstadt: Zwischen Historie und Legende

Kolloquium gewährte interessante geschichtliche Einblicke Von Andreas Abendroth Nicht immer sind historische Fakten schwarz auf weiß vorhanden und damit greifbar, beispielsweise durch Urkunden belegt. Dies gilt auch für die Ersterwähnung Arnstadts, wonach am 1. Mai 704 Herzog Hedan samt seiner Gemahlin Theodrada und seinem Sohn Thuring die Güter zu Arnstadt, Mühlberg und Ostramondra bei Kölleda dem Bischof Willibrord schenkte. Hier gibt es nur eine rund 500 Jahre später festgehaltene...

  • Arnstadt
  • 25.04.16
  • 358× gelesen
Salut zum Jubiläum. Den dritten Salutschuss durfte Arnstadts Bürgermeister Alexander Dill abziehen. Foto: Andreas Abendroth
22 Bilder

Arnstadt aktuell: Festjahr 750 Jahre Arnstadt offiziell gestartet

Kolloquium lädt am Samstag zu geschichtlichen Vorträgen ein Von Andreas Abendroth Auf dem Tag genau – nur 750 Jahre später – wurde das Arnstädter Festjahr mit dem „Festakt anlässlich der Verleihung des Stadtrechts vor 750 Jahren“ offiziell eingeläutet. Arnstadts Bürgermeister Alexander Dill fand in seiner spannenden Festrede deutliche Worte rund um das Gemeinwohl einer Stadt. Er machte deutlich, dass es nur miteinander geht, Nörgelei und Missgunst nur Verlierer hervorbringt. Er...

  • Arnstadt
  • 22.04.16
  • 272× gelesen
Die koordinierende ehrenamtliche Beigeordnete, Martina Lang, mit dem druckfrischen Programmflyer. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Bürgerengagement wird rund ums Stadtrechts-Jubiläum groß geschrieben

Großer Festumzug am 18. Juni durch die Stadt Von Andreas Abendroth Rund um das diesjährige Stadtrechtsjubiläum gibt es nur Positives zu berichten. „Die Finanzierung ist so gut wie abgesichert. Der Finanzplan rund um die Feierlichkeiten beläuft sich auf 52.650 Euro. 44.000 Euro davon sind bis zum heutigen Zeitpunkt gedeckelt“, so die koordinierende ehrenamtliche Beigeordnete, Martina Lang. Auch die Stadtverwaltung hat sich zum Fest bekannt und im aktuellen Haushaltsplanentwurf wurden...

  • Arnstadt
  • 21.04.16
  • 167× gelesen
Autorin und Historikerin Andrea Kirchschlager hat für die Festschrift zum Stadtrechtsjubiläum 2016 Daten von Arnstädter Persönlichkeiten zusammen getragen.  Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Arnstadt aktuell: Prägende Persönlichkeiten einer Stadt

Festschrift zum Stadtrechtsjubiläum erscheint am 21. April Von Andreas Abendroth Der 21. April ist ein geschichtsträchtiger Tag für die Kreisstadt des Ilm-Kreises, Arnstadt. An diesem Datum vor genau 750 Jahren wurde dem Ort das Stadtrecht verliehen. Mehr dazu weiß Andrea Kirchschlager, ihres Zeichens Archivarin und Historikerin in der Stadt, zu berichten: „Die Verleihung des Stadtrechts erhob den Marktort zu einer Stadt. Die Bürgerschaft erhielt Rechte und Freiheiten, um die sie im...

  • Saalfeld
  • 31.03.16
  • 179× gelesen
5 Bilder

Kleine "Kunst" Ausstellung

Die Katze von Kasan - haben die Schüler der Klasse 5 der Regelschule Geraberg im Kunstunterricht gestaltet. Da die kleinen "Kunstwerke" viel zu schade sind, um in einer Schublade zu verschwinden, findet eine kleine Ausstellung in der Seniorentagespflege Geraberg statt. Die Senioren freuten sich sehr über die neue Wandgestaltung und sind schon auf die nächsten Kunstwerke der Schüler gespannt.

  • Ilmenau
  • 10.03.16
  • 46× gelesen
Kommandogeber aus dem Zuschauerbereich: links Regisseur Peer Boysen, rechts Chefdirigent Oliver Weder. Foto: Andreas Abendroth
8 Bilder

Rudolstadt aktuell: Ein Verwirrspiel um die große Liebe

Musik- und Theaterprofis arbeiten Hand in Hand mit Studenten Von Andreas Abendroth Aus dem Graben im Theater ragt der Kopf von Chefdirigent Oliver Weder. Man sieht seine Hände und die Bewegungen des Taktstockes. Durch den Raum hallen die Klänge der Thüringer Symphoniker. Auf der Bühne: junge Akteure in Kostümen. Es laufen die Proben zu Rossinis komischer Oper „Der Barbier von Sevilla“. Viel Arbeit für alle Beteiligten auf und hinter der Bühne. Bis zur Premiere wird alles perfekt sein....

  • Saalfeld
  • 29.02.16
  • 163× gelesen

Was ist los in Deutschland ? Leipziger Online-Zeitung stellt Legida-Berichte ein

DONNERSTAG, 18. FEBRUAR 2016 FEUILLETON Rückzug Leipziger Online-Zeitung stellt Legida-Berichte ein Weil sie immer massiver bedroht wird, berichtet die Leipziger Internet-Zeitung (LIZ) nicht mehr direkt von den Demonstrationen des Pegida-Ablegers Legida in Leipzig. In einem offenen Brief schreiben die Journalisten, sie bedauerten die Maßnahme, sähen aber keine andere Möglichkeit. „Wir, lokale Journalisten in Leipzig, werden zunehmend im Stich gelassen, unsere Kollegen vor Ort werden bedroht...

  • Ilmenau
  • 18.02.16
  • 67× gelesen
Wagen wir ein Tänzchen? Kathrin Poppig mit dem stellvertretenden Bürgermeister von Arnstadt, Ulrich Böttcher. Foto: Andreas Abendroth
86 Bilder

Arnstadt aktuell: Tolle Stimmung zur Prunksitzung der Karnevalsvereine

Momentaufnahmen vor und hinter den Kulissen Von Andreas Abendroth Alle Jahre wieder und in diesem Jahr zur 22. Auflage trafen sich der Arnstädter Karnevalsverein "Narrhalla", der Arnstadtdter Karnevalsverein "AKC", der Ichtershäuser Karnevalsverein, der Plaue'scher Karnevals Club und der Haarhäuser Carneval Verein zur "Gemeinsamen Prunksitzung 2016" in der Stadthalle der Kreisstadt. Die Akteuere zeigten Ausschnitte aus ihren Festprogrammen. Die Sitzungspräsidenten Marco Bauersfeld und...

  • Saalfeld
  • 18.01.16
  • 480× gelesen
AKC-Prinz Bernd II. hat eine wirklich musikalische Ader. Hier mit seiner Ukulele im Einsatz. Foto: Andreas Abendroth
35 Bilder

Arnstadt aktuell: Stimmungsvoller Prinzenempfang

Ständchen und Orden für AA-Redakteur Es ist eine feste Tradition, dass in der närrischen Zeit das amtierende Prinzenpaar zum großen Prinzenempfang einlädt. In diesem Jahr oblag die Aufgabe den Arnstädter Regenten Prinz Bernd II. und seiner Gattin, Prinzessin Andrea die Sanfte sowie dem verantwortlichen Verein, dem AKC - Arnstädter Karneval Club. Zu den geladenen Gästen in das AKC-Vereinshaus gehörten Abordnungen der Karnevalsvereine „Narrhalla“ Arnstadt, des Ichtershäuser Karneval Vereins...

  • Arnstadt
  • 12.01.16
  • 377× gelesen
Fröhliche Weihnachten in der Grundschule Ludwig Bechstein in Arnstadt. Foto: Andreas Abendroth
36 Bilder

Arnstadt aktuell: Bechstein-Grundschüler überraschten mit märchenhaften Weihnachtsprogramm - Die Fotos vom Nachmittag

Viel Beifall für ein tolles Programm Von Andreas Abendroth Die Grundschüler der Grundschule Ludwig Bechstein ließen wieder einmal die Augen der Eltern, Großeltern und Gäste vorweihnachtlich aufleuchten. In einem einstündigen Weihnachtsprogramm überzeugten die Schüler mit Rezitationen, Musik, Tanz und Theaterspiel. Schulleiterin Ute Dreßler betonte zum Abschluss, dass das Weihnachtsprogramm – an dem auch die ausländischen Kinder der Schule teilnahmen, viele ausländische Mitbürger im...

  • Arnstadt
  • 10.12.15
  • 399× gelesen
Die Schauspieler im Schlossmuseum Arnstadt. Foto: Andreas Abendroth
13 Bilder

Crossover-Projekt: Ein ganzes Schlossmuseum wird zur Theaterbühne

Die Schrippenfee geistert durchs Schloss Von Andreas Abendroth Es geht treppauf – treppab, quer durchs Arnstädter Schloßmuseum. Voran die Akteure des aktuellen Theaterstückes „Die Schrippenfee“, ich folge mit der Kamera in der Hand. Die historischen Räume bilden eine einmalige Kulisse für das Projekt „Theater im Museum“. Zu den Aufführungen werden hier, an verschiedenen Standorten, Szenen künstlerisch umgesetzt. Die Zuschauer ziehen mit dem Ensemble gemeinsam durch das Haus, sind ganz...

  • Saalfeld
  • 08.12.15
  • 157× gelesen
Schnappschuss kurz vorm AA-Redaktionsschluss: Heiko Zitzmann und Peter Gügel (v.l.) von der Arnstädter Stadtmarketing koordinieren die letzten Aufbauarbeiten auf dem Neideckgelände. Sie freuen sich schon jetzt auf viele Gäste.  Foto: Andreas Abendroth
4 Bilder

Arnstadt aktuell: Weihnachtsstimmung vom Allerfeinsten

Arnstädter und Gäste feiern auf Neideckgelände - 3. bis 6. Dezember 2015 Von Andreas Abendroth Was gehört einfach in die Adventszeit? Richtig, ein Weihnachtsmarkt und die passenden Temperaturen dazu. Folgt man den Umfragen, so lieben die Menschen nicht mehr die gigantischen Weihnachtsmärkte, wo sich die Massen sprichwörtlich durchschieben. Und hier hat Arnstadt in den letzten Jahren bereits Maßstäbe gesetzt. Doch in diesem Jahr stand alles – dank des Finanzdilemmas – auf der Kippe....

  • Arnstadt
  • 03.12.15
  • 518× gelesen
Romantik in Arnstadt. Foto: Andreas Abendroth
17 Bilder

Bach-Advent Arnstadt 2015: Szenen aus dem Singspiel "Iris" erstmals aufgeführt

Der Bach-Advent tauchte die Kreisstadt in den nächtlichen Stunden in ein Farbenmeer. In der Innenstadt hatten viele Bürger ihre romantischen Hinterhöfe geöffnet, boten Kultur und Kulinarisches an. Ein besonderer Höhepunkt fand im Hof des "Hauses zum Mühleisen" statt. Dort wurden erstmals Szenen aus dem Singspiel "Iris" - in dem es um die Geschichte der Stadt geht - aufgeführt. Einiger Wermutstropfen bei diesem wunderschönen, vorweihnachtlichem Fest war die restlos zugeparkte...

  • Saalfeld
  • 29.11.15
  • 260× gelesen
picasa

Ewigkeit - Du Schöne

Ewigkeit - Du Schöne Ich denke an Kerstin. Jedes Mal - am Ewigkeitssonntag. Wenn das Kirchenjahr zu Ende geht. Die Tage kürzer werden. Und die Woche zwischen den Jahren beginnt. Die stille Woche. Die uns so laut umgibt. Ich denke an Kerstin. Eine Schönheit war sie. 17 Jahre jung. Sie gehörte zum Freundeskreis. Eine Weile ist das her. Vergessen habe ich sie nicht. Im Gegenteil. Meine Erlebnisse sind hellwach. Ich erinnere. Oft waren wir unterwegs. Am Wochenende. Beim Trampen. Eine...

  • Ilmenau
  • 18.11.15
  • 57× gelesen
Passendes Outfit zum Motto: "Narrhalla in der Hippie-Zeit". Foto: Andreas Abendroth
161 Bilder

Arnstadt aktuell: Narrhalla-Karnevalsauftakt mit tollem Programm

Adels-Geflüster aus Arnstadt und Erfurt sowie kritische Worte an die Stadtverwaltung Von Andreas Abendroth Tolle Stimmung und herrschte zur Auftaktveranstaltung des Arnstädter Karnevalsvereins „Narrhalla“. Die Vereinsmitglieder hatten sich monatelang auf die närrische Zeit vorbereitet. Dem närrischen Volk präsentierten sie in der Stadthalle der Kreisstadt Tänze, kritische Reden und Sketsche passend zum diesjährigen Motto: „Narrhalla in der Hippie-Zeit“. Neben Bürgermeister Alexander...

  • Saalfeld
  • 15.11.15
  • 929× gelesen

Kreissynode Hildburghausen-Eisfeld gedenkt der Opfer von Paris

Pressemitteilung Pressemitteilung Pressemitteilung Pressemitteilung Kreissynode Hildburghausen-Eisfeld gedenkt der Opfer von Paris In der am 14.11. 2015 stattgefundenen Kreissynode des Kirchenkreises Hildburghausen Eisfeld gedachten die Mitglieder der Opfer des Anschlags von Paris. Präses Olaf Ruck fand dazu ergreifende Worte. In einem Schreiben an die Union Protestantischer Kirchen von Elsass und Lothringen bekundeten Präses und Superintendent noch am selben Abend Ihre Solidarität...

  • Ilmenau
  • 14.11.15
  • 68× gelesen
Prinz Jason I. und Prinzessin Charleen I. Foto: Andreas Abendroth
29 Bilder

Bürgermeister Dill übergab "Kammer des Schreckens" an Prinz Bernd II. und Prinzessin Andrea die Sanfte

Karnevalssaison in der Kreisstadt Arnstadt eröffnet - Bissige Worte von Prinz Bernd II. an das Volk und die Stadtoberen Von Andreas Abendroth Der Himmel über Arnstadt hatte aufgehört zu weinen, Sonnenstrahlen erhellten die Zeremonie der Schlüsselübergabe zum Rathaus der Kreisstadt des Ilm-Kreises. Und... In diesem Jahr hat auch Bürgermeister Alexander Dill den Weg aus dem Rathaus – zu den Regenten und zum närrischen Volk – gefunden. Die Übergabeworte des Bürgermeisters an die Regenten...

  • Arnstadt
  • 11.11.15
  • 411× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.