Ilmenau - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Der gelbe, amerikanische Schulbus bringt in diesem Jahr die Gäste zum Kulturfestival. Foto: Andreas Abendroth

Kulturfestival Paulinzella als Musterbeispiel im ländlichen Raum

Musik, Theater, Kabarett Von Andreas Abendroth „Mit dem Kulturfestival waren zum Start vor zehn Jahren viele Hoffnungen und Erwartungen verbunden. Man musste Geduld mitbringen, die sich letztendlich ausgezahlt hat“, betont Volker Stein, Bürgermeister von Königsee-Rottenbach. Mit der diesjährigen 11. Auflage des Kulturfestival Klosterruine Paulinzella möchte man wiederum unter Beweis stellen, dass Kleinkunst im ländlichen Raum – in einem Ort mit 100 Einwohnern – möglich ist. „Und, dass...

  • Saalfeld
  • 01.06.15
  • 128× gelesen
Stimmung zum Altstadtfest in Rudolstadt. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Rudolstadt aktuell: Altstadtfest bietet Höhepunkte über Höhepunkte

Am Wochenende vom 29. bis 31. Mai wird das traditionelle Rudolstädter Altstadtfest, das in diesem Jahr zum 23. Mal stattfindet, erneut für die Besucher aus der Region des Städtedreiecks und darüber hinaus ein interessantes und abwechslungsreiches Programm bieten. Die Abendkonzerte auf der professionell ausgestatteten Bühne sowie alle Unterhaltungsangebote tagsüber sind für die Rudolstädter und ihre Gäste eintrittsfrei. Wie in den Jahren zuvor ist dies wieder einer ganzen Reihe von Sponsoren...

  • Saalfeld
  • 29.05.15
  • 718× gelesen

Ehrenamt hat Konjunktur

27. Juni Lektorentag des Kirchenkreises – Ehrenamt hat Konjunktur Zu einem Lektorentag lädt der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld am Samstag, 27. Juni, ein. Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Verkündigungsdienst treffen sich im Gemeindehaus in Schirnrod. Beginn ist 14 Uhr. Motto: „Mit Freude arbeiten im Weinberg des Herrn.“ Der Nachmittag wird gestaltet durch die Lektorenbeauftragte des Kirchenkreises Pastorin Bärbel Flade. Superintendent Johannes Haak meint zum Lektorentag: „Damit die...

  • Ilmenau
  • 28.05.15
  • 58× gelesen

Reformationsbeauftragter der Landesregierung besucht Hildburghausen

Am Mittwoch, 27. Mai besucht Dr. Thomas A. Seidel, Beauftragter der Landesregierung des Freistaates Thüringen, den Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld. Seidel ist Beauftragter für die Reformationsdekade 2017. Seidel folgt der Einladung von Johannes Haak, Superintendent des Kirchenkreises. Obwohl ohne authentischen Lutherort, ist mit der Kirchengeschichte Eisfelds, Justus Jonas (1493-1555), Weggefährte Martin Luthers zu nennen. Er gilt als markanter Vertreter der Reformation. Der Konvent des...

  • Ilmenau
  • 23.05.15
  • 94× gelesen
C:EFH

Ökumenisches Friedensgebet für Hildburghausen

ÖKUMENISCHES FRIEDENSGEBET FÜR HILDBURGHAUSEN FREITAG 22. Mai 17 Uhr Christuskirche Radikalisierungen in der Gesellschaft, zunehmende Fremdenfeindlichkeit, sowie das am Pfingstwochenende geplante Neonazikonzert in Hildburghausen brauchen eine lebendige und phantasievolle Demokratie. Daher findet am kommenden Freitag, 22. Mai, 17.00 Uhr in Hildburghausen ein Friedensgebet statt. Ort: Christuskirche Hildburghausen. Veranstalter sind der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis...

  • Ilmenau
  • 16.05.15
  • 77× gelesen
Ein Schulgebäude mit Tradition wird 100 Jahre alt. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Das Gymnasium wird 100 Jahre

Schulmaterialien für Ausstellung gesucht! Von Andreas Abendroth Drei Jubiläen sind in diesem Jahr ganz eng mit dem Gymnasium am Schloßplatz verbunden. Der 100. Geburtstag des Schulgebäudes am 18. Oktober 2015, der 130. Geburtstag seines Architekten Martin Schwarz am 18. Oktober 2015 und der 60. Ball der Ehemaligen am 27. Dezember 2015. „Die Schüler und Lehrer der Regelschule „Ludwig Bechstein“ - die zukünftigen Nutzer dieses traditonsreichen Schulgebäudes - bereiten im Rahmen...

  • Arnstadt
  • 13.05.15
  • 814× gelesen
Foto:Peter Hansen

Klosterbruder zu Gast im Kirchenkreis Hildburghausen

Gast ist Prior Franz Schwarz, vom Kloster Werningshausen (Kreis Sömmerda). Er referiert zum Thema „Bete und Arbeiter oder Die Freude am Herrn ist unsere Stärke.“ Schwarz (70) leitet ein Ökumenisches Benediktinerkloster in Werningshausen. Die Ordensgemeinschaft besteht seit über 40 Jahren. Der Orden wurde 1987 als erstes lutherisches Kloster gegründet. Heute leben dort Brüder verschiedener Konfessionen in diesem Kloster. Den Reisesegen am Ende erteilt Stellv. Superintendentin Bärbel Flade...

  • Ilmenau
  • 10.05.15
  • 51× gelesen
Lange schon allein und in Trauer: Eine verlassene Socke.

Der Tag der verlorenen Socke

Nicht vergessen: Heute, am 9. Mai 2015, ist der internationale "Tag der verlorenen Socke"! Es gibt ihn wirklich, diesen obskuren Gedenktag an die verlorenen Socken. Gemeint sind damit nicht die "Roten Socken", die vor zweieinhalb Jahrzehnten vor allem im Osten Deutschlands ihr Unwesen trieben. Nein, am 9. Mai wird tatsächlich den verlorenen Partnern einzelner Socken gedacht! International begangen wird dieser Gedenktag als "Lost Sock Memorial Day". Viele Menschen kennen das: Im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.05.15
  • 238× gelesen
Monika Blechschmidt (li) aus dem Bereich der Kinderbibliothek gibt der elfjährigen Stella Behrens und ihrer Oma Tipps zu aktuellem Lesestoff. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Stadtmagazin Arnstadt: Treffpunkt „Buch-Behälter“

Im Gespräch mit Bibliotheksleiterin Andrea Feldt Von Andreas Abendroth Wussten Sie, dass es in Arnstadt einen großen „Buch-Behälter“ gibt? Nein? Doch mit Sicherheit sind Sie an ihm vorüber gegangen oder haben ihn sogar besucht. Von diesem griechischen Begriff der Antike wurde die heutige Bezeichnung „Bibliothek“ abgeleitet. In den Räumlichkeiten des altehrwürdigen Prinzenhofes befindet sich mittlerweile im 21. Jahr die Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt. Eine beliebte Einrichtung, die...

  • Arnstadt
  • 05.05.15
  • 151× gelesen
Die wirklichen Außmaße des Flugfeldlöschfahrzeugs MAN 33.685 (680 PS, 16000 ccm), mit Feuerwehrtechnischem Aufbau von Albert Ziegler, bekommt man nur aus der Vogelperspektive. Foto: Andreas Abendroth
45 Bilder

Fotos: 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Stadtilm

Die Freiwillige Feuerwehr Stadtilm hatte zu ihrem 150jährigen Jubiläum geladen und die Menschen strömten in die Stadtilmer Innenstadt. Unterstützt wurden die Florianjünger von vielen Kameraden der Wehren aus der Region sowie verschiedensten Vereinen. Unter anderem war Feuerwehrtechnik aus Arnstadt, Erfurt, Ichtershausen sowie ein Flugfeldlöschfahrzeug der Bundeswehr zu bestaunen. Dazu kamen Mitmachangebote für jung und alt. Hier einige Momente vom Fest.

  • Saalfeld
  • 02.05.15
  • 542× gelesen
Die Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach
2 Bilder

Eigenes Oratorium zum Thüringentag

Auch in kultureller Hinsicht lässt der Thüringentag 2015 in Pößneck keine Wünsche offen. So wird im Rahmen des Landesfestes am 26. Juni das Thüringenoratorium „Radegunde“ von Andreas Willscher im Pößnecker Schützenhaus uraufgeführt. Das erste Mal wurde ein Oratorium eigens für den Thüringentag komponiert. Ein Oratorium ist ein reines Musikwerk, dem ein religiöser oder episch-dramatischer Stoff zugrunde liegt. Das Thüringenoratorium ist der Geschichte von Radegunde gewidmet, die Anfang des 6....

  • Pößneck
  • 27.04.15
  • 276× gelesen
Dieter Baumgarten inmitten seiner Lieblinge Finja, Enzio und Choky. Er schätzt an den Tieren besonders den überaus verträglichen Charakter.
4 Bilder

Dieter Baumgarten besucht mit seinen Pudeln Ausstellungen und organisiert Schau in Manebach

Pudel sind sehr beeindruckende Hunde - nicht nur als Model. Finja tobt mit Choky im rasanten Tempo durch die Wohnung . Die Hunde necken sich, knurren sich an um anschließend wieder dicke Freunde zu sein und nebeneinander gekuschelt auf dem Teppich zu schlafen. Holt Dieter Baumgarten dann aber die Leinen, gibt es kein Halten mehr - sie wissen, jetzt geht es nach draußen. Dort wird gerannt, gespielt und auch schon einmal ein Mauseloch ausgebuddelt. Die beiden braunen Pudel führen in...

  • Arnstadt
  • 23.04.15
  • 396× gelesen
13 Bilder

Russische Ostern: Erst am 12. April wird gefeiert - Erzpriester Mihail Rahr freut sich auf Volksfeststimmung in Weimar

Ostern in der Kirche der heiligen Maria Magdalena, Berliner Diözese der Russisch-Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats Das Fest der Feste Für die orthodoxen Christen ist Ostern das Fest der Feste. „Die Menschen sind freundlich, begrüßen sich mit drei Küsschen und den Worten: Christus ist auferstanden. Geantwortet wird mit: Er ist wahrhaftig auferstanden“, sagt Erzpriester Mihail Rahr (51) von der Russisch-Orthodoxen Gemeinde in Weimar. In der orthodoxen Kirche wird die...

  • Weimar
  • 02.04.15
  • 521× gelesen
  •  1
Die Maus, Moderator André Gatzke und der Ostereierbaum von Familie Kraft in Saalfeld. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Die Maus kommt zu Ostern aus Saalfeld

Kindersendung wird in Saalfeld gedreht Von Andreas Abendroth Der Ostereierbaum mit 10.000 bunten Eiern von Familie Kraft hat nun auch die berühmte Fernseh-Maus nach Saalfeld gelockt. Gemeinsam mit André Gatzke geht sie rund um den mit 10.000 Ostereiern geschmückten Baum auf Entdeckungstour. „Es ist ein richtig beeindruckender Baum. Genau das Richtige für unsere 2000. Ausgabe der „Sendung mit der Maus“, so Moderator Gatzke. Passend wird die Sendung am Ostersonntag, 5. April, 9.30 Uhr...

  • Saalfeld
  • 25.03.15
  • 764× gelesen
  •  2
Auch ein großer Kontrabass kommt in der Johannes-Passion zum Einsatz. Foto: Andreas Abendroth
10 Bilder

Bach-Festival-Arnstadt 2015: Die Bachsche Johannes-Passion für Kinder

Wissensvermittlung auf kindgerechte Art Ein Projekt mit großem Vorbildpotential Von Andreas Abendroth Eine tolle Idee hatte der Kantor der evangelischen Kirchgemeinde von Arnstadt, Jörg Reddin. Im Rahmen des Kinder-Bach-Festivals des Bach-Festival-Arnstadt, präsentierte er den zahlreich gekommenen, kleinen Musikfans, die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach. Natürlich kindgerecht. Einzelne Instrumente wurden vorgestellt, kleine Themen aus dem großen Bachschen Werk zu Gehör...

  • Arnstadt
  • 21.03.15
  • 547× gelesen
Dr. Rüdiger Reinhardt arbeitet mit Freude an seiner Steindruckpresse.
8 Bilder

Vom Mathematiker zum Hobbykünstler: Dr. Rüdiger Reinhardt hat die Kunst für sich entdeckt

Was passiert, wenn ein Mathematiker, der gewohnt ist mit abstrakten Formeln und nüchternen Beweisführungen zu arbeiten, Kunst schafft? „Es ist natürlich kein Malen nach Zahlen. Sondern mit meinen Zeichenstiften, Farben und auch mit Graphitstaub erschaffe ich Abbilder von Landschaften, Häusern und Dingen unserer Umwelt. Dabei kann ich die absolute Exaktheit hinter mir lassen, die mich 40 Jahre als Mathematiker in meinem Berufsleben begleitet haben“, sagt Dr. Rüdiger Reinhardt, der als...

  • Ilmenau
  • 12.03.15
  • 356× gelesen
  •  2
79 Bilder

Britische Beat-Legenden auf Abschiedstour: The Spencer Davis Group in Reichenbach/V.

Mit ihren Hits wie "Keep On Running”, “Somebody Help Me”, “Gimme Some Loving” und "I'm a Man" trug die Spencer Davis Group in den 60er Jahren den bluesig-souligen Beat aus Großbritannien in die Welt. Jetzt, 50 Jahre später, sind die alten Herren auf Abschiedstour - und das mit 50 Prozent ihrer Gründungsmitglieder! Welche andere Band aus den 60ern, außer die Stones, kann das noch von sich behaupten?Auf ihrer Abschiedstour gastierte die Spencer Davis Group am 6. März 2015 im Reichenbacher...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.03.15
  • 830× gelesen
2 Bilder

Leuchtturm der Tourismuswirtschaft: Die Leuchtenburg bei Jena

Die Stiftung Leuchtenburg in Seitenroda bei Jena hat heute (5. März) auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin einen der begehrten MarketingAwards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ des Sparkassen-Tourismusbarometers für Ostdeutschland erhalten. Der Preis würdigt die Stiftung Leuchtenburg für das Angebot „Porzellanwelten Leuchtenburg“ als Zukunftsdenker im Freistaat Thüringen. „Begleitet von innovativem Marketing hat die Stiftung Leuchtenburg Schritt für Schritt ein...

  • Erfurt
  • 05.03.15
  • 587× gelesen
  •  3
Schadenfroh: Kippe im Gully.

Ansichtssache: Multitasking auf Abwegen

Rauchende Frauen entlarven schon mal den Mythos des weiblichen Multitasking als Lüge. Meine mich begleitende Anhängerin des Tabak-Lasters musste erfahren - reden und rauchen geht halt nicht.   Mit einem Flupp, sauste ihr die drei Züge junge Zigarette beim Wort "muss…" aus den Mund, direkt in den Gully. Doch Sucht kennt keine Grenzen, null Hindernisse. Vergessen sind die gestrigen Worte: "Ich habe Rücken und Hüfte." Vorbei der schmerzende Blick nach dem kürzlichen Sturz. Blitzschnell sackt...

  • Erfurt
  • 27.02.15
  • 296× gelesen
  •  6

“Herzklopfen Kostenlos” startet bundesweite Suche nach den besten Show-Talenten 2015

Der Startschuss zur Bewerbungsphase für die diesjährige Neuauflage von Deutschlands traditionsreichster Talente-Suche "Herzklopfen Kostenlos" ist gefallen. Das Veranstaltungsteam ist in diesem Jahr erneut auf der Suche nach den talentiertesten Bühnen- und TV-Stars von morgen. Gesucht werden für die große Live-Show am 21. Juni in der Gastgeberstadt Neustadt an der Orla junge und junggebliebene Show-Talente aus den Bereichen Gesang und Instrumentales sowie Artistik, Humor, Tanz und Zauberei....

  • Pößneck
  • 27.02.15
  • 146× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.