Ilmenau - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Die Welt der Bücher zieht Luisa Wilhelm magisch an. Für die am 23. März beginnende Leipziger Buchmesse hat sie sich aus passendem Stoff extra ein Buchmessen-Kleid angefertigt.
2 Bilder

Auf ihrem Blog „Lichtstaubmelodie“ teilt Luisa Wilhelm erfolgreich ihre Gedanken über Bücher

„Bücher fangen beim Lesen an zu leben. Mit jeder einzelnen Seite tauche ich tiefer in eine andere, oft fantastische Welt ein. Das ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl“, sagt Luisa Wilhelm. Seit vielen Jahren ist für die 19-Jährige die Welt der Bücher ihr ganz großes Hobby – vor allem Fantasyromane und Zeitreisen sind besonders beliebt. Mindestens zwei Bücher verschlingt sie im Monat. Mit ihrer Sammlung im Regal könnte sie einen Turm, weitaus höher als sie selbst, stapeln. „Immer und...

  • Arnstadt
  • 21.03.17
  • 255× gelesen
2 Bilder

Beeindruckende Entwicklung: 6 Jahre www.meinanzeiger.de in Zahlen

Vor sechs Jahren ging das große Mitmach-Portal des Allgemeinen Anzeigers ins Netz! Seit Februar 2011 berichten Reporter aus ganz Thüringen auf meinAnzeiger.de über Veranstaltungen, Heimatliches, ihr Vereinsleben, Kultur und Sport, geben Tipps und kündigen Termine an. Wobei vor allem die jeweilige Region im Mittelpunkt steht und die besten Beiträge in den gedruckten Ausgaben des Allgemeinen Anzeigers veröffentlicht werden. Und das Schöne daran: Jeder kann mitmachen! Das tun mittlerweile über...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.01.17
  • 297× gelesen
  •  13
Screenshot: Zeuner

6.500 Bürgerreporter!

Die nächste Schallmauer ist durchbrochen: Seit heute sind auf meinAnzeiger.de 6.500 Bürgerreporter registriert! Jüngste Mitschreiberin auf unserem Portal und damit in der größten Redaktion Thüringens ist Kristina Becker aus Mühlhausen, die sich am Abend des gestrigen 16. Januar 2017 angemeldet hat. Herzlich willkommen!

  • Erfurt
  • 17.01.17
  • 181× gelesen
  •  11

EU-Verordnung zur Wattsenkung 2017 von Haushaltsgeräten

2013 wurde von der EU festgelegt, dass zum Beispiel Staubsauger ab 2014 nur noch 1600 Watt verbrauchen dürfen. Ab 2017 sind nur noch Geräte erlaubt, welche 900 Watt Leistung aufbringen können. Doch das bringt die Industrie vor größere Probleme als gedacht. Denn je mehr Strom das Gerät aufwenden kann, desto höher auch die Saugleistung. Marken wie Kirby und Vorwerk aber auch Siemens, AEG und Philips müssen hier umdenken und neue Geräte erfinden. Grund der Senkung Der Grund der Anordnung ist...

  • Ilmenau
  • 15.01.17
  • 35× gelesen

Großelternservice im MGH - dringend Seniorinnen gesucht

Großelternservice im MGH – dringend Seniorinnen gesucht Aufgrund konkreter Anfragen werden noch interessierte Seniorinnen zur Unterstützung von jungen Leuten gesucht. In Ilmenau leben viele Familien sowie Alleinerziehende mit kleinen Kindern, deren Großeltern nicht in einer erreichbaren Nähe wohnen und die keine Möglichkeit zur Entlastung und Unterstützung haben. Sind Sie lebensfroh, haben Freude und Erfahrung im Umgang mit kleinen Kindern und sind interessiert diesen jungen Leuten...

  • Ilmenau
  • 10.01.17
  • 11× gelesen
Projekt Turnen der Generationen
5 Bilder

Vielfältige Angebote in der "Alten Försterei"

Die Team des Hauses zieht für das Jahr 2016 Bilanz: Vielfältige Angebote in der „Alten Försterei“ Der Regenbogen e.V. blickt auf ein abwechslungsreiches und bewegtes Jahr zurück. Das breitgefächerte Veranstaltungsangebot, mit den Schwerpunkten Begegnung und Kommunikation, Beratung und Begleitung sowie Bildung und Kultur, bietet die Möglichkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und steht allen Interessierten, vor allem Frauen, unabhängig von Alter, Religion, Ethnie, Einkommen...

  • Ilmenau
  • 19.12.16
  • 63× gelesen
Ein schöner 3. Adventssonntag bei Familie Dummer in Arnstadt. Foto: Andreas Abendroth
8 Bilder

Arnstadt aktuell: Generationen trafen sich am 3. Advent und sagen gemeinsam vorweihnachtliche Lieder

Adventsfenster mit Krippendarstellung am Ried 13 eröffnet Von Andreas Abendroth Tobias Dummer hatte zur Enthüllung des Arnstädter Adventsfensters auf den Riedplatz eingeladen. Gut zwei Dutzend Personen kamen und ließen den 3. Advent zu einem friedlichen Fest von Jung und Alt werden. Gemeinsam und mit instrumentaler Begleitung von Bernd Plachter wurden weihnachtliche Lieder gesungen. Eine tolle Tradition, denn so wird das Liedgut auch an die vielen Kinder weiter gegeben. Höhepunkt war...

  • Arnstadt
  • 11.12.16
  • 140× gelesen
Kathrin Lehmann prüft verschiedene Parameter, wie zum Beispiel den ph-Wert.

Jobprofil: Wie ist das Leben als PTA, Frau Lehmann?

Kathrin Lehmann öffnet eine stählerne Tür. Dahinter verbergen sich mehrere tausend Flaschen und Fläschchen mit Urtinkturen, aufgereiht in unzähligen Regalreihen. Jede ist sorgfältig beschriftet – enthält sie doch immer einen anderen Inhaltsstoff. Einige sind sehr wertvoll, wie Gold, Silber oder Alpenveilchen. Mit geübtem Blick findet Kathrin Lehmann sofort Arnica montana." Hier ist mein Reich, ich kenne jeden Flascheninhalt", erklärt die junge Frau, die als Pharmazeutisch-Technische...

  • Saalfeld
  • 30.09.16
  • 189× gelesen
Hans Joachim Spanntig in mitten seines Königreiches.
14 Bilder

Hans-Joachim Spanntig ist Burgherr und hat sich sein eigenes Königreich geschaffen

„Gestatten, ich bin Burgvoigt Hans von Katzenstein. Mein kleines Königreich kann ich mit wenigen Schritten umrunden. Es umfasst ganze 40 Quadratmeter meines Gartens“, erklärt Hans-Joachim Spanntig – der ein ganz besonderes Hobby frönt. Denn der Thüringer hat sich in acht Jahren harter Fleißarbeit seinen Burgen-Traum verwirklicht. Den Namen gaben ihm einst seine Kinder. Entstanden ist so die größte Burganlage am Fluss Katze - der hinter seinem Grundstück in Katzhütte fließt. Zwei Burgen...

  • Saalfeld
  • 15.06.16
  • 880× gelesen
  •  1
Jürgen Hartung interessiert sich für Geschichte und verbringt viel Zeit mit alten Büchern, insbesondere Kartenwerken.
14 Bilder

Das Geheimnis der alten Schrift: Jürgen Hartung aus Langewiesen würde es gern lösen

Jürgen Hartung verehrt seinen Großvater, obwohl er ihn nie kennen lernte. Die Schrift in den alten Unterlagen ist Altdeutsch - ein ungelöstes Rätsel für den Enkel. Wer kann helfen, Licht in das Schicksal seines Großvaters zu bringen? Jürgen Hartung streicht beinahe zärtlich über das in Leinen gebundene Fotoalbum. „Grüße vom Felde“ hat jemand vor langer Zeit in den Farben Schwarz-Weiß-Rot darauf gestickt. Das Büchlein mit Fotos und kolorierten Ansichtskarten aus dem Ersten Weltkrieg ist die...

  • Ilmenau
  • 24.05.16
  • 268× gelesen
  •  2
Selina Hohmuth (l.) und  Linda Kottkamp vom Triebeser Team 'Die tollen Knollen' beim Vorrundenkochen, in dem sie mit 94 Punkten das beste Ergebnis erzielten.
2 Bilder

Schülerkochpokal: Arnstadt, Bad Blankenburg, Behringen, Mühlhausen, Triebes und Weberstedt im Landesfinale!

Die Teams aus Arnstadt, Bad Blankenburg, Behringen, Mühlhausen, Triebes und Weberstedt kochen am 11. Mai 2016 in Gera um den Landestitel des 19. Thüringer Schülerkochpokals. Insgesamt 24 Thüringer Teams stellten sich in diesem Schuljahr der Aufgabe, unter dem Motto 'Die Knolle in der Hauptrolle – Schnittig & Wendig' ein Drei-Gänge-Menü nach eigenem Rezept zu kreieren. In mindestens zwei Menübestandteilen soll das Ackergold dabei zum Glänzen kommen. Im Wetteifern um das köstlichste und auch...

  • Erfurt
  • 25.04.16
  • 184× gelesen
Mit der medizinischen Übungspuppe „Mini Anne Plus“ - mit hellem und dunklem Hautton - kann ein Wiederbelebungstraining (Cardiopulmonary resuscitation – CPR) auch durch Kinder erlernt werden. In Kaulsdorf kamen die Puppen erstmals zum Einsatz.

Rettungskette bedeutet Zusammenarbeit

DRK-Projekt: Kinder helfen Kindern Von Andreas Abendroth Die Kinder kennen zumeist nur den Rettungswagen, wenn er mit Blaulicht und tatütata durch die Straßen fährt. Doch es gibt noch ganz andere Rettungsmittel und Rettungsmethoden, die auch die Jüngsten der Gesellschaft kennen sollten. Deshalb sind das DRK Saalfeld und Mitarbeiterinnen der Notaufnahme der Thüringen-Kliniken Saalfeld in Schulen und Kindergärten im Kreisgebiet unterwegs, präsentieren das Projekt „Kinder helfen...

  • Saalfeld
  • 27.03.16
  • 134× gelesen
Im weißen VW Caddy auf Tour: ­Zustellerin Daniela Weber bringt den Allgemeinen Anzeiger und die Tageszeitung nach Hörningen, Herreden und Nordhausen-Salza.
3 Bilder

Vollzeit-Job für Frühaufsteher: Zusteller der Mediengruppe Thüringen

Mediengruppe Thüringen erprobt in Nordhausen und Sondershausen neue Logistik-Struktur und stellt Zeitungszusteller fest ein – Es gibt noch freie Stellen „Auf der Zustelltour bin ich mein eigener Herr.“ Für Daniela Weber ist diese Unabhängigkeit das Beste an ihrem neuen Job. Zuvor war sie für einen Paketdienst auf Achse – und der Zeitdruck enorm. „Zeitungen auszutragen ist da wirklich entspannter“, sagt die 29-Jährige freiheraus. Seit einem Monat steckt sie für die Mediengruppe Thüringen den...

  • Nordhausen
  • 03.03.16
  • 2.936× gelesen
Auf der Spielwarenmesse Nürnberg getroffen: Die beiden F5D-Weltmeister Ondrej Hacker (li) und Karel Hacker. Hier mit ihrer Cool Master mit 1650 mm Spannweite. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Modellbau-News: Spielwarenmesse 2016 - Weltmeister geben ihr Wissen weiter

Vater und Sohn Hacker und ihre Modelle Von Andreas Abendroth Vater und Sohn Hacker kommen aus dem tschechischen Revnicov. Sie bilden in vielen Bereichen des Lebens ein festes Team. So bei den Hochgeschwindigkeitsrennen mit Modellflugzeugen in der F5D-Klasse. Die Faszination dabei: Ein elektrisch angetriebenes Modellflugzeug mit rund 300 km/h, in niedriger Höhe um einen langgestreckten Dreieckskurs mit 400 Metern Kantenlänge zu steuern. Ondrej Hacker und sein Vater Karel Hacker haben es...

  • Saalfeld
  • 01.02.16
  • 453× gelesen
Ines May ist die amtierende Olitätenmajestät in Thüringen.
16 Bilder

Zu Besuch bei der Thüringer Olitätenmajestät Ines May

Kein Tag ohne Kräuter: Ines May ist die neue Thüringer Olitätenmajestät, außerdem Kräuterpädagogin und kann sich ein Leben ohne Pflanzen überhaupt nicht vorstellen. Löwenzahn-Chutney. „Da war selbst ich skeptisch!“ Den anfänglichen Zweifel vertreibt beim Selbermachen schnell die Begeisterung. Besser noch, auf der Bestsellerliste von Ines May landet der Löwenzahn prompt auf Platz eins. „Ich habe jedes Jahr einen neuen Favoriten“, erklärt die Gothaerin. Dabei ist jede ihrer geliebten...

  • Ilmenau
  • 12.11.15
  • 483× gelesen
Das Zeitumstellen nicht vergessen.

Die hüpfende ­Stunde im Jahr

Na, wer freut sich noch auf die Stunde mehr Schlaf an diesem Wochenende? Es ist die zweite Zeitumstellung in diesem Jahr. Und wie immer wird das Thema ermüdend rauf und runter diskutiert. Entsprechend weit gehen die Meinungen auseinander. Was aber ist für einige Menschen so schrecklich daran? Kann man von einer Stunde Zeitverlagerung wirklich Probleme mit Körper und Psyche bekommen? Ich schlafe doch bloß eine Stunde länger und im März halt eine weniger. Machen wir das nicht fast jeden Tag?...

  • Sömmerda
  • 24.10.15
  • 164× gelesen
  •  5

Aktion Schülergeschenk - Kirchenkreis Hildburghausen

Am 23.September überreichten die Initiatoren der Aktion "Schülergeschenk" - auf Initiative des Martin-Luther-Institutes der Universoität Erfurt in der Erstaufnahmeeinrichtung Suhl den Kindern der Einrichtung ein Etui mit Buntstiften, Filzstiften und Kugelschreiber, dazu Schreibblock und Süßigkeiten. Die Geschenke wurden von einzelnen Stiftern für jeweils 10,00 € erworben und waren mit einer Grußkarte verbunden. 400,00 € wurden zur Aktion "Schülergeschenk" beigesteuert. Der Kirchenkreis...

  • Ilmenau
  • 29.09.15
  • 92× gelesen
Die Zeitungsgeige von Lilly Reppin.
12 Bilder

Das sind die Gewinner unserer AA-Bastelaktion!

Unsere AA-Bastelaktion war ein voller Erfolg! Vielen, vielen Dank, liebe Leser! Sie sind einfach unglaublich: kreativ, voller Phantasie und Ideen und noch dazu mit dem nötigen Bastelgeschick! Niemals hätten wir geglaubt, was sich aus dem Allgemeinen Anzeiger - nachdem er ausgelesen ist - alles noch so zaubern lässt. Wir haben nicht schlecht gestaunt, als uns die vielen Zuschriften, E-Mails und Facebook-Nachrichten mit den Bastelergebnissen erreichten. Ja, wir staunen immer noch. So viele...

  • Erfurt
  • 23.09.15
  • 617× gelesen
Die Titelseite des ersten Allgemeinen Anzeigers, der im August vor 25 Jahren in Erfurt erschien.
6 Bilder

Wir feiern Geburtstag: 25 Fakten zu 25 Jahren AA

1) Der erste Allgemeine Anzeiger erschien am 1. August 1990 in Erfurt mit einer Auflage von 100000 Stück. Ein Interview mit dem damaligen Oberbürgermeister Manfred Ruge war das Titelthema. 2) Seit dem 1. Oktober 1995 wird der AA farbig gedruckt. Das Bunte blieb vorerst den Anzeigenkunden vorbehalten. Zeitungsbilder waren nur im Ausnahmefall farbig. 3) Am 16. August 1998 gab der Allgemeine Anzeiger seine Sonntagsausgabe unter anderem in Erfurt, Nordhausen, Weimar, Jena und Gera...

  • Erfurt
  • 22.09.15
  • 396× gelesen

Beiträge zu Leute aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.