Themar

Die Gegend steht gerade hier ein wenig Kopf. 15.07.2017 c. 5000 Neonazis c.1000 Polizisten und c. 2000 Linke aller Coleur. Fest steht für mich: Das Übel sind die Nazis. Ich bezweifle den friedlichen Ausgang Morgen. Dennoch Heute Abend gab es ein beeindruckendes Friedensgebet in der Stadtkirche in Themar. Eine übervolle Kirche. Zu Gast war RTL Köln. Herr Poppenhäger aus Erfurt. Und. Mit vielen einfachen TeilnehmerInnen. Es waren auch meist Frauen, die sich bekannt haben.... gegen den braunen Ungeist. ich war echt beeindruckt. Ja Mut machend, nicht schweigen, sondern reden. Herz statt Hetze und Mut statt Wut. Auf denn. ich werde mich morgen auf dem Themarer Markt engagieren. Das braucht es. Habt's eine gute Nacht und wie heißt es in dem alten Lied: Der HERR im hohen Himmel wacht. Das glaube ich. Darauf vertraue ich. 

Autor:

Johannes Haak alias sprichnur aus Ilmenau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.