Iov-Ilmenau und seine neuen Regeln

Seit dem 1.1.2016 hat der IOV Ilmenau neue Regeln aufgestellt. Ab diesen Jahr muß man vorne einsteigen und hinten aussteigen. Ich fahre viel mit den IOV weil ich kein Auto habe. Aber die neueste Masche der Busfahrer ist es, die Fahrgäste anzuschreien, statt den zahlenden Leuten, die den IOV unterstützen und mitfahren vernünftig aufzuklären. Ich bin schon mehrmals mitgefahren, das heißt: Ich weiß von was ich rede!
Es ist vorne links auf der ersten Reihe ein Schild angebracht, aber das sieht leider kein Mensch. Warum? Weil man da einfach nur vorbei läuft und keiner sieht es, und 2.wenn einer davor sitzt sieht man es auch nicht. An der Ausschilderung sollte der IOV noch etwas einfallen lassen.
Meine Meinung: Mir wurde zwar gesagt das es in Arnstadt usw. auch gemacht wird, aber das stimmt nicht.
Das wird sich nicht durchsetzen, nur weil der IOV verschuldet ist.
Man sollte sich lieber neue Innovationen einfallen lassen : z.B. mit einer Verbindung nach Oberhof, Schleusingen, Masserberg, Schmücke!

Da hat man noch nicht mal Lust zum Fasching zu fahren, da lauf ich lieber, da bleibt die Laune erhalten
MfG Thomas Hermann

Autor:

Thomas Hermann aus Ilmenau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.