Ilmenau - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

2 Bilder

Rennrodeln auf der Wolfram Fiedler Rodelbahn in Ilmenau

Am 06./07. 09. 2013 ist wieder der große Sparkassencup in Ilmenau. Mit den Weltmeistern wie Tatjana Hüfner,David Möller,Andi Langenhahn und andere. Dazu sind alle herzlich eingeladen, egal ob groß oder klein,jung oder alt. Es ist ein besonderes Ereignis, die Profis einmal in Aktion zu sehen wenn Sie ganz von oben starten und mit 80 km/h durch die Bahn rasen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit Bratwurst,Rostbrätl und Getränken. Auch die Rodelklause nebenan mit Biergarten bietet ein...

  • Ilmenau
  • 26.05.13
  • 421× gelesen
60 Bilder

Fotos Rennsteiglauf 2013: Glücklich im Ziel

Rund um den Zieleinlauf in Schmiedefeld Der letzte Sprint und dann glücklich im Ziel eingelaufen Von Andreas Abendroth SCHMIEDEFELD. Während ich zum 40. Jubiläumslauf 2012 Lauf-Momente rund um die Schmücke eingefangen habe, war ich in diesem Jahr im Zielbereich in Schmiedefeld mit der Kamera unterwegs. Hier einige Momentaufnahmen.

  • Saalfeld
  • 26.05.13
  • 1.653× gelesen
Christian Seiler beim Zieleinlauf in Schmiedefeld. Foto: Andreas Abendroth

Rennsteiglauf 2013: Der König des Rennsteigs ist Christian Seiler

Christian Seiler gewinnt Supermarathon Von Andreas Abendroth SCHMIEDEFELD. Der Thüringer des Tages ist der Zeulenrodaer Christian Seiler. Er gewann die Königsdisziplin des Rennsteiglaufes, den Supermarathon über 72,7 Kilometer. Unter dem Jubel von tausenden Zuschauern wurde der Zeulenrodaer im Schmiedefelder Ziel begrüßt. Seiler benötigte für die Distanz eine Zeit von 05:10:25. Damit konnte er seinen eigenen Streckenrekord aus dem Jahr 2012 (05:10:20) nicht unterbieten.

  • Saalfeld
  • 25.05.13
  • 905× gelesen
  •  1
Besonders frequentiert sind die Gespannrennen in Neusiß.
3 Bilder

Neusiß rennt - Sein 50. Jubiläum feiert der Reiterverein mit zwei Renntagen

Wer in diesen Tagen versucht, Manfred Pause telefonisch zu erreichen, hat mitunter schlechte Karten. Der Chef des Reitervereins Neusiß ist ständig unterwegs. In Vorstandssitzungen und – vor allem – auf dem Reitplatz. Es gibt viel vorzubereiten, schließlich wird der Verein nicht alle Tage fünfzig. Zum Jubiläum am kommenden Wochenende richten dessen 30 Mitglieder sogar zwei Reittage aus. Manfred Pause gehört zu den Aktiven der ersten Stunde und erinnert sich noch genau an den Start der...

  • Arnstadt
  • 15.05.13
  • 359× gelesen
  •  3
Bauchtanz schult Konzentration und Koordination bei Kindern.
25 Bilder

Sanfte Anmut: Jeden Dienstag Kinderbauchtanz im Frauen- und Familienzentrum - junge TänzerInnen jederzeit willkommen

Zum Bauchtanz gekommen ist Bianca Isensee wie die Jungfrau zum Kind: "Eine Freundin überredete mich zu einem Grundkurs. Ich fand das damals total lächerlich." Doch weil die Freundin nicht locker ließ, gab sich Isensee irgendwann geschlagen. Mit dem Ergebnis: Die Freundin hörte kurze Zeit später auf, Isensee ist heute leidenschaftliche Bauchtänzerin und gibt selbst Kurse in orientalischem Tanz. Damit kann man gar nicht bald genug beginnen, findet sie und ist stolz auf ihre vier Mädchen im Alter...

  • Arnstadt
  • 08.05.13
  • 131× gelesen
4 Bilder

Die Saison ist eröffnet ...

Nach einer langen Winterpause und zwei verschobenen Test-Terminen, startete nun endlich für Lukas Wenig die neue Motorsportsaison. Als “Official Lotus Junior Driver” im Team Lotus Motopark bereitet sich Lukas auf den Einstieg in die ADAC Formel Masters 2014 vor. In großer Vorfreude auf die neuen Herausforderungen im Formelsport, absolvierte er am 17. und 18. April seine ersten zwei Testtage in der Motorsportarena Oschersleben. Zunächst hieß aber auch, einen neuen Sitz anfertigen und die...

  • Ilmenau
  • 30.04.13
  • 146× gelesen
Sichtlich Spaß beim Tanzen hat die HipHop-Gruppe von InTakt.
6 Bilder

Im Wandel der Zeiten: Tanzzentrum "InTakt" und C.A.T.S. zeigen am Samstag ihre brandneue Revue

Ilmenau. Im Frühling zeigt das Tanzzentrum „InTakt“ traditionell eine fernsehreife Bühnenshow. Zuschauer honorieren Fleiß und Durchhaltevermögen der Darsteller mit viel Applaus. Was aber im Hintergrund passiert, damit die Revue wie am Schnürchen läuft, das wissen nur wenige. Im Background arbeitet der Club der Amateurtanz Schaffenden, kurz Cats e.V. Während die Tanzschule repräsentiert, kümmert sich der Verein um Fördergelder, Genehmigungen, um Kasse, Eintritt und Kostüme. Etwa 2500 lagern...

  • Arnstadt
  • 24.04.13
  • 462× gelesen
  •  2
Zumba geht für Franziska Rauscher immer. Auch in Jacke auf dem Markt von Arnstadt.
2 Bilder

Zumba geht immer und überall

Ilmenau. „Viele meiner Teilnehmer ahnen nicht, was man mit einem Stuhl alles anfangen kann“, freut sich Zumbakursleiterin Franziska Rauscher fast schon ein wenig diebisch und fügt verschmitzt hinzu: „Aber sie werden es bald erfahren.“ Bald ist laut Rauschers Terminplanung der 20. April, wenn das 24-jährige Energiebündel seine zweite Zumbaparty in der Festhalle veranstaltet. Zumba mithilfe eines Stuhls – das ist neu und nennt sich „Sentao“. Geeignet ist dafür bei weitem nicht jede...

  • Arnstadt
  • 10.04.13
  • 503× gelesen
  •  5
Die Spieler des HSV Bad Blankenburg bedanken sich bei ihren Fans für die Unterstützung in der Saison. Foto: Verein

Handball in Bad Blankenburg: Aufstieg in die dritte Bundesliga?

Aufstieg in die dritte Bundesliga? Das wohl wichtigste Handballspiel des HSV steht bevor BAD BLANKENBURG. Der HSV Bad Blankenburg steht unmittelbar vor dem größten Erfolg seiner jüngeren Vereinsgeschichte: Nachdem bereits vor drei Wochen die Zweite Männermannschaft der Kurstädter ihre bisher verlustpunktfreie Saison mit dem Aufstieg in die Landesliga krönte, steht am kommenden Wochenende das nächste Highlight ins Haus. Am Sonntag, dem 7. April 2013, können die Handballer der Ersten...

  • Saalfeld
  • 04.04.13
  • 238× gelesen
Ausnahmegenehmigung. Der AA-Redakteur darf dem Vereinschef des Skatclubs "Gute Laune" Ilmenau, Bernd Kretschmar (li), in die Karten blicken. Die weiteren Mitglieder der Skatrunde sind Fritz Adelberg und Edwin Zaft (re). Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Skatbrüder oder drei Mann und ein Blatt

Skatbrüder oder drei Mann und ein Blatt In Ilmenau wird in diesem Jahr um die 25. Stadtmeisterschaft gespielt Von Andreas Abendroth ILMENAU. „Die Stadtmeisterschaft setzt sich aus den Ergebnissen von sechs Spielabenden zusammen“, erläutert Bernd Kretschmar. Der Vereinsvorsitzende richtet gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern des Skatclubs „Gute Laune“ die 25. Ilmenauer Stadtmeisterschaft aus. „Es ist ein offener Wettbewerb, an dem in der Vergangenheit auch Skatbrüder aus Arnstadt,...

  • Arnstadt
  • 13.03.13
  • 354× gelesen
Alter und neuer Wok-Weltmeister im Einer: Der Hackl's Georg.
95 Bilder

WOK-WM 2013 in Oberhof: Mit der Salatschüssel durch den Eiskanal

Rasante Abfahrten mit einem ungewöhnlichen Sportgerät AA-Redakteure Andreas Abendroth und Steffen Weiß waren hautnah am Geschehen dran OBERHOF. Die 11. TV total Wok WM 2013 wurde zum zweiten Mal nach 2010 auf der Rennrodel- und Bobbahn in Oberhof ausgetragen. Die Stars stürzten sich dabei mit ihren Woks den 1354,5 m langen Kunst-Eiskanal hinunter. Im 1er-Wok landete wieder George Hackl auf Platz Eins und sicherte sich die Gold-Trophäe. Auf Platz Zwei landete Lucy Diakovska im Wok für...

  • Ilmenau
  • 03.03.13
  • 559× gelesen
  •  1
Lukas Wenig mit einem Bruchteil der Pokale, die er bisher nach Hause brachte. Jetzt nimmt er Abschied vom Kart und bereitet sich auf den Formelsport vor.
2 Bilder

Kartsportler Lukas Wenig aus Langewiesen wechselt in den Formelsport

Kein Kreisverkehr Kartsportler Lukas Wenig aus Langewiesen wechselt in den Formelsport - Der Weg könnte steinig werden LANGEWIESEN. Als Vierjähriger saß Lukas Wenig zum ersten Mal auf Vater Franks Schoß im Kart auf einer Bahn in Wackersdorf – der Beginn einer bis heute ungebrochenen Leidenschaft. Mit sechs Jahren fuhr er lizenzfreie Meisterschaften und bis heute zahlreiche Siege ein. Regale voller Pokale künden vom Erfolg des Assisi-Schülers aus Langewiesen. „Mich fasziniert alles, was...

  • Arnstadt
  • 26.02.13
  • 450× gelesen
3 Bilder

Lukas Wenig – neue Herausforderungen im Motorsport

Nach einer 8-jährigen, erfolgreichen Laufbahn im Kartsport und zahlreichen eingefahrenen Titeln, ist für den Nintendo Team Scheider Pilot Lukas Wenig, nun die Zeit für neue Herausforderungen und den damit verbundenen nächsten Karriereschritt gekommen – der Aufstieg in den Formelsport. Ab diesem Jahr bereitet sich der 14 jährige intensiv auf den Einstieg in die renommierte Rennsport-Serie des ADAC Formel Masters für 2014 vor. Dazu absolviert der Zehntklässler in 2013 ein klar konzeptioniertes...

  • Ilmenau
  • 23.01.13
  • 328× gelesen
Es gehört schon viel Mut und Können dazu, vom Schanzentisch ins Tal zu fliegen. Foto: Andreas Abendroth

Die Nachwuchsadler fliegen doch

Die Nachwuchsadler fliegen doch Skispringen und Nordische Kombination in Lauscha LAUSCHA. Der Schnee der letzten Tage machts nun doch möglich. In Lauscha findet ein Ranglistenwettkampf im Skispringen und in der Nordischen Kombination statt. Dazu Trainer Jens Greiner-Hiero: „Der WSV 08 Lauscha übernimmt den Wettbewerb vom SC Steinbach-Hallenberg, dort kann aufgrund der wenigen Schneeauflage kein Wettkampf durchgeführt werden.“ Das Sprungraining beginnt auf den 3 Schanzen K 10m, 15m und...

  • Saalfeld
  • 23.01.13
  • 241× gelesen
Ex-Fußballprofi und Weltmeister Uwe Bein hat die Sportart gewechselt und wagt die Fahrt im Oberhofer Eiskanal. Foto: Andreas Abendroth
7 Bilder

Biathlon Weltcup Oberhof: Ein Weltmeister auf Abwegen

Ein Weltmeister auf Abwegen Eine Fahrt mit dem „Gästebob“ bietet Abwechslung beim Biathlon Weltcup in Oberhof / Mit der Kamera erwischt: Fußballweltmeister Uwe Bein Von Andreas Abendroth OBERHOF. Konzentration vor dem Start. Auf dem Platz des "Bremsers" hat der ehemaliger deutscher Fußballspieler und Weltmeister von 1990, Uwe Bein, Platz genommen. Uwe Bein gilt als ein sehr zurückhaltender Fußballprofi. Sein Können stellte er nie ins Rampenlicht, um so zu öffentlichem Ruhm zu gelangen....

  • Ilmenau
  • 04.01.13
  • 620× gelesen
Eine Crossmaschine wartet auf ihren Einsatz. Foto: Andreas Abendroth
8 Bilder

Gehren: Motorsport als erfolgreicher Breitensport

Motorsport als erfolgreicher Breitensport Vorgestellt. Das Parthen Power Sports Team, eine starke Gruppe aus Gehren Von Andreas Abendroth GEHREN. Seit 1993 hat sich das „Parthen Power Sports Team“ in der Motocross-Szene einen Namen gemacht. Grund genug, den als „Commander“ bekannten Teamchef Andreas Parthen nach den Hintergründen eines solch erfolgreichen Teams zu befragen. PARTHEN Power Sports Team: Der Name „Parthen“ versteht sich als Unterstützer für Motocrosser, welche mit...

  • Saalfeld
  • 15.12.12
  • 1.066× gelesen
69 Bilder

Piste frei! Hervorragende Bedingungen für Wintersportler in Oberhof

Oberhof ist nicht nur das bekannteste Wintersportzentrum des Thüringer Waldes, sondern auch eines der schneesichersten. Abfahrtsläufer und Snowboarder können in Oberhof zwei alpine Abfahrtshänge nutzen. Der Fallbachhang ist das alpine Aushängeschild Oberhofs und einer der besten Skihänge des Thüringer Waldes. 700 Meter geht es bei genügender Breite bergab. Der Fallbachhang, direkt an der Oberhofer Rennrodel- und Bobbahn gelegen, ist ein Eldorado für Alpin- und Snowboardfahrer. Erklommen wird...

  • Gera
  • 14.12.12
  • 474× gelesen
  •  2
256 Bilder

Fotos vom Getting Tough - The Race 2012. Das härteste Hindernissrennen Deutschlands in Rudolstadt

Am 1. Dezember 2012 fand in Rudolstadt das härteste Hindernissrennen Deutschland "Getting Tough - The Race" statt. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gingen ca. 780 Sportlerinnen und Sportler auf den 23 Kilometer langen Extremkurs. Meine Fotos sind Momentaufnahmen, geben einen Einblick über das Extremevent - vor und hinter den Kulissen - wieder. Ich wünsche viel Spaß beim Durchblättern. Andreas Abendroth

  • Saalfeld
  • 02.12.12
  • 5.751× gelesen
9 Bilder

Noch 4 Tage: Getting Tough - The Race... Der härteste Extremlauf Deutschlands

Vorbereitungsarbeiten laufen auf Hochtouren Das härteste Rennen Deutschlands startet am 1. Dezember in Rudolstadt Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. „Rund 700 Starter haben sich bis jetzt verbindlich für das deutsche Extremlaufevent des Jahres angemeldet“, betont Michael Kalinowski, Chef-Organisator des vom GettingTough Verein veranstalteten Laufes. Dabei muss betont werden, dass nur noch wenige Startplätze zur Verfügung stehen. „Dann sind unsere Kapazitäten erschöpft“, so...

  • Saalfeld
  • 27.11.12
  • 1.675× gelesen
  •  2
Der Vater: John Kallenbach, hier mit Sohn Colin-Tyler, ist nicht nur ein harter Kampfsportler, sondern auch ein liebevoller Familienvater. Fotos: Andreas Abendroth
3 Bilder

WeltmeisterJohn Kallenbach: Zwischen Fight und Familie - Ein Leben mit dem Sport

Zwischen Fight und Familie - Ein Leben mit dem Sport Plauderstunde mit dem WKA Weltmeister im Thaiboxen, John Kallenbach Von Andreas Abendroth Der Pößnecker John Kallenbach hat in seiner Sportlaufbahn bereits viele Titel erkämpft. WKA Internationaler Deutscher Meister, Amateur Europameister Kickboxen und als Krönung am 28. Januar diesen Jahres den WKA Weltmeistertitel im Thaiboxen. Zusammen mit seinem Sohn Colin-Tyler, trafen wir uns in der Redaktion des Allgemeinen Anzeigers zu...

  • Saalfeld
  • 28.10.12
  • 7.660× gelesen
40 Bilder

So sehen Sieger aus! Festkomitee Erfurter Karneval ließ die Puppen tanzen

Die 20. Thüringer Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport fanden vergangenes Wochenende in der Mehrzweckhalle Schmalkalden statt. Neben vielen anderen Vereinen, unter anderem aus Wasungen, Schleusingen, Greiz waren auch einige Erfurter Karnevalsvereine vertreten. Darunter Festkomitee Erfurter Karneval 1954 e.V. (FEK) mit seinen Junioren. Die Aufregung der Mädchen begann schon im Auto und nahm, je näher der Auftritt rückte, noch zu. Trainerin Susann Pannke, die allgemein als streng...

  • Arnstadt
  • 24.10.12
  • 828× gelesen
  •  10
Am Samstag lädt Franziska Rauscher zur Zumba-Party für Jedermann ein.
11 Bilder

Franziska kann im Moment nur an eines denken: Zumba!

Eines Tages vergaß der kolumbianische Tänzer und Choreograf Alberto „Beto“ Perez die Musik für seinen Tanzkurs. Und weil er seine Eleven nicht mit trockener Stirn nach Hause schicken wollte, bediente er sich einfach der Kassetten aus seinem Auto. Seine Schüler fanden den Musikzusammenschnitt derart genial, dass sie sich fortan nur nach diesem Mix aus Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Kampfkunst und Bauchtanz bewegen wollten. So hörte man in Amerika Mitte der 1990er Jahre zum ersten Mal...

  • Arnstadt
  • 12.09.12
  • 801× gelesen
  •  2
Julia und Celine aus Rudolstadt erfrischen sich mit einem Sprung ins kühle Nass.
4 Bilder

Abkühlungsversuche

Abkühlungsversuche Das Freibad lockt bei tropischen Temperaturen / Grundregeln sollten eingehalten werden RUDOLSTADT. Im Rudolstädter Freibad zeigt das Thermometer 38 Grad an. Ein Hochsommertag, an dem die Menschen nach Abkühlung lechzen. Eine Runde im kühlen Wasser zu schwimmen, sorgt an solchen Tagen für angenehme Erfrischung. Einen wachsamen Blick über die beiden Schwimmbecken, die Gäste, haben die beiden Fachangestellten für Bäderbetrieb Michael Scharf und Felix Oehler. „An solchen...

  • Saalfeld
  • 29.08.12
  • 325× gelesen
  •  1
Gerd Quaas mit Hündin in seinem Ursus Lanz-Bulldog
2 Bilder

Gerd Quaas - ein Mann, sein Bär und seine Hündin - Tractorpulling in Alkersleben

Gerd Quaas - ein Mann, sein Bär und seine Hündin Tractorpulling am 22. und 23. September in Alkersleben / Mitmachen mit dem eigenen Traktor in der Bauernklasse Von Andreas Abendroth Hört man den Begriff Bulldog, geht man von viel Kraft aus. Und natürlich wird er mit Traktoren in Verbindung gebracht. Er hat sich über Jahrhunderte umgangssprachlich eingeprägt. Die Fachleute sprechen da eher von Ackerschleppern. Einen solchen nennt Gerd Quaas aus Dragsdorf sein Eigentum. Seit Jahren ist...

  • Saalfeld
  • 21.07.12
  • 784× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.