Die Saison ist eröffnet ...

4Bilder

Nach einer langen Winterpause und zwei verschobenen Test-Terminen, startete nun endlich für Lukas Wenig die neue Motorsportsaison. Als “Official Lotus Junior Driver” im Team Lotus Motopark bereitet sich Lukas auf den Einstieg in die ADAC Formel Masters 2014 vor.

In großer Vorfreude auf die neuen Herausforderungen im Formelsport, absolvierte er am 17. und 18. April seine ersten zwei Testtage in der Motorsportarena Oschersleben. Zunächst hieß aber auch, einen neuen Sitz anfertigen und die Pedale anpassen. Denn wenn nach dem letzten Test, die Messlatte 5 cm mehr Körpergröße anzeigt, passt im Formelauto nichts mehr.

“Jetzt geht´s endlich los …” mit diesen Worten stieg Lukas am Vormittag in sein “Arbeitsgerät”. Schon nach wenigen Runden war das Gefühl und die Sicherheit das Auto am Limit zu bewegen, wieder da. In Zusammenarbeit mit seinen Schraubern Joschi und Florian und dem Renningenieur Julian, wurden die Rundenzeiten schnell optimiert und Lukas konnte sich mehr und mehr auf Details konzentrieren. So wurde schon am Ende des ersten Tages die Leistung mit einem großen Lob aller Beteiligten bestätigt.

Auch Martin Rusam, Lukas Mental & Sportlercoach, reiste eigens aus dem Chiemgau an, um seinen „Schützling“ zu unterstützen und ihm seinen neuen „Arbeitsplan“ für die nächsten Wochen zu erläutern.

Im Rückblick sagt Lukas: “Ich kann ein sehr positives Resümee der beiden Tage ziehen und freue mich nun Schritt für Schritt darauf aufzubauen. Im neuen Team fühle ich mich sehr wohl und warte schon ungeduldig auf den nächsten Test. An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals bei allen bedanken, die mich unterstützen und an mich glauben. Neben meinen Eltern bedanke ich mich bei Martin Rusam, sowie bei Timo Scheider und dem Nintendo Team Scheider, wo ich die letzten drei Jahre meine Erfahrungen im Motorsport vertieft habe.”

Am vergangenen Wochenende stand der Saisonauftakt des ADAC Formel Masters in Oschersleben im Rahmen des ADAC Masters Weekend auf dem Terminkalender. Es war für mich ein höchst interessantes Wochenende mit vielen neuen Eindrücken und ich bin gespannt, wie die weitere Saison verläuft.

Autor:

Silke Wenig aus Ilmenau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.