Ilmenau - Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

18. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V. 2019 auf dem Modellflugplatz "Kammberg" (Ilm-Kreis, Thüringen)
50 Bilder

Luftsport in Thüringen aktuell: Fotos von der 18. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
Höhepunkte in der Luft und am Boden

Von Andreas Abendroth Piloten aus dem gesamten bundesdeutschen Raum waren zur 18. Auflage der Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V. auf den Modellflugplatz "Kammberg" angereist. Die Zuschauer bekammen die ganze Bandbreite des Modellflugsports präsentiert. Motorflugzeuge, TurbinenJets, Helikopter, Flugzeuge mit Pulsoantrieb, Nurflügler, Funmodelle.... Ein besonderes Dankeschön an alle Gastpiloten, an alle Personen die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben - besonders den...

  • Ilmenau
  • 08.07.19
  • 412× gelesen

500 Euro vom Heimatverein Neuroda an das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
"Wie kann das in einem so reichen Land sein?", fragten die Kinder

Neuroda/Tambach-Dietharz. Wenn am 31. Oktober die evangelisch-lutherische Kirche den Beginn der Reformation im Jahre 1517 durch Martin Luther feiert, ziehen gleichzeitig weltweit Kinder von Haus zu Haus und sammeln Süßigkeiten. Denn auch Halloween wird an diesem Tag gefeiert. Doch nicht jedem Kind ist es gegönnt, diesen Spaß mit zu erleben. „Hier bei uns in Deutschland gibt es viele Kinder, die unheilbar mit Krebs und anderen Leiden zu kämpfen haben. Sie müssen 24 Stunden am Tag betreut werden....

  • Ilmenau
  • 16.05.19
  • 160× gelesen
  •  1
1.Reihe: Nino (Schülersprecher), Vicky (Schülersprecherin) und Rafael (Vertreter Kl.10b)
2.Reihe: Annalena, Emelie (beide Vertreter der Kl.9a) und Eberhard Orban (Schulleiter)

Mit Hilfe von Talenten gespendet
824,23 Euro wurden an Spendengeldern an das Kinderhospiz überreicht

Crawinkel/Tambach-Dietharz. Im Dezember hat sich die Staatliche Regelschule „Am Kienberg“ in Crawinkel besonders für todkranke Kinder und ihre Familien eingesetzt: Mit einem klangvollen Weihnachtskonzert konnten 200 Gäste in der Turnhalle der Regelschule verwöhnt werden. Die Zuhörer haben sich von den musikalischen Talenten der Schüler überzeugt. Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, wurden dabei zurecht mit viel Applaus...

  • Ilmenau
  • 11.04.19
  • 400× gelesen
  •  1

Vielfältige Angebote in der „Alten Försterei“

Der Regenbogen e.V. blickt auf ein abwechslungsreiches und bewegtes Jahr zurück. Das breitgefächerte Veranstaltungsangebot, mit den Schwerpunkten Begegnung und Kommunikation, Beratung und Begleitung sowie Bildung und Kultur, bietet die Möglichkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und steht allen Interessierten, vor allem Frauen, unabhängig von Alter, Religion, Ethnie, Einkommen usw., offen. Wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick über die besonderen Informations-, Bildungs- und...

  • Ilmenau
  • 13.02.19
  • 56× gelesen
Das Gleiterflugmodell einer "de Havilland Comet" mit 6 Metern Spannweite im Anflug auf den Modellflugplatz "Kammberg".
54 Bilder

Foto-Eindrücke von der 17. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
Ein Flugtag voller Höhepunkte

Von Andreas Abendroth Strahlender Sonnenschein über dem Modellflugplatz "Kammberg" im thüringischen Ilm-Kreis. Über 50 Piloten aus dem gesamten bundesdeutschen Raum waren gekommen, um ihre kleinen und großen Modellflugzeuge den Gästen zu präsentieren. Und das wohl schönstes Lob des Tages bekam der Verein von Familie Klinisch aus Braunschweig: "Wir machen ihr Urlaub und wollten uns einmal die Veranstaltung ansehen. Danke für eine solch tolle Show, die Erläuterungen durch die Moderatoren,...

  • Ilmenau
  • 02.07.18
  • 426× gelesen
24 Bilder

Der MFC Geschwenda e.V. lud zum Himmelfahrtsfliegen ein
Ein friedliches Fest für die ganze Familie

Der Flugplatz "Kammberg" des MFC Geschwenda war zum Himmelfahrtstag 2018  ein beliebter Anlaufpunkt für Familien. Hier konnten die Gäste nicht nur das herrlich Panorama über den Thüringer Wald genießen, sondern sie konnten die Modellpiloten in Aktion erleben. Extra angereist waren Besucher vom Luftwaffengeschwader in Schleswig-Holstein. Sie besuchten Thüringen und hatten von der Traditionsveranstaltung der Modellpiloten im Internet gelesen. Dazu gab es Live-Musik und für die Kinder die...

  • Ilmenau
  • 11.05.18
  • 159× gelesen
Das Gardemädchen hat Jörg Linke im "Saalfelder Reich der Fantasie" entdeckt.
23 Bilder

Die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de
Bunt, frech und unbekümmert

Seit Aschermittwoch ist Schluss mit Jux und Dallerei. ;-c Die Fünfte Jahreszeit wurde am 14. Februar zu Grabe getragen und wird erst am 11. 11. wiederbelebt. Um so ausgelassener haben die Jecken auch in Thüringen gefeiert. Viele Impressionen von den Höhepunkten der Faschings- und Karnevalssaison wurden im Bild festgehalten. Wir hatten aufgerufen, die schönsten Faschingsbilder auf meinAnzeiger.de zu posten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Lustige Schnappschüsse, stimmungsvolle Momente...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.02.18
  • 3.013× gelesen

Vielfältige Angebote im Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus Ilmenau

Die Team des Hauses zieht für das Jahr 2017 Bilanz: Der Regenbogen e.V. blickt auf ein abwechslungsreiches und bewegtes Jahr zurück. Das breitgefächerte Veranstaltungsangebot, mit den Schwerpunkten Begegnung und Kommunikation, Beratung und Begleitung sowie Bildung und Kultur, bietet die Möglichkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und steht allen Interessierten, vor allem Frauen, unabhängig von Alter, Religion, Ethnie, Einkommen usw., offen. Monatlich wird ein aktuelles...

  • Ilmenau
  • 24.01.18
  • 150× gelesen
CJD-Mitarbeiterin Marie Neubauer bei ihren Glasblas-Anfängen. Was auf den ersten Blick professionell aussieht, ist bei fehlender Übung gar nicht so leicht.
2 Bilder

Glasblasen im CJD Ilmenau
Zähflüssig wie Honig, glühend heiß wie in einem Hochofen – Erste Erfahrungen einer Anfängerin im Glasblasen

Zähfließend wie Honig wird Glas, wenn es mit einer Brennerflamme erhitzt wird. Viel Geschick braucht ein Glasapparatebauer dann, um dieses zäh konsistente Material in Form zu bringen. Er muss es gleichmäßig erhitzen, drehen, biegen, quetschen, zurechtformen, verbinden, auseinanderbiegen, nacherhitzen und und und. Oder er bläst in ein Glasröhrchen, um das Glas ballonartig aufzublasen – etwa zu einer in der jetzigen Jahreszeit beliebten Weihnachtskugel. Was optisch einfach wirkt, stellt sich für...

  • Ilmenau
  • 20.12.17
  • 135× gelesen
  •  2

Greenpeace Ilmenau
Ortsgruppe lädt zum Kennenlerntreffen ein

Kennenlerntreffen der Greenpeace Ortsgruppe Ilmenau - aktiv und kreativ für den Umweltschutz Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit direkten gewaltfreien Aktionen für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch und Natur und Gerechtigkeit für alle Lebewesen kämpft. Greenpeace ist weltweit aktiv und auch direkt vor Ort. Die Ortsgruppe Ilmenau engagiert sich mit vielfältigen Aktionen in der Region. Beim Kennenlerntreffen der Ortsgruppe Ilmenau werden die...

  • Ilmenau
  • 06.12.17
  • 22× gelesen
Blick aus dem Skoda "Felicia", Baujahr 1998, mit dem Josephine in Kranichfeld unterwegs sein wird.
5 Bilder

Heilig's Blechle! Wenn Josephine Ludwig und Stefan Löhl aus Großbreitenbach aneinander geraten

Familiäres besprechen Josephine Ludwig und Stefan Löhl meistens dann, wenn er bis zur Hüfte in einem Motorraum verschwindet und sie mit störrischen Heck­klappen kämpft. Beide sind leidenschaftliche Stockcar-Fahrer. AA-Redakteurin ­Jana Scheiding hat das Paar in seiner Großbreitenbacher Schrauberwerkstatt besucht. Stockcar-Fahren ist nichts für Menschen, die an ihrer Karosse jedes ­Stäubchen wegpolieren und jeden Kratzer tränenden ­Auges begutachten. Das ­Hobby ist etwas für harte Kerle –...

  • Ilmenau
  • 17.08.17
  • 375× gelesen
  •  6
  •  1
16. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V. auf dem Flugplatz "Kammberg" - 2017. Foto: Andreas Abendroth
49 Bilder

Fotos von der 16. Modellflugshow des MFC Geschwenda 2017

Modellpiloten aus dem gesamten bundesdeutschen Raum zeigten ihr Können Von Andreas Abendroth Die 16. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V. auf dem Flugplatz "Kammberg" war ein großer Erfolg. Hunderte von Gästen konnten über exelente Flugvorführungen staunen. Danke an alle Modellpiloten für ihren Einsatz, die Piloten der Fliegerschule Rudolstadt für ihren vom Publikum umjubelten "Fliegergruß", die Vereinsmitglieder und deren Frauen, die für einen gelugenen Flugtag sorgten, die Gemeinde...

  • Saalfeld
  • 03.07.17
  • 683× gelesen
Modellflugkunst mit höchstem Niveau können die Gäste in Geschwenda erleben. Auf dem Foto eine EDGE 540s mit einer Spannweite von 3 Metern im Tiefflug mit eingeschaltetem Smoker. Foto: Andreas Abendroth

Ilm-Kreis aktuell 2017: 16. Modellflugshow am 2. Juli auf dem Flugplatz "Kammberg" in Geschwenda

Erlebnisse zwischen Himmel und Erde am 2. Juli 2017 Der MFC Geschwenda e.V. lädt in diesem Jahr zur 16. Auflage seines Flugtages, am 2. Juli 2017, ab 10 Uhr, auf dem Vereinsflugplatz „Kammberg“ ein. Auf die Gäste warten Attraktionen und Abwechslung am Himmel und am Boden. Die Zuschauer können dann imposante Flugvorführungen mit Jets, Propellermaschinen, Helikoptern, Seglern und Funfliegern beiwohnen. Piloten aus dem gesamten deutschen Raum haben ihr Kommen zu diesem Flugevent angesagt. Das...

  • Saalfeld
  • 27.06.17
  • 98× gelesen
  •  1
17. und 18. Juni 2017, Modellflugplatz "Kammberg" des MFC Geschwenda e.V., 1. Eurocopter Freundschaftstreffen der Scale-Heli-Flieger, Foto/Urheberrechte: Andreas Abendroth, 99310 Arnstadt
44 Bilder

Ilm-Kreis aktuell: 1. Eurocopter Freundschaftstreffen der Scale-Heli-Flieger auf dem Modellflugplatz Geschwenda

Modellflugplatz "Kammberg" in Geschwenda ist für ein Wochenende das Domizil der Helikoperpiloten aus Deutschland Von Andreas Abendroth Am 17. und 18. Juni 2017 findet auf dem Flugplatz "Kammberg" des MFC Geschwenda e.V. das 1. Eurocopter Freundschaftstreffen der Scale-Heli-Flieger statt. Natürlich zeigten die Modellpiloten, dass sie auch 3D-Helis und so manches kuriose Fluggerät sicher bedienen können. Hier einige Fotoeindrücke vom ersten Tag.

  • Saalfeld
  • 17.06.17
  • 544× gelesen
Narrhallaspende an die Freiwillige Feuerwehr Arnstadt. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Arnstadt aktuell 2017: Narrhalla-Ex-Prinzenpaar übergibt Spende an Jugendfeuerwehr

2500 Euro für die Kinder- und Jugendarbeit Es ist bereits zu einer Tradition geworden, dass die Narrhalla-Regenten in der fünften Jahreszeit für einen guten Zweck kleine Dinge - auch Stimmungsmacher genannt - an das närrische Publikum verkaufen. Diese "Tat für die gute Sache" wurde auch in der letzten Saison von Prinz Sebastian I. und Prinzessin Stefanie I. übernommen. Durch den Verkauf und durch finazielle Unterstützung kamen so 2500 Euro zusammen. Das Geld wurde jetzt an die...

  • Arnstadt
  • 29.05.17
  • 212× gelesen
Der Narrhalla-Vorstand 2017. Von links: Präsident Norbert Fuchs, Schatzmeisterin Christina Eidam, Leiter Management Sebastian Gruß, Vizepräsident Siegfried Eichner, Leiterin Programm Ilka Zacher, 2.Schatzmeisterin	Stefanie Groll, Schriftführerin Christine Schiel, Leiter Werbung / Öffentlichkeitsarbeit Thomas Rose.

Arnstadt aktuell 2017: Karnevalsverein Narrhalla mit neuem Vorstand

Präsident Norbert Fuchs im Amt bestätigt Das Wahljahr 2017 macht auch vor den Mitgliedern des Karnevalsverein "Narrhalla" Arnstadt nicht halt. „Neben bewährten Mitgliedern sind in diesem Jahr auch einige Neue in den Vorstand unseres Vereins gewählt worden“, so der alte und in seinem Amt neu bestätigte Präsident Norbert Fuchs. Die Mitgliedervollversammlung brachte am 25. März 2017 nach folgendes Ergebnis: Vereinspräsident ist wiederum Norbert Fuchs. Als neuer Vizepräsident wurde Siegfried...

  • Arnstadt
  • 02.05.17
  • 586× gelesen
  •  1
Im neuen Outfit und technisch überholt präsentiert sich die Zlin Z-43 der Fliegerschule Rudolstadt e.V. vor dem Heimathangar. Foto: Andreas Abendroth

Rudolstadt aktuell: Flugzeugtaufe am 29. April auf dem Flugplatz Groschwitz

Rückkehr nach zwei Jahren Von Andreas Abendroth Eine Dame hat wieder ihren Weg zurück auf den Heimatflugplatz Rudolstadt-Groschwitz gefunden. Ihr Name: Zlin Z-43. Von Freunden und Bekannten wird sie liebevoll FOX GOLF gerufen. Eigentlich ist ja die richtige Kennung "D-EWFG". Zwei Jahre war das Reiseflugzeug des tschechoslowakischen Herstellers Zlínská Letecká Akciová Společnost fern der Heimatstadt Rudolstadt. Es wurde in einer Flugzeugwerft einem Facelifting unterzogen. Genauer...

  • Saalfeld
  • 26.04.17
  • 189× gelesen
Ganz und gar nicht lapidar ist die Sammlung dieser historischen Steine, im Fachjargon 
Lapidarium genannt.
21 Bilder

Serie: W wie Weg - Zu Fuß in Thüringen

Der Braunsteinweg in Geraberg ist ein einziges technisches Denkmal, das von den Geraberger Heimatfreunden liebevoll erschlossen wurde. Den Weg abzuwandern, lohnt sich. AA-Redakteurin Jana Scheiding war mit Vereinschefin Gaby Irrgang unterwegs. WEG-Name: Der Braunsteinweg ist das erste Projekt des 2007 gegründeten Vereins „Geraberger Heimatfreunde“, der die Erinnerung an den Manganerz-Bergbau rund um den Kernbereich Mittelberg bewahrt. Von etwa 1650 bis 1949 wurde in der Gegend Braunstein...

  • Ilmenau
  • 25.04.17
  • 233× gelesen

Frühjahrputz in Kleingartenanlage "Sonnenblick"

Der Kleingärtnerverein "Sonnenblick" e.V. Geschwenda führte am Samstagvormittag, 08. April 2017, seinen ersten Arbeitseinsatz im neuen Gartenjahr durch. Parallel zum "Frühjahrsputz-Aufruf" der Gemeinde Geschwenda legten wir dieses Jahr nach unserer Winterpause gemeinsam in der Kleingartenanlage "Sonnenblick" Hand bzw. die Schere an. Entfernt haben wir vorallem den Wildwuchs auf freien Gartenparzellen. Unsere Arbeitseinsätze dienen vorallem dem Erhalt des Vereinseigentums und der Pflege und...

  • Ilmenau
  • 08.04.17
  • 49× gelesen

Der Shantychor Geraberg im MDR TV

Bei Temperaturen um die Null Grad und gelegentlichen Schnee- und Graupelschauern absolvierte der Shantychor heute in der Gemeinde Geraberg eine fast 4 stündige TV Aufzeichnung für die beliebte TV – Sendung „Aussenseiter – Spitzenreiter“. Eine für alle Mitwirkende neue Situation des Positionierens und Wiederholens verlangte von uns 23 betagten Akteuren schon einiges an Leistungsbereitschaft ab. Aber die Gesichter der Fernsehleute zeigten durch ihre Mimik den erfolgreichen Verlauf. So wurde der...

  • Ilmenau
  • 24.02.17
  • 145× gelesen
Der Vorstand des Highslammer e.V. (von rechts) Schatzmeister Andreas in der Au (Aida), Vorsitzender Andreas Budzier und sein Vize Matthias Klaß.
4 Bilder

Trampolin für Poeten

Poetry-Slam hat sich von einer Subkultur zum lukrativen Zuschauermagneten gewandelt. Der Highslammer e.V. holt Deutschlands Stars der Szene nach Thüringen. Aida scheint das Scheinwerferlicht anzuziehen. Nicht etwa das Kreuzfahrtschiff. Aida ist das Pseudonym von Andreas in der Au, gebildet aus dem Akronym seines Namens. Der Erfurter ist ein Typ zum Gernhaben. Eine knuddelige Quasselstrippe, die fröhlich ohne Punkt und Komma redet. So begeistert, dass sich seine Stimme immer wieder...

  • Erfurt
  • 04.02.17
  • 409× gelesen
Thüringische und bayerische Modellpiloten gemeinsam auf der "Erlebniswelt Modellbau 2017" in Erfurt. Im Einsatz für ein starkes und sicheres Hobby. Foto: Andreas Abendroth
4 Bilder

Modellbau-News: Flugmodellsport ist ein anspruchsvolles Hobby

Thüringische und bayerische Modellpiloten agieren gemeinsam auf der „Erlebniswelt Modellbau 2017“ in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt Von Andreas Abendroth Die „Erlebniswelt Modellbau 2017 – Thüringens größte Modellbaumesse“ lockte rund zwölftausend Menschen in die Messehallen der Landeshauptstadt Erfurt. An den drei Tagen dicht umlagert, der Bereich der Modellflieger. Immer wieder hörte man von den Gästen: „Der Flugmodellsport ist schon eine faszinierende...

  • Erfurt
  • 19.01.17
  • 113× gelesen
Eine Winterlandschaft im kleinen Maßstab. Gestaltet von den Modelleisenbahnern aus Gräfenroda. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Gräfenroda aktuell: Modellbahnausstellung zum ersten Advent - 26. und 27. November 2016

Vereinsanlage wurde erweitert und kann bestaunt werden Der Verein für historische Technik und Eisenbahngeschichte Gräfenroda e.V. lädt alle Interessierten zur traditionellen Modellbahnausstellung. Im AA-Gespräch betonte der Vereinsvorsitzende Jens Tröster: "War im letzten Jahr zur Eröffnung am neuen Standort noch vieles provisorisch gelöst und im Bau begriffen, so können wir nun sagen: Unsere Vereinsräume sind jetzt so, wie wir sie uns während der sechsjährigen Bauphase vorgestellt...

  • Gotha
  • 21.11.16
  • 130× gelesen

Beiträge zu Vereine aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.