In Ilmenau war auch zum Umzug der Himmel blau...

73Bilder

... und der Ziegenbock tanzte ohne Frau, weil er gemeinsam mit der 1. Ilmenauer Gruselgugge den Zug anführte. Bei strahlendem Wetter trafen sich Ilmenaus Narren am Sonntagnachmittag vor der Festhalle, um dann in einem bunten Zug durch die von Faschingsfans flankierten Straßen der Innenstadt zu ziehen. Getreu dem Motto "Rockerfasching" waren die Aktiven auf den Wagen kostümiert. Das Prinzenpaar zeigte sich natürlich traditionell im Ornat. Mit seinen Guggemusikern hat sich der Karnevalsverein offensichtlich etwas Gutes getan - dem Zug voran sorgte die Truppe unter der profunden musikalischen Leitung von Nicole Strobach für tolle Stimmung.

Autor:

Jana Scheiding aus Arnstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.