Anzeige

Ferien in Sicht! Traumberuf noch nicht?

Anzeige

Wer bis jetzt noch keinen Studienplatz oder Ausbildungsvertrag in der Tasche hat, sollte sich dringend über alternative Berufswünsche und Studienmöglichkeiten informieren. Die Berufsberatung der Arbeitsagentur bietet allen Unentschlossenen und Suchenden eine schnelle und umfassende Orientierung und die gemeinsame Entwicklung einer erfolgreichen Umsetzungsstrategie.

„Derzeit gibt es noch knapp 700 unbesetzte Ausbildungsstellen in unserer Region. Auch zahlreiche offene Studienangebote warten noch auf ihre Bewerber. Die Berufsberater helfen gern dabei die Berufe zu finden, die zu den eigenen Talenten und Stärken passen“, meint Birgit Becker, Leiterin der Jenaer
Arbeitsagentur.

Einfacher geht es nicht, denn die Experten der Berufsberatung sind in allen Ge-schäftsstellen der Arbeitsagentur vertreten und stehen für Beratungsgespräche bereit. So können Jugendliche, auch gern gemeinsam mit ihren Eltern, kurzfristig einen Beratungstermin in ihrer Heimatregion erhalten.
Kontakt: 0800 4 5555 00 oder per E-Mail: Jena.BiZ@arbeitsagentur.de.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige