Jena - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Wenn "Christoph 70" zum Einsatz kommt, dann ist es ernst. Dann zählt meistens jede Sekunde. Viele Menschen verdanken dem Rettungshubschrauber schon ihr Leben.

Luftrettungsstation in Jena 25 Jahre alt
"Christoph 70“ feiert Jubiläum

Auf 25 erfolgreiche Jahre blickt die Luftrettung am Standort Jena in diesen Tagen zurück, schreibt der ADAC Hessen-Thüringen. Im Juni 1994 hob der am Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina stationierte Rettungshubschrauber "Christoph 70“ das erste Mal ab – damals noch unter dem Rufnamen "SAR77“. Mit dem Rückzug der Bundeswehr aus der zivilen Luftrettung übernahm knapp vier Jahre später, im Januar 1998, die gemeinnützige ADAC Luftrettung die Station. Seit Inbetriebnahme starteten die Crews zu...

  • Jena
  • 02.07.19
  • 202× gelesen
"Die Mannschaft" in Kahla

Machen Sie mit
Feuerwehr mehr als nur ein "Ehrenamt"

Dass der überwiegende Teil von Thüringen von rein Freiwilligen Feuerwehren betreut wird ist vielen Bürgern nicht bewusst. Oft herrscht die Meinung, dass es ehrenamtliches Engagement nur auf dem „Land gibt“. Die Freiwilligen Feuerwehren sind aber nicht nur in kleinen Gemeinden wie z.B. Kahla eine wichtige Stütze des deutschen Notfallsystems sondern auch in Millionenstädten. Obwohl die Feuerwehr in Thüringen und in ganz Deutschland ein sehr hohes Ansehen hat, ist meist unbekannt wer „Die...

  • Jena
  • 09.06.19
  • 697× gelesen
Ultras und Polizei gerieten vor der Begegnung FC Carl Zeiss Jena - TSV 1860 München aneinander.
2 Bilder

Randale vor Fußballspiel in Jena
26-jähriger Schweizer in U-Haft

Die Landespolizeiinspektion Jena vermeldet im Zusammenhang mit den  Ausschreitungen von Fußballfans am Samstag am Osteingang des Ernst-Abbe-Sportfeldes, dass am Sonntag ein schweizerischer Staatsangehöriger der Bereitschaftsrichterin am Amtsgericht Stadtroda zugeführt wurde. Der 26-jährige Schweizer wird beschuldigt, in der Vorspielphase der Begegnung zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem TSV 1860 München unter anderem ein mehrere Kilogramm schweres Vierkantholz seitlich über einen Zaun...

  • Jena
  • 20.05.19
  • 210× gelesen
Innenminster Georg Maier und Irene Schlotter
4 Bilder

Blaulicht Gespräch in Kahla
Innenminister Maier zu Gast bei der Feuerwehr

Der Kreisverband der SPD lud gestern zum "Blaulicht-Gespräch" in die Kahlaer Feuerwehr. Als Gesprächspartner stand Innenminister Maier Rede und Antwort. Geladen wurden Mitglieder der Feuerwehren, Rettungskräfte und Polizeibeamte aus dem gesamten Landkreis. Punkt 18 Uhr eröffnete Hans-Peter Perschke, SPD Kreisvorsitzender, die Gesprächsrunde und übergab das Wort an Kahlas Bürgermeister Jan Schönfeld, der ein kurzes Grußwort hielt. "Am wichtigsten ist die Gewährleistung der Einsatzbereitschaft",...

  • Jena
  • 07.05.19
  • 1.620× gelesen

Nach dem Spiel FC Carl Zeiss Jena - Würzburg
Angriff auf den Schiedsrichter

Nach Abpfiff der Drittligapartie FC Carl Zeiss Jena gegen die Würzburger Kickers kam es im Ernst-Abbe-Sportfeld zu unrühmlichen Szenen. Bereits zu Ende des Spiels äußerten viele Fans lautstark ihren Unmut über das Schiedsrichtergespann, nachdem sie offensichtlich mit einigen Entscheidungen, die aus ihrer Sicht zur 3:4 Niederlage des FCC führten, nicht einverstanden waren. Dies gipfelte schließlich darin, dass mehrere Jenaer Fans versuchten, die Zäune zu übersteigen und den Schiedsrichter zu...

  • Jena
  • 05.05.19
  • 670× gelesen
Abteilungsleiterin Bruni Reich beim reinigen der alten Fahrzeughalle, ihr zur Hand ging Ria Föll.
3 Bilder

Feuerwehr Kahla
Frühjahrsputz bei der Feuerwehr

Am Samstag den 13. April trafen sich Kameradinnen und Kameraden von der Feuerwehr Kahla und vom Feuerwehrverein um bei recht gutem Wetter den alljährlichen Frühjahrsputz durchzuführen. Der Winter ist vorbei und die ersten Sonnenstrahlen scheinen durch die Fenster des Feuerwehrhauses. "Die Feuerwehr soll ein sauberes und ordentliches Bild abgeben. Von der Feuerwehr wird erwartet, dass sie schnell und gewissenhaft hilft und dass jeder Handgriff der Einsatzkräfte sitzt. Dies erfordert neben guter...

  • Jena
  • 16.04.19
  • 533× gelesen
  •  1

Feuerwehr Kahla
Stäbchen rein, Spender sein.

Unter diesem Motto haben sich am Freitag den 12. April 2019, 11 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Orlamünde und Kahla auf dem Weg nach Neustadt gemacht. Die dortige Feuerwehr hatte zur Registrierungsaktion für die DKMS aufgerufen. Dabei soll ein möglicher Spender für den 38-jährige Mario aus Anrode gefunden werden. Er hat Blutkrebs und nur ein passender Stammzellspender kann das Leben des werdenden Vaters retten. Als aktiver Feuerwehrmann war Mario immer für andere da. Jetzt braucht er...

  • Jena
  • 15.04.19
  • 192× gelesen
2 Bilder

Feuerwehr Kahla
Ausbildung im Brandcontainer

Am vergangenen Wochenende war ein Teil der Atemschutzgeräteträger zur Ausbildung an der Landesfeuerwehrschule in Bad Köstritz. Dort nutzten die Kahlaer Kameraden den Feststoffbrandcontainer um die Phasen eines Brandes, Wirkung von Wasserdampf und die Bedeutung der unterschiedlichen Rauchfärbungen zu erlernen. Bei Temperaturen um die 500 Grad kamen alle Teilnehmer an ihre Leistungsgrenze. Diese Ausbildung ist wichtig um bei Brandeinsätzen sowohl Feuer als auch Rauch mit dem nötigen Respekt zu...

  • Jena
  • 15.04.19
  • 150× gelesen
  •  1
Den neuen Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes bilden Catrin Guhl (Pressesprecherin, von links), Steve Ringmayer (Vorsitzender), Peter Kulms (1. Stellvertreter), Silvio Preuß (2. Stellvertreter), Hans-Rüdiger Pöhl (Schriftführer) und Evelin Groß (Schatzmeisterin).
2 Bilder

Kahlaer zum obersten Feuerwehrmann im Saale-Holzland-Kreis gewählt
Steve Ringmayer neuer 1. Vorsitzender vom Kreisfeuerwehrverband

Am 13. April fand die Sitzung des Kreisfeuerwehrverbandes des Saale-Holzland-Kreises in Hermsdorf statt. Der Kreisfeuerwehrverband ist der Fachverband der Feuerwehren auf Kreisebene. Seine Aufgaben liegen im Bereich Interessenvertretung, Öffentlichkeitsarbeit, Brandschutzerziehung und -aufklärung sowie in der Förderung des Feuerwehrwesens, des Brand- und Katastrophenschutzes, der Aus- und Weiterbildung, der Feuerwehrmusik, der Jugendfeuerwehr sowie Kinderfeuerwehr. Er ist Zwischeninstanz...

  • Jena
  • 15.04.19
  • 380× gelesen
  •  1
Symbolbild

Landespolizeiinspektion Jena
Vermisster tot aufgefunden

Der seit Sonntag vermisste Jugendliche Sebastian J. wurde am Donnerstag bei Thalbürgel tot in seinem Auto aufgefunden, teilt die Landespolizeiinspektion Jena mit. Die Kriminalpolizei war im Einsatz und konnte ein Verbrechen an dem jungen Mann ausschließen, heißt es dazu weiter. Die Polizei hatte seit Sonntag intensiv nach dem jungen Mann gesucht.

  • Jena
  • 12.04.19
  • 1.890× gelesen

Nach dem Spiel FC Carl Zeiss Jena - Energie Cottbus
Resümee der Polizei

Bis zum Ende des Spiels des FC Carl Zeiss Jena gegen den FC Energie Cottbus konnte die Polizei eine nahezu positive Bilanz des Einsatzes ziehen. Wegen des Verhaltens einiger weniger Fans änderte sich das jedoch nach Spielende. Aufgrund des Fanverhältnisses beider Mannschaften war das Spiel als Risikospiel einklassifiziert worden. Vor dem Spiel unterbanden Polizisten in der Jenaer Innenstadt eine offenbar geplante Auseinandersetzung von 25 Gästefans mit einheimischen Fans. Unter den...

  • Jena
  • 07.04.19
  • 757× gelesen
(v.l.n.r. Stadtbrandmeister Lötel, Landtagsabgeordneter Fiedler, Abteilungsleiterin der Alters-und Ehrenabteilung Bruni Reich, Bürgermeister Schönfeld)
4 Bilder

Bericht von der Jahreshauptversammlung vom 23.03.2019
"Danke Wolfgang Fiedler"

KAHLA. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kahla begrüßte Steve Ringmayer alle Mitglieder der Feuerwehr und Ehrengäste unter denen sich auch der Landtagsabgeordnete Wolfgang Fiedler, der Landrat Andreas Heller, der Bundestagsabgeordnete Albert Weiler, der Bürgermeister Jan Schönfeld, Stadträte und Vertreter aus dem Landkreis befanden. Der Bürgermeister dankte allen, die sich im Ehrenamt Feuerwehr in der Stadt Kahla engagieren. "Ich danke Euch", so Schönfeld in seinem Grußwort....

  • Jena
  • 25.03.19
  • 2.479× gelesen
Symbolbild

Einbrecher in Jena-Nord
Unbekannte drangen in ein Geschäft ein

Einbrecher suchten am frühen Montagmorgen ein Geschäft in der Sophienstraße auf. Eine Zeugin hatte gegen 6 Uhr die Polizei informiert, nachdem sie eine Person mit einer Taschenlampe umherschleichen gesehen hatte. Die Beamten fuhren zum beschriebenen Objekt und stellten fest, dass der oder die Unbekannten durch das Wohnhaus zum Geschäft gelangt waren. Dort hatten sie eine Nebentür aufgebrochen und konnten so in die Räume eindringen. Sie durchwühlten den gesamten Geschäftsbereich und suchten...

  • Jena
  • 11.03.19
  • 381× gelesen
Symbolbild

Brandserie in Jena
Polizei geht von kriminellem Hintergrund aus

Nach mehreren Feuern in Jenaer Wohnhäusern gehen Ermittler von Brandstiftung aus. In der Nacht zu Samstag brachen Polizeiangaben zufolge im Keller dreier Häuser Brände aus. Die Gebäude liegen nahe beieinander. 14 Bewohner eines Mehrfamilienhauses mussten in der Früh ihre Wohnungen verlassen. Es sei jeweils zu starker Rauchentwicklung im Kellerbereich gekommen. Verletzt wurde den Angaben von Samstag zufolge aber niemand. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf bisher 2000 Euro. Die...

  • Jena
  • 09.03.19
  • 618× gelesen

Fahndung der Kripo Jena - Update
Diebinnen haben sich gestellt

Mit Überwachungsbildern fahndete die Kriminalpolizei Jena nach zwei Ladendiebinnen. Die beiden haben sich jetzt selbst gestellt. Am Freitag, den 8. März, fahndete die Polizei Jena mit Fotos der Überwachungskamera nach zwei Ladendiebinnen, die in einem Supermarkt Lebensmittel gestohlen hatten. Seitdem ging eine Vielzahl von Hinweisen zu den Frauen ein. Darüberhinaus haben sich beide am Samstag auch selbst bei der Polizei gemeldet. Die Polizei Jena bedankt sich bei den Medien für die...

  • Jena
  • 09.03.19
  • 959× gelesen
Symbolbild

22 Jahre nach dem Mord an der zehnjährigen Ramona
76-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Die SoKo Altfälle klärt Mord an Ramona Kraus nach über 20 Jahren: Am 29. Januar 2019 konnte durch die Arbeit der bei der Landespolizeiinspektion Jena eingerichteten Soko "Altfälle" ein 76-jähriger Tatverdächtiger aus Mühltroff festgenommen werden. Er ist dringend verdächtig, am 15.08.1996 die damals zehnjährige Ramona Kraus in der Nähe des Columbus-Centers in Jena-Winzerla angesprochen und in der weiteren Folge mit seinem Pkw an einen unbekannten Ort verbracht zu haben, an dem er das...

  • Jena
  • 30.01.19
  • 120× gelesen
Abermals beschossen unbekannte Täter Jenaer Straßenbahnen

Erneut Schüsse auf Straßenbahnen in Jena-Lobeda

Am Nachmittag des 28. Januars beschossen abermals unbekannte Täter mit Fahrgästen besetzte Straßenbahnen mittels eines unbekannten Gegenstandes. Die Tat ereignete sich, wie am vergangenen Sonntagabend, entlang der Erlanger Allee zwischen den Haltestellen "Am Klinikum" und "Richard-Sorge-Straße". Alle Fahrgäste konnten die Bahnen unverletzt verlassen, jedoch wurden die Straßenbahnen beschädigt. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nehmen die...

  • Jena
  • 29.01.19
  • 440× gelesen
Symbolbild

Pressemeldungen der Jenaer Polizei
Schüsse auf Straßenbahn und weitere Meldungen

Um Mithilfe bei der Aufklärung einer Straßenverkehrsgefährdung am Sonntagabend bittet die Jenaer Polizei. Unbekannte beschossen gegen 20.45 Uhr offensichtlich eine Straßenbahn. Die Straßenbahn war gerade auf einer Linienfahrt in Jena Lobeda-Ost stadtauswärts zwischen den Haltestellen Klinikum und Richard-Sorgestraße unterwegs, als sie mit einem unbekannten Schussmittel, es könnte sich dabei möglicherweise um Stahlkugeln handeln, beschossen wurde. Dabei wurde die Seitenscheibe der Bahn...

  • Jena
  • 28.01.19
  • 473× gelesen
Eines der sichergestellten Bikes.
2 Bilder

Jenaer Polizei stellt Diebesgut sicher
Wem gehören die Fahrräder?

Die Jenaer Polizei bittet um Mithilfe bei der Zuordnung von zwei Fahrrädern. Im Rahmen einer Polizeikontrolle wurden bei zwei einschlägig polizeibekannten Männern zwei Fahrräder sichergestellt. Es ist davon auszugehen, dass es sich hierbei um Diebesgut handelt. Allerdings sind die Räder derzeit noch keiner konkreten Diebstahlshandlung zuordenbar. Es handelt sich dabei um ein graues vollgefedertes Mountainbike (Fully) der Marke "Canyon" sowie um ein Mountainbike der Marke "Cube" in den...

  • Jena
  • 22.01.19
  • 397× gelesen
Symbolbild

Nach dem Fund der Leiche einer 87-jährigen Frau in Jena
Kripo nimmt Tatverdächtigen fest

Beamte der Polizeiinspektion Jena fanden am Samstagmorgen gegen 2 Uhr in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in Jena-Winzerla die Leiche einer 87-jährigen Frau. Die Beamten waren auf der Suche nach der Frau, die von Verwandten und Bekannten ungefähr seit zwei Tagen vermisst wurde. Die Auffindesituation spricht für ein Gewaltverbrechen, daher wurde der Leichnam in die Gerichtsmedizin Jena zur Sektion gebracht. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndete...

  • Jena
  • 12.01.19
  • 440× gelesen

Kripo Jena sucht Zeugen
Junge Frau sexuell belästigt

Die Kriminalpolizei Jena bittet nach einer sexuellen Belästigung um Mithilfe. Der Sachverhalt wurde im Rahmen eines anderen Ermittlungsverfahrens bekannt. Nachdem sich erste Ermittlungen als nicht erfolgreich erwiesen, sucht die Kripo Jena auf diesem Weg nach einem Zeugen. Am 6. Dezember 2018 gegen 20 Uhr wurde eine junge Frau am Göschwitzer Bahnhof von einem Mann belästigt. Der Unbekannte versuchte sie zu berühren und zu küssen. Die Frau wehrte sich und rannte weg. Dabei traf sie im Bereich...

  • Jena
  • 09.01.19
  • 66× gelesen
Symbolbild

Gefährliches Gas
Feuerwehr evakuiert Wohnhaus in Kahla

Wegen einer hohen Konzentration eines giftigen Gases mussten Bewohner ein Mehrfamilienhaus in Kahla verlassen. Feuerwehrleute hatten einen zu hohen Kohlenmonoxid-Gehalt in der Luft gemessen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Gebäude sei in der Nacht zu Donnerstag evakuiert worden. Bereits am Tag zuvor sei eine junge Frau aus dem Haus wegen Unwohlseins von ihrem Ehemann in ein Krankenhaus gebracht worden. Die restlichen Bewohner kamen in der Nacht bei der Feuerwehr in Kahla unter....

  • Jena
  • 03.01.19
  • 125× gelesen

Mehrere Tausend Euro Schaden
Mülltonnen brennen in Jena

Am Neujahrsmorgen teilte ein Zeuge gegen 8.30 Uhr telefonisch mit, dass in der Buchaer Straße Mülltonnen in Brand geraten sind. Insgesamt brannten acht Tonnen vollständig aus, zwei weitere wurden beschädigt. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, er wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. In einer Papiertonne wurden Reste von Pyrotechnik gefunden, es wird geprüft, ob das Feuer davon ausging. Zeugen, die Hinweise zum...

  • Jena
  • 02.01.19
  • 246× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.