Feuerwehr Kahla
Ausbildung im Brandcontainer

2Bilder

Am vergangenen Wochenende war ein Teil der Atemschutzgeräteträger zur Ausbildung an der Landesfeuerwehrschule in Bad Köstritz. Dort nutzten die
Kahlaer Kameraden den Feststoffbrandcontainer um die Phasen eines Brandes, Wirkung von Wasserdampf und die Bedeutung der unterschiedlichen Rauchfärbungen zu erlernen. Bei Temperaturen um die 500 Grad kamen alle Teilnehmer an ihre Leistungsgrenze. Diese Ausbildung ist wichtig um bei Brandeinsätzen sowohl Feuer als auch Rauch mit dem nötigen Respekt zu begegnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen