Falscher Installateur
Geldbörsendieb in Jena überführt

Symbolbild

29.11.2017 – 11.28 Uhr: 

Unter dem Vorwand, Installationsarbeiten durchführen zu wollen, verschaffte sich am späten Montagnachmittag ein junger Mann Zutritt zu mehreren Wohnungen in der Stauffenbergstraße in Jena Lobeda.

Er gab an, noch etwas überprüfen zu wollen und gelangte so in die Wohnungen von vier Rentnern. Mit diesem Trick entwendete er einer Rentnerin die Geldbörse aus ihrer Wohnung. In dem Portmonee fand er die EC-Karte der Dame.

Mit dieser Karte ging der falsche Installateur am Dienstag zur Bank. Hier gab er an, der Enkel der Rentnerin zu sein und versuchte auf diese Weise, Geld abzuheben. Die Bankangestellte glaubte dem 26-Jährigen nicht und rückversicherte sich telefonisch bei der Geschädigten. So konnte der Dieb und Betrüger überführt werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft in diesem Zusammenhang, ob der junge Mann für weitere Taten in Betracht kommt.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.