Anzeige

25 Jahre Apotheke am Nollendorfer Hof : Platz 1 beim Kundenspiegel und Einladung zum Sommerfest
Ausgezeichnetes Geburtstagskind

2Bilder

Die Apotheke am Nollendorfer Hof im Ärztehaus in der Dornburger Straße 17 in Jena hat gleich zwei gute Gründe, sich Gäste einzuladen:

Erst kürzlich wurde sie beim 5. Jenaer Kundenspiegelals Branchensiegermit Platz 1 ausgezeichnet und sie feiert ihren 25. Geburtstag.

Inhaberin und Apothekerin Christiane Freesmeyer und ihr Team, insgesamt 15 Mitarbeiter von Apothekern, Pharmazieingenieuren, Pharmazeutischtechnischen Assistenten und Pharmazeutisch-kaufmännischen
Angestellten sowie vier Fahrern im Lieferservice, sind stolz auf die Auszeichnung. Das können sie, denn den ersten Platz von zehn getesteten City-
Apotheken in Jena erreichten sie nun bereits zum dritten Mal – das zweite Mal in Folge. Nun sogar mit Bestnoten und Platz 1 in allen drei Kategorien: Freundlichkeit, Beratungsqualität und Medikamentenverfügbarkeit. Ein tolles Ergebnis, das Selbstvertrauen stärkt und gleichzeitig Triebfeder ist, noch
besser zu werden. „Man weiß, dass man gute Arbeit leistet, die von unseren
Patienten und Kunden geschätzt wird. Aber das in dieser Form von ihnen noch einmal reflektiert zu bekommen, ist etwas ganz Besonderes. Für dieses
Vertrauen möchten wir ihnen von Herzen Danke sagen“, so Christiane Freesmeyer.

Mit Freude zur Arbeit kommen und täglich das Beste zu geben – das ist Usus im Apothekenteam am Nollendorfer Hof. Das spüren auch die Patienten.
„Unser Anspruch ist mehr als eine hochwertige pharmazeutische und sorgfältige Arbeit zu leisten, wozu unter anderem die Herstellung individueller
Rezepturen gehört. Uns auf jeden Patienten einzustellen, sich Zeit für ihn zu nehmen, ist uns wichtig. Ihm zuzuhören, mit ihm zu sprechen, ihn zu beraten.
Ihm zu zeigen, das er mit seinem Problem nicht allein gelassen wird, sondern dass wir uns Gedanken machen, uns kümmern. Ihm sagen‚ du bist uns wichtig – nicht weil wir Geld an dir verdienen, sondern weil wir dir helfen können, und das gern“, das gehört bei Christiane Freesmeyer und ihren Mitarbeitern zum Berufsethos und wird tagtäglich gelebt. Diese Einstellung geben sie auch den Apothekern im Praktikum mit auf den Weg, von denen hier jährlich drei eine Top-Ausbildung genießen.

Die Apothekenchefin hat auch ein enges Verhältnis zu ihrem Team – immer ein offenes Ohr, mit Rat und Tat zur Seite stehend, kümmernd – auch
über das Berufliche hinaus. Dafür schätzen sie ihre Angestellten sehr. Und umgekehrt. „Ich habe ein tolles Team, auf das ich stolz bin“, so Freesmeyer. Auch über das „Apothekenleben“ hinaus, für die Menschen in Jena, in ihrem Stadtteil Nord, engagiert sich die Apotheke als Mitglied im Jenaer Bündnis für Familie oder im Netzwerk für Alltagsnöte. Vielleicht ist es genaudiese „Mischung“, die sie so erfolgreich macht.

Und nun wird auch Geburtstag gefeiert – das 25. Jubiläum wird mit dem beliebten Sommerfest verbunden, das seit über zehn Jahren stattfindet.

Am 22. August von 14 bis 18 Uhrneben der Apotheke auf dem Areal des alten Straßenbahndepots.Gemeinsam mit vielen langjährigen verbundenen Partnern, mit Freunden sowie natürlich Patienten und Kunden.

„Es ist schon fast zum Stadtteilfestgeworden und steht bei vielen als fester Termin im Kalender“, freut sich die Apothekerin, die Alt und Jung herzlich
zu einem bunten, fröhlichen und vielfältigen Programm einlädt. Vor Ort sind neben dem Geburtstagskind auch das Familienzentrum, die Rautal-Unternehmensgruppe, das Jenaer Senfmuseum, der Jenaer Stadtforst, der Modellbahnclub…

Wer mag, kann sich am großen Apothekenrätsel beteiligen, bei dem zum 25. Geburtstag 25 tolle Preise winken. Für die kleinen Gäste gibt‘s Kinderschminken, Basteln, Spiele, eine historische Feuer Feuerwehr,
der Leierkastenmannkommt, ein Puppenspieler auf Stelzen, der lustige Ballonfiguren modelliert und „Max und Moritz“ im Gepäck hat sowie das Freiluftmuseum „Mechanika da Vinci“, bei dem Holz gedrechselt wird.

Liebe Kinder: Ihr könnt noch beim Malwettbewerb mitmachen! Einfach ein tolles Bild zum Thema Apotheke malen – und bis zum Geburtstag am 22.8. in der Apotheke vorbeibringen oder per Post schicken. Name und Adresse
hinten drauf – fertig! Der Gewinner bekommt einen Kindergeburtstag
im Gaudipark Kinderland Jena im Wert von 100 Euro. Also - zu Buntstift oder
Pinsel zu greifen, lohnt sich!Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt mit köstlichem Eistee, Kaffee und Kuchen sowie Deftigem frisch vom Rost.

Auf einen Blick

Was:
Sommerfest 25 Jahre Apotheke am Nollendorfer Hof
Wann: 22. August 14 bis 18 Uhr
Wo: Altes Straßenbahndepot des Jenaer Nahverkehrs gleich neben der Apotheke

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen