Anzeige

5. Winzerlaer Seifenkistenrennen am 21.06.14

Anzeige

Jena Winzerla.

Am Samstag, dem 21. Juni wird die Wasserachse in Winzerla wieder zur Rennstrecke umfunktioniert. Die Anmeldung erfolgt am Renntag in der Zeit von 12 bis 13 Uhr.

Pro Kiste erheben wir eine Gebühr von 5 Euro und die Rennfahrer müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Von 13 bis 14 Uhr werden die Kisten TÜV geprüft und eventuell nachgebessert. Danach findet eine Streckeneinweisung statt. Gegen 14 Uhr geht’s dann los! Prämiert werden die schnellsten Kisten in der jeweiligen Altersklasse sowie die originellste Seifenkiste.

Der Streckenrekord liegt bei derzeit 17,4 Sekunden, den Konrad Renner, der das letzte Mal den alten Streckenrekord des Blauen Blitzes knackte und um 5 Hundertstel verbesserte. Vielleicht schafft es diesmal das Racing Team der Leonardo-Ganztagsschule, die schon seit Jahren Bestzeit fahren wollen, aber den Rekord immer knapp verfehlen. Oder ein Außenseiter wie beim vergangenen Seifenkistenrennen? Dass es wieder ein spannendes Rennen wird, ist garantiert. Auf nach Winzerla!

Veranstaltet wird das Seifenkistenrennen vom Netzwerk Winzerla (Organisatoren: Jugendamt Jena, AWO (Jugendzentrum Hugo), Freizeitladen, Streetwork Winzerla und Stadtteilbüro) und vielen Freiwilligen, denen wir jetzt schon danke sagen!

Mehr Infos (Film vom letzten Mal, Infomappe) auf www.winzerla.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige