Johann Walters Geburtsort ausgewählt:
Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum

Am Reformationstag, dem 31.10.2017 feiert der Kirchenkreis Eisenberg den 500. Jahrestag des Thesenanschlags durch Martin Luther mit einem festlichen
Regionalgottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche St. Margarethen. Musikalisch
umrahmt wird der Gottesdienst durch die Johann-Walter-Kantorei Kahla und
durch den Posaunenchor Baltmannsweiler. Herzliche Einladung dazu!

Kahla wurde im Kirchenkreis als Ort für diesen Festgottesdienst ausgewählt durch seinen unmittelbaren reformationsgeschichtlichen Bezug als Geburtsort des Kantors der Reformation Johann Walter. Dieser war eng mit Martin Luther befreundet und lieferte durch seineArbeit als Komponist und Musiker den bis heute nachklingenden „Sound“ zur Reformation.

Der Gottesdienst ist zugleich Abschluss der diesjähringen Johann-Walter-Woche in Kahla.

Autor:

Maren Hellwig aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.