Konzert / Unterhaltung
Hans die Geige – Weihnachtskonzert

! Leider Ausverkauft !

Hans die Geige

Der Meistergeiger kommt traditionell zum Weihnachtskonzert

Sonnabend, 15. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 15,00 Euro

DasRockgeiger "Hans die Geige" auch sanfte und leise Töne anspielen kann, bewies er schon oft. Denn mittlerweile ist es zu einer Tradition geworden, dass er Station und Halt in Schöngleina macht und im Kreuzgewölbe gastiert. Schon in den vergangenen Jahren durften sich kurz vor dem Weihnachtsfest Gäste des Hauses und Fans über die vom Geigen-Virtuosen Hans Wintoch so gefühlvoll interpretierten klassischen Weihnachtslieder freuen - dieses Jahr gern auch mal im Duett mit seiner Partnerin. Und: zusätzlich hat Hans die Highlights aus dem Programm zu seinem Bühnenjubiläum "Mit Leib & Seele" und viele andere Neuigkeiten im Gepäck! Ja, in der Tat, beruflich ist der Geiger über 45 Jahre aktiv, begeistert seit 1973 als professioneller Musiker Alt und Jung mit klassisch-rockiger Geige. Er selbst bezeichnet es als sein absolutes Glück, dass seine Mutter ihm damals mit 5 Jahren nicht eine Gitarre, sondern eine Geige schenkte. Diese begeistert ihn bis heute und er weiß, sie künstlerisch stilvoll einzusetzen - nicht nur, aber vor allem in der Weihnachtszeit! Die eigens gemütlich-friedvolle Atmosphäre von Geigenklängen bei Kerzenschein ist es, die dieses Konzert im Kreuzgewölbe zu einem besonderen Erlebnis macht. Denn es weihnachtet wieder...

Wir freuen uns schon sehr auf euren Besuch bei uns im Haus.
Auf einen schönen Abend . . .

Rückfragen bzw. Anmeldungen (zwingend notwendig) unter Tel. 0160 28 66 897
oder per E-Mail an info@kreuzgewoelbe-schoengleina.de

Tipp:
Montag, 31. Dezember 2018
Silvester im Kreuzgewölbe (nur auf Vorbestellung)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen