Anzeige

Johann-Walter-Kantorei Kahla gewinnt beim Chorwettbewerb des MDR

Wo: Gemeindehaus, Rudolf-Breitscheid-Straße 1, 07768 Kahla auf Karte anzeigen
Die Johann-Walter-Kantorei führte zusammen mit Gästen im Dez. 2016 J.S. Bachs Weihnachtsoratorium auf.
Die Johann-Walter-Kantorei führte zusammen mit Gästen im Dez. 2016 J.S. Bachs Weihnachtsoratorium auf.
Anzeige

Im Jubiläumsjahr der Reformation - Martin Luthers Thesenanschlag an die Kirchentür zu Wittenberg jährt sich zum 500. Mal - schrieb der MDR einen Chorwettbewerb aus. Bewerben konnten sich Chöre aus Kirchgemeinden in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt mit ihrer Interpretation der „Marseiller Hymne der Reformation“, des bekannten Luther-Chorals „Ein feste Burg ist unser Gott“ im von Johann Walter komponierten Chorsatz.

Johann Walter (geboren 1496 in Kahla) war bedeutender Komponist und enger Freund Luthers. Beide haben durch ihr Wirken immer wieder den Zeitgeist hinterfragt und die Menschen zur Gemeinschaft und zu vernünftigem, humanistischem Denken angeregt. Das war 1517 so aktuell wie heute.
Im thüringischen Kahla stand durch Johann Walter sozusagen die Wiege der evangelischen Kirchenmusik, denn er ist der Musiker, mit dem ihre Geschichte begann. Durch seine Arbeit ist er von bis heute reichender Bedeutung im historischen Großereignis Reformation. Walters Vertonungen reformatorischer Liedtexte trugen wesentlich dazu bei, die neue Lehre rasch unters Volk zu bringen. Diese Lieder werden bis heute gesungen, nicht nur in Deutschland.
So lag es für die traditionsreiche Johann-Walter-Kantorei Kahla geradezu auf der Hand, sich an diesem Chorwettbewerb zu beteiligen. Das geforderte Werk „Ein feste Burg ist unser Gott“ im Johann-Walter-Satz hat die Kahlaer Kantorei seit 40 Jahren im Repertoire, ebenso wie andere Sätze ihres Namenspatrons.

Dass wir nun nach Prüfung durch eine Fachjury aus Dirigenten, professionellen Sängern und Redakteuren ausgewählt wurden, macht uns sehr stolz. Gemeinsam mit dem MDR-Rundfunkchor singen wir am 30. Oktober 2017 ein Konzert in der Eisenacher Georgenkirche, das im MDR-Rundfunk übertragen wird.

Wir laden Sie ein, bei uns mitzusingen!

Die Johann-Walter-Kantorei Kahla gibt es nunmehr seit 60 Jahren. Regelmäßig treffen sich ca. 30 Sängerinnen und Sänger zur Chorprobe. Außer anspruchsvoller Chorliteratur aller Epochen stehen auch bekannte Klassiker und Volkslieder auf dem Programm. Durch das Jahr gibt es immer wieder musikalische Höhepunkte, auch gemeinsam mit Solisten und Orchester. Daneben haben wir auch viel Spaß an geselligen Sommerabenden, gemeinsamen Feiern oder bei Ausflügen bis hin nach Kiel.
Haben Sie Lust, Teil dieser Gemeinschaft zu werden? Die Johann-Walter-Kantorei freut sich jederzeit über „Nachwuchs“ und „Neuzugänge“, die auch ohne Notenkenntnisse bei uns jederzeit herzlich willkommen sind. Altersvorgaben gibt es bei uns nicht - unsere Altersspanne reicht von der 26-jährigen Altistin bis zum 81-jährigen Sänger im Bass.

Kommen Sie einfach und für Sie unverbindlich vorbei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Chorproben finden dienstags um 19:30 Uhr im Gemeinderaum Kahla (R.-Breitscheid-Str.1 ) statt. Informationen über Kantorin Ina Köllner - Tel. 0171 7017167.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige