In Kahla wurde 1496 der "Kantor der Reformation", der bedeutende Musiker Johann Walter geboren. Ihm zu Ehren gibt es wieder eine Festwoche.
Johann-Walter-Woche 2017 in der Stadtkirche St. Margarethen in Kahla

Das Orlando-Enmsemble (Potsdam)
2Bilder
  • Das Orlando-Enmsemble (Potsdam)
  • Foto: Orlando-Ensemble
  • hochgeladen von Maren Hellwig

Beginn ist am Sonntag, 22.10.2017 um 17:00 Uhrmit einem musikalischen Porträt von Luthers Ehefrau Katharina von Bora, unter dem Titel „Ich würde meine Käthe nicht für Frankreich und Venedig dazu hergeben“.
Das Orlando-Ensemble (Potsdam) spielt und moderiert Musik der Renaissance und des Frühbarock.

Dann folgt an den Wochentagen Montag – Freitag jeweils um 18:00 Uhr „Musik zum Feierabend“:
Montag, 23.10.
Orgelmusik mit dem bekannten Organisten Matthias Eisenberg 

Dienstag, 24.10.
Chormusik von Johann Walter und Johann Sebastian Bach mit „Das Quartett“, Kahla 

Mittwoch, 25.10.
„Erfrischende Chormusik“ mit der Johann-Walter-Kurrende Kahla (Kinder- und Jugendchor) 

Donnerstag, 26.10.
Flötenmusik mit dem Blockflötenensemble Jena 

Freitag, 27.10.
Musikfür Saxophon & Orgel mit dem Ensemble „Windeseiler“, Leipzig 
 

Die Johann-Walter-Woche endet am Sonntag, 29.10.2017 um 17:00 Uhr mit einem festlichen Reformations-Konzert für Chor und Orchester: „Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort“ (10. Konzert der Konzertreihe „Gesungene Reformation“ im Kirchenkreis Eisenberg; es musizieren: Johann-Walter-Kantorei Kahla, Kollegium voKahle Kahla, Solisten, Kammerorchester der Jenaer Philharmonie, Leitung: Kantorin Ina Köllner)

  • Gloria D-Dur RV 589 von Antonio Vivaldi
  • Kantate „Gott der Herr ist Sonn und Schild“ BWV 79 von Johann Sebastian Bach
  • Lutherchoräle in Chorsätzen von Johann Walter 

Während der Johann-Walter-Woche sind in Kahla wieder die beliebten Reformationsbrötchen der Bäckerei Blume erhältlich.

Das Orlando-Enmsemble (Potsdam)
Johann-Walter-Woche in der Stadtkirche St. Margarethen Kahla
Autor:

Maren Hellwig aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.