Hermsdorfer Veeh-Harfen-Quartett "Harfenklang" spielt in Kahla:
"Kleine Stücke großer Meister"

Das Quartett „Harfenklang“ (Leitung: Reinhard Szostak) aus Hermsdorf war im letzten Jahr im Rahmen der Sommermusiken zu Gast in unserer Stadtkirche
Kahla und hat damals die Zuhörer mit wirklich zauberhaften Klängen begeistert. Nun sind die 4 Veeh-Harfen wieder in Kahla zu hören: am Sonntag, 24. Juni um 17 Uhr in der Stadtkirche St. Margarethen Kahla!

Die Veeh-Harfe, ein zitherähnliches Zupfinstrument, das erst Ende der 1980er Jahre entwickelt wurde, hat trotz ihres Namens nichts mit Märchengestalten zu tun. Dennoch ist ihr Klang leicht feenhaft.

Hören Sie Kompositionen aus verschiedenen Zeiten und Ländern - von Desprez über Bach bis Mozart, von Mussorgski über Grieg bis Gershwin - in den zarten Klängen dieser Instrumente.

Eintritt 5 €

Autor:

Maren Hellwig aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.