Festliches Konzert für Solisten, Chor und Orchester
Mozarts "Krönungsmesse" & Bach-Kantate

Am Sonntag, 10. Juni 2018 um 17:00 Uhr werden in der Stadtkirche „St. Margarethen“ in Kahla die „Krönungsmesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart und die Kantate „Ihr Menschen rühmet Gottes Liebe“ BWV 167 von Johann Sebastian Bach aufgeführt.

Mozart schrieb die festliche „Krönungsmesse“ sehr wahrscheinlich für den Ostergottesdienst 1779 im Salzburger Dom. Schon bald nach Mozarts Tod wurde die Messe KV 317 zur bevorzugten Komposition für Gottesdienste bei Kaiser- und Königskrönungen sowie bei Dankgottesdiensten. Zum ersten Mal dürfte sie so im Rahmen der Krönungsfeierlichkeiten für Kaiser Franz II. verwendet worden sein.

J.S. Bach komponierte seine Kantate 167 „Ihr Menschen rühmet Gottes Liebe“ für das Fest Johannes des Täufers und führte sie am 24. Juni 1723 zum ersten Mal auf. Sie gibt einen Vorausblick auf den kommende Johannistag.

Es musizieren die Johann-Walter-Kantorei und Gäste, sowie das Reußische Kammerorchester. Solisten sind Lisa Rothländer, Leipzig (Sopran); Manja Raschka, Leipzig (Alt); Thomas Fröb, Leipzig (Tenor) und Felix Plock, Leipzig (Bass). Die Leitung hat Kantorin Ina Köllner.

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf (Evangelisches Pfarrbüro Kahla u. Volksbank Kahla, Markt) für 12,50 / erm. 9,- € (erm. Schüler, Studenten) und an der Abendkasse für 14,- / 11,- € erhältlich.

Autor:

Maren Hellwig aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.