Sternsinger beim Jenaer OB

Foto: Hausdörfer

Auf Spendensuche für Kinderhilfsprojekte in aller Welt statteten Chiara, Gesine, Katharina und Charlotte (v.li.) aus der Klasse 7a des Christlichen Gymnasiums als die Heiligen drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar sowie Stern von Bethlehem am heutigen Dreikönigstag dem Jenaer Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter ihren Besuch ab. Nach den Gesangsdarbietungen zückte der Theologe und frühere Pfarrer auch schnell das Portmonee für eine ansehnliche Spende. In Jena kommen jedes Jahr zwischen 7000 und 8000 Euro bei dieser Benefizaktion des Kindermissionswerkes zusammen, in ganz Deutschland sind es rund 40 Millionen Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen