Anzeige

"Vorschulmäuse" gewinnen 2. Preis beim Wettbewerb "Traumhaus"

v.l. Gruppenerzieherin Melanie Schunke, Mitarbeiter der Volksbank Camburg  Sandy Remde und Marion Rost, sowie die Vorschulmäuse der AWO-Kita "Sonnenschein" Camburg
v.l. Gruppenerzieherin Melanie Schunke, Mitarbeiter der Volksbank Camburg Sandy Remde und Marion Rost, sowie die Vorschulmäuse der AWO-Kita "Sonnenschein" Camburg
Anzeige

Anlässlich des Kindertages 2011 wurde durch die Volksbank Saaletal eG. und der Bausparkasse Schwäbisch Hall ein Wettbewerb mit dem Thema „Traumhaus“ durchgeführt.
Hierfür wurden die Kindergärten und Grundschulen der Region aufgerufen ihre Traumhäuser zu basteln oder zu malen.
Wir, die Kinder der AWO-Kindertagesstätte in Camburg, beteiligten uns mit gemalten und geklebten Bildern, sowie einem gebastelten Traumhaus.
Für die Vorschulmäuse unserer Einrichtung war dann die Freude riesengroß, als wir am 13. Juni in der Filiale der Volkbank in Camburg den 2. Preis, ein Scheck über 100,- €, entgegen nehmen durften.
Für die Verwendung haben die Kinder schon zahlreiche Ideen.

Personen auf dem Foto:
v.l. Gruppenerzieherin Melanie Schunke, Mitarbeiter der Volksbank Camburg Sandy Remde und Marion Rost, sowie die Vorschulmäuse der AWO-Kita "Sonnenschein" Camburg

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige