Jena - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

V.l.n.r.: Peter Winkler, Brit Zeitner; Susanne Holapfel, Ann Splittgerber.

Town & Country Stiftung vergibt Spende an den Salamanca leben e.V.

Weimar, 22.11.2017 – Der Verein Salamanca leben e.V., der für mehr Akzeptanz der Inklusion in der Bildung und für die Vorteile des Gemeinsamen Unterrichts wirbt, erhielt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Spende soll für die Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden. Der Elternverein ist fest davon überzeugt, dass das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen für jeden Einzelnen gewinnbringend ist. Es erfordert Veränderung im...

  • Jena
  • 22.11.17
  • 59× gelesen
V.ln.r.: Axel Wieczorek (Ice Breaker e.V., Vorstand) und Peter Winkler (Town & Country Stiftung, Botschafter)

Town & Country Stiftung vergibt Spende an den Ice-Breaker e.V.

Erfurt/Elleben, 22.11.2017 – Der Ice-Breaker e.V. erhielt für sein Projekt „Kinder-Kult 2018“ eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Spende soll für die Unterstützung bei der Organisation des größten Freizeit- und Medienevents Mitteldeutschlands für Kinder aus verschiedenen sozialen Schichten verwendet werden. Im Rahmen der Kinder-Kult-Schülerredaktionssitzung wurde der symbolische Spendenscheck übergeben. Der Town & Country Stiftungspreis wird 2017...

  • Jena
  • 22.11.17
  • 43× gelesen
Im Reinraumlabor wird fossiles Material untersucht. Aus pulverisierten Knochen extrahieren später Forscher die DNA, um die Funde genetische analysieren zu können.
2 Bilder

Dr. Wolfgang Haak erforscht die Gene der Europäer
Lichtbildarena in Jena am 4. November: Wir alle sind Migranten

Woher kommen wir? Was sind wir? Wohin gehen wir? Mit diesen zentralen Fragen beschäftigt sich Dr. Wolfgang Haak. Der Archäogenetiker ist Leiter der Forschungsgruppe Molekulare Anthropologie am Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte in Jena. Am 4. November spricht er in einem öffentlichen Vortrag über „Die genetische Herkunft der Europäer“. Vorab erläutert der Wissenschaftler fünf Fakten zum Thema. 1: „Das Holstein-Rind stammt aus dem Nahen Osten.“ Vor etwa 8000 Jahren kam es...

  • Jena
  • 03.11.17
  • 326× gelesen
  •  1
Der Gewinner der letztjährigen Technology-Fight-Night, Dr. Ronny Timmreck für Senorics (3.v.li.) gemeinsam mit Veranstaltern und Sponsoren.

Start-Ups steigen erneut in den Ring
Technology-Fight-Night geht in die zweite Runde

Am 23. November findet zum zweiten Mal die Technology-Figh-Night statt. Zehn aufstrebende Start-Up-Unternehmen bekommen dabei die Chance, das Publikum und die Juroren für sich zu erobern. NeueBedingungen machen den Kampf um den Titel "TFN-Champion 2017" noch rasanter als den Vorgänger: die Teilnehmer haben lediglich fünf Minuten Zeit, das Publikum im Pecha Kucha-Pitchformat („viele anschauliche Informationen in kurzer Zeit“) zu überzeugen. Die Gewinner erwarten Preise im Gesamtwert von...

  • Jena
  • 17.10.17
  • 53× gelesen
3 Bilder

Preisskat auf der Leuchtenburg
Gunther Emmerlich spielt Skat für die Johann-Walter-Orgel

Der Förderkreis Leuchtenburg e.V. hatte nun bereits zum dritten Mal zu einem Preisskat eingeladen. Am Sonntag, dem 15. Oktober 2017 versammelten sich ca. 35 Spielfreunde, die vom Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Poßögel im Torhaus der Burg begrüßt wurden. Die Teilnehmer kamen aus der Region um die Leuchtenburg von Stadtroda bis Kahla. In größerer Zahl waren auch Mitglieder des Förderkreises Johann-Walter-Orgel Kahla unter den Spielern vertreten. Einige der teilnehmenden Damen fanden sich...

  • Jena
  • 16.10.17
  • 155× gelesen
Frank Lötel (Stadtbrandmeister in Kahla)

FFW Kahla
Tragischer Arbeitsunfall in Kahla

KAHLA. Am 10. Oktober ereignete sich in Kahla ein sehr tragischer Arbeitsunfall im Betonwerk. Leider konnten die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Kahla, die Rettungskräfte und die Polizei trotz des schnellen Eingreifens dem betroffenen Arbeiter nicht mehr helfen, er verstarb noch an der Unfallstelle. Dieser schwere Einsatz war für alle eingesetzten Kräfte körperlich und physisch sehr schwer zu bewältigen. Dieser tragische Einsatz zeigt mal wieder auf, welchen Herausforderungen die...

  • Jena
  • 11.10.17
  • 1.443× gelesen
Die Teilnehmer und Powerfrau Bettina Krug (ganz rechts)
2 Bilder

Über 125 Jahre im Dienste der Blumen
"Fachtagung" im Hause Krug in Kahla

Seit über 125 Jahren gibt es die Firma Krug Floristik in Kahla. Powerfrau Bettina Krug hat neben dem Hauptgeschäft in der Bachstraße in Kahla noch eine Filiale im Burgaupark in Jena.Ende des letzten Monats fand eine ganz besondere Veranstaltung bei Krugs in Kahla statt. Bettina Krug und Ihr Team waren Gastgeber für einen ganz besonderen Erfahrungsaustausch. Aus Mittel- und Norddeutschland reisten insgesamt 11 erfahrene Floristen an, um sich über alle Neuigkeiten im Thema Floristik austauschten....

  • Jena
  • 08.10.17
  • 209× gelesen
5 Bilder

Il Milione - Die Wunder der Welt
Ihre individuelle Weihnachtsfeier

Ihre individuelle Jahresabschluss- oder Weihnachtsfeier auf der Leuchtenburg - mit vollem Service für Sie! Um das Leben des Weltenbummlers MARCO POLO ranken sich so viele Geschichten und Mythen, dass Wahrheit und Legende kaum voneinander zu trennen sind. Der Venezianer verließ mit 17 Jahren seine Heimat und gelangte als erster Europäer nach China. Er war Diplomat und Abenteurer, Forscher und Frauenheld. Er brachte Porzellan, Spaghetti und Kamasutra mit nach Europa und machte sich so...

  • Jena
  • 04.10.17
  • 65× gelesen
Bäckermeisterin Susann Blume mit einem Blech voller frischgebackener Reformationsbrötchen.

lange erwartet - jetzt endlich wieder!
Reformationsbrötchen in Kahla!

Viele Kunden haben schon danach gefragt, jetzt ist es wieder soweit: Ab Dienstag, 10. Oktober 2017 sind bei der Bäckerei Blume in Kahla wieder die begehrten Reformationsbrötchen erhältlich. Seit einigen Jahren bietet Bäckermeisterin Susann Blume das leckere Hefegebäck jeweils vor dem Reformationstag an. Sie nimmt dafür besonders viel Nachtarbeit auf sich, damit diese besonderen Brötchen (zusätzlich zu dem üblichen großen Sortiment an Backwaren) morgens pünktlich im Regal liegen. Mit dem...

  • Jena
  • 29.09.17
  • 104× gelesen
Grillabend auf der Leuchtenburg

Letztes Mal 2017
Grill & Chill auf der Leuchtenburg

Genießen Sie die letzten lauen Abende auf der Leuchtenburg bei Live Musik zum Mitsingen, köstlichen Grillspezialitäten und mittelalterlichem Flair im Burghof. Und das auf 400 Metern Höhe bei bester Aussicht auf das Saaletal. Ab 17:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit, kostenfrei die Leuchtenburg und die Porzellanwelten zu erkunden, bevor Sie dann beim Grillmeister vorbei schauen! Dazu gibt es Live Musik. Hinweis: Bei schlechtem Wetter findet der Grillabend in der Burgschänke statt! Auf...

  • Jena
  • 25.09.17
  • 239× gelesen
Kopfrechnen bleibt wichtig. Dafür steht symbolisch der Rechenschieber. Auch wenn dieser nun vom Taschenrechner ersetzt worden ist. Shermeen Ali und Mohammad Ata Moustafa (vorn) waren die Ersten ihrer Klasse, die ihn von Thomas Jüttner (li.) und im Beisein von Andrea Uhlmann (2. v. li.) erhielten.

Regionales Handwerk übergibt Klassensatz Taschenrechner
Ausbildungsbedingungen und damit Integration sowie Berufschancen verbessern

Shermeen Ali und Mohammad Ata Moustafa aus Syrien möchten Apothekerinund Kraftfahrzeugmechatroniker werden. Für den Mathematikunterricht erhielten sie und ihre Klassenkameraden von Kreishandwerksmeister Thomas Jüttner am gestrigen Mittwoch im Jenaer Haus des Handwerks in der Grietgasse nun einen dringend benötigten Taschenrechner. Genaue Berufspläne haben auch ihre Klassenkameraden, die von Friseurin, Maler und Metall- oder Holzbauer bis Erzieher und Kranken- oder Altenpfleger reichen. Und...

  • Jena
  • 22.09.17
  • 139× gelesen
  •  1
Vanessa Denise Schultheiß lernt im 4. Jahr den Beruf der Industriemechanikerin in der Spezialisierung Feinwerk- und Gerätetechnik. Nach ihrer Ausbildung möchte sie das Fachabitur ablegen und später Feinmechanik studieren. Doch vorerst hofft sie auf beste Ergebnisse beim europäischen Schweißwettbewerb.
4 Bilder

Lehrling aus Jena startet als einzige Thüringerin beim „Weldcup“ am 29. September in Düsseldorf
Vanessa Denise Schultheiß sorgt für kantenlose Wurzeln

„In meiner Freizeit tanze und reite ich gern“, erzählt Vanessa Denise Schultheiß. Dabei steht sie in blauem Poloshirt und Arbeitshose mit straff zurückgekämmten Haaren in einer großen Werkhalle. Gerade erst hat sie den Schweißbrenner ausgeschaltet und die dunkle Brille abgenommen. Klischees mag sie wohl nicht bedienen. Muss sie auch nicht. Heute kann jeder nachseiner Fasson leben. Der 19-Jährigen gelingt das sogar sehr erfolgreich. Nicht durch mädchenhaften Charme, sondern durch...

  • Jena
  • 20.09.17
  • 365× gelesen

Das GEBEN UND DAS NEHMEN
Engagement für die Stadt, in der man lebt

Der Freiwilligentag 2017 ist vorbei; ging aber keineswegs spurlos vorüber. An 35 Einsatzorten habenweit mehr als 200 Freiwillige mehrere Stunden ihrer Zeit investiert und damit materielle und immaterielle Werte in der Gemeinschaft, in der sie leben, geschaffen bzw. hinterlassen. Es arbeitete der Student mit dem Handwerker, der Geisteswissenschaftler mit dem Künstler, es spielten Alt und Jung, es begegneten sich Deutsche mit Bürgern anderer Nationen. Worin besteht das GEBENund das NEHMEN?...

  • Jena
  • 17.09.17
  • 167× gelesen
250 Meter Strecke auf dem ElsterCube

Laufstrecke mit Rekordlänge auf Gewerbegebäude eröffnet:
250-Meter-Laufstrecke über Gera ist spektakuläres Highlight auf dem "ElsterCube"-Dach

Der ElsterCube, das größte gewerblich genutzte Gebäude Geras, wurde nun um eine 250-Meter-Laufbahn auf dem Dach des Gebäudes erweitert. Die Strecke mit Panoramablick über das Elstertal ermöglicht ein einzigartiges Lauferlebnis. Die 250 Meter lange Laufstrecke auf dem Dach des ElsterCubes ist offiziell eröffnet. Mitglieder und Besucher des Fitnesstudios Injoy Xpress Gera können diese ab sofort nutzen. Das Anlegen der Laufstrecke, die aus ResiGrass besteht, erforderte Rücksichtnahme auf die...

  • Jena
  • 13.09.17
  • 160× gelesen
18 Bilder

Verstärkung für das Handwerk der Region
Freisprechung mit Übergabe Gesellenbriefe und Willkommen an Berufsstarter

(Jena, Saale-Holzland-Kreis, Ostthüringen)Traditionell geht es selbst im modernen Handwerk von heute zu: Der Nachwuchs wird stets mit der feierlichen Freisprechung von den Pflichten des Lehrlings in den Gesellenstand erhoben. Und so erhielten in Jenas repräsentativer Sparkassen-Arena am 08. September 2017, 39 junge Handwerksgesellen nach erfolgreichem Abschluss ihrer Lehre die Gesellenbriefe von Kreishandwerksmeister und Vorstandsmitgliedern der Kreishandwerkerschaft...

  • Jena
  • 11.09.17
  • 327× gelesen
40 Bilder

Bürgerreportertreffen
in Jene lebt sich's bene . . .

Alle haben das gleiche gesehen - aber jeder mit anderen Augen! Uwe Zerbst hat in seinem Beitrag "Das war das 07. BR-Treffen des 'meinAnzeiger' in Jena am 10.09.2017" bereits in einer Nachtschicht viele Fotos von unserem Rundgang durch Jena eingestellt. Es war schade, dass viele, die erst kommen wollten doch nicht gekommen sind. So waren wir eine 'kleine' Gruppe und das war auch OK! Eine ausführliche Wegbeschreibung hat Uwe schon in seinem Beitrag gemacht, so dass ich sie hier nicht noch...

  • Jena
  • 11.09.17
  • 291× gelesen
  •  5
Ingrid und Herbert Brauns lesen in den beiden Büchern, die zum Tag der offenen Höfe verkauft werden. Das neue Burgauer Almanach und ein Bildband mit neuen und alten Fotografien aus dem Ortsteil.
2 Bilder

Ein Dorf zwischen Stadtzentrum und Neubaugebiet
Offene Höfe in Jena-Burgau

Mittendrin und doch für sich: So lebt es sich in Jena-Burgau zwischen Stadtzentrum und Lobeda. Die Burgauer laden zum Tag des offenen Denkmals erneut dazu ein, ihr Dorf mitten in der Stadt zu besuchen. Ein Hauskauf war vor drei Jahrzehnten nicht allein eine Frage des Geldes. Der Verkäufer wollte zumeist auch umworben werden. Sympathiepunkte waren wichtig auf dem Weg ins eigene Heim. Die Erfahrung machte auch Herbert Brauns. Als selbstständiger Schlosser suchte er damals ein größeres...

  • Jena
  • 10.09.17
  • 433× gelesen

Stellenangebot für Pflegefachkräfte in Jena einmal anders

Jena ist um einen Weblog reicher geworden, einer besonderen Art. In dem Blog linn.zitronenzucker.de berichten wir über die Pflege in der 1:1 - Betreuung und gleichzeitig möchte wir damit Pflegefachkräfte aller Art diesen Arbeitsplatz im „PflegeZimmer“ und Schulbegleitung näher bringen. Denn Linn sucht für ihr Pflegeteam weitere Pflegefachkräfte, egal ob ausgebildete Kinder-/Kranken- oder Altenpfleger. Heilerziehungspfleger sind mit eingeschlossen. Dabei geht es im Blog auch gezielt um die...

  • Jena
  • 28.08.17
  • 170× gelesen
6 Bilder

Wie kommt Elvis Presleys goldenes Cadillac nach Jena?

Elvis Presley´s originales 67er Cadillac Eldorado Coupe Was für eine Begegnung! Wer Elvis Presley war, weiß vielleicht jeder. Dass sich heute sein Todestag zum 40. Mal jährt, vielleicht nicht. Wer heute nach der Arbeit durch Jenas Zentrum ging, kam unweigerlich an einer lebensgroßen Elvisfigur (mein Gott, war er jung gestorben!) und seinem goldenen Cadillac vorbei und wurde an ihn, den "King of Rock'n Roll" erinnert. Da blieb man auch als Nicht- Autofan stehen und staunte! Der Laasdorfer...

  • Jena
  • 16.08.17
  • 436× gelesen
Die Mitarbeiter der EuroLam GmbH

Wiegendorfer Unternehmen feiert 20-jähriges Jubiläum

Wiegendorf (Weimarer Land), 10. August 2017 – „Ein Leben lang“ lautet das Motto des Thüringer Unternehmens EuroLam (www.eurolam.de), welches in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Mit über 12.000 Projekten auf allen Kontinenten und zuletzt dem Neubau des Afrikahauses im Dresdner Zoo, blickt die Firma auf ihre Erfolgsgeschichte zurück. Die Geschichte von EuroLam begann 1997. Das Unternehmen startete mit vier Beschäftigten unter Geschäftsführer Ernst Hommer, der die bis dato auf dem...

  • Jena
  • 10.08.17
  • 175× gelesen

Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderförderprojekt „Schlaufüchse“ des Vereins DKSB Gera e.V.

Gera, 25.07.2017 – Mit dem Deutschen Kinderschutzbund vom Stadtverband Gera erhielt ein weiterer gemeinnütziger Verein in Gera du naher Umgebung eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Spende soll für die Kinderakademie „Schlaue Füchse“ verwendet werden. Hier haben Kinder die Möglichkeit auch am Wochenende einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachzugehen, welche ihre Kreativität, Neugier und ihren Entdeckerdrang anregt und fördert, der Spaß bereitet und...

  • Jena
  • 25.07.17
  • 30× gelesen

Town & Country Stiftung vergibt Spende an Jugendförderprojekt „Es ist nicht cool, ein Gangster zu sein“

Erfurt, 25.07.2017 – Der Verein Jugendrechtshaus Erfurt e.V. erhielt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Spende soll für die Ausbildung des Rechtsbewusstseins und die Stärkung des Rechtswissens von Jugendlichen verwendet werden. Der Town & Country Stiftungspreis wird 2017 bereits zum fünften Mal von der Town & Country Stiftung vergeben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung benachteiligter Kinder. In...

  • Jena
  • 25.07.17
  • 51× gelesen

Town & Country Stiftung vergibt 1.000 Euro Spende an IB Mitte gGmbH Niederlassung Thüringen

Waltershausen, 12.07.2017 – Im Rahmen des Sommerfestes erhielt das Kinderförderprojekt „Förderliches Umfeld für sozialbenachteiligte Kinder schaffen!“ der IB Mitte gGmbH Niederlassung Thüringen eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Spende soll unter anderem für die Unterstützung der sozialpädagogischen Tagesgruppe Waltershausen für Kinder aus sozial benachteiligten Familien und mit ausgeprägten Verhaltensauffälligkeiten sowie für die Renovierung der...

  • Jena
  • 25.07.17
  • 54× gelesen
2 Bilder

KAHLA: Baggerunfall zwischen Kahla und Großpürschütz

Auf der Bahnstrecke zwischen Kahla und Jena kam es heute gegen 18:00 Uhr zu einem Arbeitsunfall. Dabei rutschte ein Bagger vom Gleis und stürzte eine Böschung hinab. Eine Sandsteinmauer verhinderte, dass die Baumaschine in die Saale stürzte. Beim Unfall wurde ein Bauarbeiter leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Kahla und Großpürschütz waren mit zahlreichen Fahrzeugen vor Ort. Ebenso der Notfallmanager der Deutschen Bahn und die Bundespolizei. An der Unfallstelle selbst konnten gegenwärtig nur...

  • Jena
  • 17.07.17
  • 2.319× gelesen

Beiträge zu Leute aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.