Heute ist der Tag des herzkranken Kindes.
Etwa ein Prozent der Kinder ist betroffen

Etwa eins von hundert Kindern wird mit einem Herzfehler geboren. Am häufigsten ist dabei ein Loch in der Scheidewand zwischen den beiden Herzkammern. Bei wenigen herzkranken Kindern ist keine Operation nötig, aber bei den meisten anderen Kindern entwickelt sich eine Herzschwäche und eine oder mehrere Operationen sind notwendig.

Die meisten der Kinder können heute erfolgreich behandelt werden und ihre Lebenserwartung ist gut. 90% erreichen das Erwachsenenalter, bleiben aber lebenslang chronisch krank.

Auch Chromosomenstörungen wie das Down Syndrom können einen angeborenen Herzfehler verursachen.

In unserem Kinderhospiz haben wir Kinder, von den 10 Prozent der Kinder mit Herzfehler zu Gast, die das Erwachsenenalter meist nicht erreichen werden. Wir möchten ihnen bei uns, mit Liebe und Hingabe unvergessliche Momente bereiten, die für immer bleiben. 🧡

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen