Das hausgemachte Ampelchaos in Jena...

2Bilder

Wo: Kreuzung Naumburger Str. / Rautal (Nähe Kaufland)

Fakten:
Seitdem die Straßenbahnhaltestelle Löbstedt mit einer Ampelanlage ausgerüstet wurde, stimmt an der Kreuzung nichts mehr. Waren die Techniker nicht in der Lage die Ampeln so zu koordinieren, dass wenn eine Straßenbahn kommt, die Kreuzung voll gesperrt wird? Nein - hier bekommt jetzt erstmal die Ampel Rautal/Am Steinbach GRÜN!

Folge: die Straßenbahn muss anhalten (obwohl sie ja eigentlich durchfahren sollte!) Auf Grund der vorhandenen Steigung hat die Bahn bei entsprechendem Wetter zusätzlich noch mit Anfahrproblemen zu kämpfen.

Wenn, wie heute geschehen, vom Rautal noch ein LKW mit Überlänge links abbiegen will ist das CHAOS vorprogrammiert!

Nicht auszudenken, wenn jetzt in dieses Chaos noch ein Fahrzeug (Rettungswagen) mit Sondersignal gekommen wäre!

Liebe Stadtverwaltung, Ref. Verkehrstechnik, lässt sich die Ampelschaltung wirklich nicht koordinieren? In Kraftfahrerkreisen wird Jena sowieso als die Stadt mit der am besten funktionierenden ROTEN-Welle gehandelt.

Noch ein Tipp: Selbst wenn für die Straßenbahn das Lichtsignal auf "Fahrt" steht, könnte man ohne Gefahr mit einem GRÜNEN Pfeil von der Naumburger Str. jeweils nach rechts abbiegen. Ist vielleicht mal eine Überlegung Wert, oder?

Autor:

Eberhard :Dürselen aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.