Bürgermeisterwahl Kahla
Die CDU protestiert gegen Beschädigung und Zerstörung von Wahlplakaten in Kahla

2Bilder

In den letzten Tagen wurden wiederholt Plakate des Bewerbers für das Bürgermeisteramt in Kahla, Holger Scholz, verunstaltet, mit linksradikalen Propagandazetteln beklebt oder gestohlen. Zudem wurden auch großformatige Werbebanner von Scholz in der Bachstraße mutwillig zerschnitten und ein weiteres mit Landrat Andreas Heller und Holger Scholz bei Griesson beschädigt. Solche Zerstörungen, die im übrigen nicht nur die Plakate von Holger Scholz betreffen, gehören leider für manchen Mitbürger schon zum "normalen" Wahlkampfgeschehen, aber für die CDU ist die Sachbeschädigung Ausdruck von Intoleranz und Respektlosigkeit, bestenfalls von hirnlosem Mutwillen.
Von der Gewalt gegen Sachen ist es oft nur ein kleiner Schritt zur Gewalt gegen Personen. Auch in Kahla haben wir damit schlechte Erfahrungen machen müssen.
Die CDU hat immer wieder klar gemacht, dass sie Gewalt als Mittel der politischen Auseinandersetzung strikt ablehnt und auch nicht einfach hinnimmt. Die Partei wird jeden Vorfall zur Anzeige bringen und alles tun, damit die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.

(Autor Prof. Dr. Frank Hellwig CDU Fraktionsvorsitzender)

Autor:

René Casta aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.