Anzeige

Jobkrise

Anzeige

Meine Meinung zu diesem Thema!
Jeder Geschäftsmann der einen kleinen oder mittleren Betrieb leitet, sollte vom Staat finanzell unterstützt werden somit könnte er mehr Arbeiter einstellen, ohne daß die Arbeiter mit einem Hungerlohn nach Hause gehen müssten.
Wenn die Arbeitgeber nur den Regelsatz eines alleinstehenden Harz IV Empfängers bekommen würden und dieses Geld nach Abzug seiner Unkosten zu dem bestehenen Lohn dazu zahlen würden, hätte man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Die Arbeitgeber hätten keine Mehrkosten zu tragen und der Arbeitnehmer würde einen Reiz und Sinn vor Augen haben wieder mit Lust und Laune zu arbeiten. Höheres Einkommen-besseres Leben!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige