Meine Begegnung der dritten Art

3Bilder

Als ich heute von Arbeit nach Hause kam stockte mir das Blut in den Adern.
Ich hatte Besuch, und der wartete schon im Wohnzimmer auf mich. Wie sind die Beiden da reingekommen? Na ja, Außerirdische haben da eben ganz andere Möglichkeiten.
Die beiden stellten sich als Ong und Termon vom Planeten Annunak vor und beteuerten in friedlicher Absicht gekommen zu sein. Sie wollten die Menscheit warnen, denn in 20 Tagen (21.12.) soll was fürchterliches passieren. Wenn sich die Menschheit nicht am Riemen reißt, ist alles futsch!
Ich hörte mir ihre Beweggründe an und konnte nur zustimmen, mußte aber versprechen niemandem zu verraten wie man sich vor dem Terragau schützen kann.
Nachdem wir eine Weile gequatscht hatten bekamen Ong und Termon Durst. ich bot ihnen ein Schluck Bier an. Sie waren sofort so was von Begeistert von dieser Hopfenlimonade, das sie alle meine Vorräte mitnahmen. Als Dank dafür darf ich Johannes in die Geheimnisse einweihen. (Stell schon mal das Bier kalt!)
Die beiden verabschiedeten sich alsbald, konnten aber nicht versprechen, ob die nächste Begegnung eine der vierten Art sein wird.

Autor:

Eberhard :Dürselen aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

35 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.