Jena - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Demenz-Patin Martina Winterot (links) im Gespräch mit Dorothea Petrich vom Tausend-Taten-Verein.
2 Bilder

Verschenkte Zeit: Das Projekt „Paten für Demenz“ in Jena kümmert sich um Kranke und entlastet Angehörige

Martina Winterot ist Patin, Patin für Demenzkranke. Seit drei Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich im Jenaer Verein „Tausend Taten“. Der Allgemeine Anzeiger sprach mit ihr über schöne und bedrückende Momente. Frau Winterot, Sie stellen sich keiner leichten Aufgabe. Warum? Ich war mehrere Jahr in der häuslichen Krankenpflege tätig. Ich habe, scherzhaft gesagt, sicher ein Helfersyndrom. Meine Kinder sind groß. Trotzdem suche ich die Nähe zu Menschen, die mich brauchen. So kann ich die...

  • Jena
  • 03.01.16
  • 262× gelesen
Ein historischer Traum und ein tolles Fotomotiv: Die Ju52 der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung. Foto: Andreas Abendroth

Zwangspause für Tante JU

Historisches Flugzeug muss wegen Mittelholmbruch am Boden bleiben Von Andreas Abendroth Nach Informationen der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung wird die berühmte Tante JU für längere Zeit am Boden bleiben müssen. „Zur Zeit kann noch nicht abgesehen werden, wann die Ju52 wieder abheben kann.“ Die JU52 hat einen Mittelholmbruch im Rumpfsegment. Eine sehr aufwändige und zeitraubende Reparatur ist nun erforderlich. Wegen ihrer großen luftfahrthistorischen Bedeutung erhielt die JU...

  • Saalfeld
  • 23.12.15
  • 199× gelesen
Ein professioneller Okto-Kopter ist für den Start vorbereitet. Foto: Andreas Abendroth

Modellbau-News: Kopter mit Kameras benötigen in Thüringen eine Aufstiegsgenehmigung

Thüringer Landesverwaltungsamt prescht mit Verordnung deutschlandweit voran Allgemeinverfügung gilt seit 1. Dezember 2015 Von Andreas Abendroth Fast im Verborgenen hat der Freistaat Thüringen eine Allgemeinverfügung zur Erteilung der Erlaubnis für den Aufstieg von unbemannten Luftfahrtsystemen im Freistaat Thüringen gemäß §16 Absatz 1 Nummer 7 der Luftverkehrs-Ordnung erlassen. Das betrifft vor allem den Aufstieg von Koptern mit Kameras um Luftbilder aufzunehmen. In der Präambel...

  • Saalfeld
  • 21.12.15
  • 796× gelesen
Die Messer sind gewetzt, die Familienstreitigkeiten können losgehen.
3 Bilder

Tief durchatmen, die Familie kommt: So kommen Sie ohne Streit durch die Weihnacht

Von wegen heimelig und harmonisch – für viele müsste Frank Schöbel von „Weihnachtsfrust in Familie“ singen. Ich sprach über Streit am Heiligabend mit dem Diplom-Theologen Gerhart Streicher, dem Leiter des Instituts für Systemische Beratung, Familientherapie und Supervision in der Beziehungswerkstatt Jena. Weihnachtsfrust in Familie. Warum kracht es gerade zum Fest so oft unterm Baum? Krach unterm Weihnachtsbaum ist nur die Spitze des Eisbergs. Konflikte, die bis dahin unter dem Teppich...

  • Jena
  • 15.12.15
  • 363× gelesen
3 Bilder

Nur eine Frage... Warum fallen Vögel im Schlaf nicht vom Baum?

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Warum fallen Vögel im Schlaf nicht vom Baum, Herr Nickel? Der schlichte Grund, warum ­Vögel im Schlaf nicht vom Ast fallen, ist der, dass sich die Füße des Vogels bei Druck von oben – im Schlaf das Eigengewicht – automatisch ­schließen. Geht der Vogel in die Hocke, knickt er dabei Knie- und Laufgelenk ein....

  • Jena
  • 04.12.15
  • 233× gelesen
  •  1
Mit solchen gefälschten Formularen arbeiten die Bettelbetrüger

Immer wieder Betrüger unterwegs

Es ist nichts Neues, dass Menschen Behinderungen vortäuschen, um sich Geld zu erschleichen. Derzeit nutzen diese Bettelbetrüger auf ihren Unterschriften- und Spendenlisten unter anderem das Logo von 'Handicap International'. Die Organisation warnt in einer Mitteilung vor diesen betrügerischen Sammlern, die in ganz Deutschland um Spenden zur Unterstützung von behinderten Menschen werben. Die meist jungen Sammler geben sich als Gehörlose aus und halten jedem potentiellen Spender ein Klemmbrett...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.12.15
  • 397× gelesen
  •  1

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat November wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 72 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 914 Beiträge wurden eingestellt. 100.877 Besucher informierten sich auf meinAnzeiger.de und riefen dabei 418.444 Seiten auf. 05:16 Minuten blieb...

  • Saalfeld
  • 02.12.15
  • 169× gelesen
  •  6
Schaubergwerk Morassina, Schmiedefeld, Foto: Andreas Abendroth
14 Bilder

Perspektiven unter Tage

Neue Foto-Ansichten aus dem Schaubergwerk Morassina in Schmiedefeld Mit einer GoPro 4 Session + ein wenig (momentan stark in der Diskussion befindlicher) Schwebetechnik + ganz vorsichtigen Einsatz im Höhlensystem kann man ganz andere Perspektiven erreichen...

  • Saalfeld
  • 09.11.15
  • 270× gelesen
  •  1
Professor Ralph Ewerth (links)  und Professor Oliver Jack haben Studentin Kathrin Müller in ihre Mitte genommen. Sie hat sich für den neuen Frauenstudiengang an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena entschieden.

In der Elektrotechnik sind Studentinnen unter sich: Erstmals Frauenstudiengang in Jena eingeführt

Mit einem Angebot allein für Studentinnen betritt die FH Jena Neuland – nicht nur in Thüringen, sondern auch deutschlandweit. Im Bereich Elektrotechnik/Informationstechnik können junge Frauen in den ersten beiden Semestern bei Übungen und Praktika unter sich bleiben. So will man Vorbehalte abbauen und mehr weibliche Studierende gewinnen. Ein Rückfall kann auch Fortschritt befördern. So scheint man es an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena zu sehen. Hier wird in diesem Semester erstmals ein...

  • Jena
  • 30.10.15
  • 221× gelesen
  •  1

Das Impressum - Die Umsatzsteuer-ID

Telemediengesetz (TMG) § 5 Allgemeine Informationspflichten (1) Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten: . . . in Fällen, in denen sie eine Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a des Umsatzsteuergesetzes oder eine Wirtschafts-Identifikationsnummer nach § 139c der Abgabenordnung besitzen, die Angabe dieser Nummer, . . . (Wer keine...

  • Jena
  • 15.09.15
  • 87× gelesen
  •  1
Dr. med. Peter Storch, Leiter des Mitteldeutschen Kopfschmerzzentrums, während der Untersuchung eines Kopfschmerzpatienten.

Wenn es im Schädel hämmert: Infos zum Kopfschmerztag am 5. September

Es pocht, es zieht, es drückt – Schmerzen im Kopf können die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Gut informiert kann man einem der häufigsten Leiden besser entgegenwirken. Anlässlich des Kopfschmerztages am 5. September klärt Dr. Peter Storch vom Mitteldeutschen Kopfschmerzzentrum über Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten auf. Dr. Storch, rund 200 Kopfschmerzarten soll es geben. So jedenfalls heißt es in der Werbung eines bekannten Pharmakonzerns. Ist das übertrieben? Nein....

  • Weimar
  • 05.09.15
  • 325× gelesen
2 Bilder

Schätzen und gewinnen: Wieviele verschiedene Seiten produzieren die Mitarbeiter des Allgemeinen Anzeigers in einem Jahr?

Wenn Sie jede einzelne Seite, die die Mitarbeiter des Allgemeinen Anzeigers 2014 produziert haben, gelesen hätten, wieviel wären das gewesen? Wie dick wäre das Buch gewesen? Hier sind Sie aufgerufen zu schätzen, waren es 1000 oder gar mehr Seiten? Ist es drei-, vier- oder gar fünfstellig? Oder noch mehr? Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Die Auflösung gibt es in der Jubiläumsausgabe am 23. September. Zu gewinnen gibt es ein Hotelgutschein sowie 10 Gutscheine für ein VIP-Tranings-Tag im...

  • Erfurt
  • 04.09.15
  • 362× gelesen
  •  7
V.l.: Mario Windolf, Saunameister und Initiatior des Thüringer Saunamarathons, Sandra Hoche, Assistentin im Seniorenwerk & Christian Döring, Geschäftsführer Seniorenwerk gemeinnützige Heimträgergesellschaft mbH.
2 Bilder

Schwitzen für einen guten Zweck: Thüringer Saunamarathon war voller Erfolg

Über 1.400 Euro sind beim Thüringer Saunamarathon für todkranke Kinder des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz zusammen gekommenArnstadt, Waltershausen, Tabarz, Oberhof, Meiningen, Suhl, Sonneberg, Bad Lobenstein, Zeulenroda-Triebes, Jena. Heute wurde es offiziell: Über 1.400 Euro Gesamtspenden kamen durch den Thüringer Saunamarathon für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland zusammen! 30 Saunafreunde vom Badehaus Nordhausen begaben sich am 15. August 2015...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.08.15
  • 365× gelesen
Lenkrad ohne Auto - Wir müssen wieder zu Fuß nach Hause laufen!
147 Bilder

Hier sind die Gewinner: Das schönste Lächeln für die Sicherheit

Thüringen fördert Dialogdisplays, die mit Smileys den Autofahrern zeigen, ob ihr Tempo in Ordnung ist. Der Allgemeine Anzeiger startete mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur eine Mit­machaktion: „Wir suchen Ihr schönstes Lächeln.“ Über 100 Thüringer haben ihre Bilder eingeschickt und anschließend auf dem Mitmachportal meinAnzeiger.de und per E-Mail abgestimmt. In der Kategorie Einzellächeln haben Diana Bapistella (Leservoting) und Auguste (Juryvoting) gewonnen. Die Regelschule...

  • Erfurt
  • 20.08.15
  • 4.248× gelesen
  •  9

Tag der offenen Tür der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft am 22.08.2015

Wir laden Sie ein am 22. August 2015 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr unser Gast zu sein. An unserem Tag der offenen Tür finden unter anderem Laborführungen mit Hintergrundinformationen zur Gendiagnostik, Bodenuntersuchung und organischen Analytik statt. Falls Sie z. B. wissen wollen, ob ihr Garten mal wieder Dünger braucht, so bringen Sie zu dem Tag einfach ca. 500 g Boden mit, der dann auf pH-Wert und Makronährstoffe untersucht wird. Falls eine Diagnose von Krankheiten oder Schädlingen...

  • Jena
  • 24.07.15
  • 97× gelesen
Katja Maus leitet den Bereich Sprachen an der Volkshochschule Jena.

Für einen guten Schulstart: Sommerferienkurse an der Volkshochschule Jena

Freitag gab es Zeugnisse. Jetzt sind Ferien. Sechs freie Wochen liegen vor den Schülern; viel Zeit zum Baden, Toben, Ausruhen. Ganz so entspannt scheint man es in der Volkshochschule Jena nicht zu sehen. Dort hat man für die Sommerferien eine Vielzahl an Kursen für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Der AA-Redakteurin Simone Schulter sprach mit Katja Mauß über das Angebot. Unterricht statt Freibad: Warum sollten Kinder und Jugendliche in den Ferien die Schulbank drücken? Sie müssen...

  • Jena
  • 12.07.15
  • 257× gelesen
Manuel Müller vom Erfurter  Friseursalon Suite 406.
7 Bilder

Small Talk der Profis: Die besten Tipps der Thüringer Experten für die perfekte Plauderei

Und sonst so...? Über wenig auch viel reden zu können, ist eine Kunst. Hier geben ­Thüringer Plauderprofis ihre <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://de.wikipedia.org/wiki/Alltagsgespr%C3%A4ch">Small-Talk</a>-Tipps, um das Eis zu brechen, ins tiefere ­Gespräch ­einzusteigen und einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Manuel Müller vom <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.suite-406.de/">Erfurter Friseursalon Suite 406</a> Wie...

  • Erfurt
  • 26.06.15
  • 673× gelesen
  •  1
Die Buchkinder zeigen gern den Kinder- und Jugendpreis, den sie im vergangenen Jahr gewonnen haben.
3 Bilder

Hohes Preisgeld hilft Buchkindern - Jetzt startet neue Ausschreibung für Thüringer Kinder- und Jugendpreis

Die Ausschreibung zum fünften Thüringer Kinder- und Jugendpreis der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen und der Paritätischen BuntStiftung ist gestartet. Im vergangenen Jahr ging der Preis an die Buchkinder aus Weimar. Um den Nachwuchs der eigenen Zunft muss einem nicht bange werden. 113 Kinder und Jugendliche schreiben in Weimar unter dem Dach des Mini-Verlages Buchkinderfür ihre eigenen Zeitungen. Seit 2010 erscheinen in der Klassikerstadt regelmäßig die „Junior Falken“ für die...

  • Weimar
  • 13.06.15
  • 205× gelesen
Eine Biene sitzt im Saale-Orla-Kreis auf einer Margerite.

Wer ist ein Bienenfreund? Imker-Landesverband sucht „Thüringer Bienenfreunde 2015“!

Auch 2015 sollen Bürger, Kommunen, Schulen oder auch Unternehmen, die sich für Bienen und bestäubende Insekten einsetzen, im Rahmen der Aktion „Thüringer Bienenfreunde 2015“ ausgezeichnet werden. Mit der Aktion möchte das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft auf die Bedeutung von Bienen und Insekten hinweisen und Menschen dafür begeistern, für diese Tiere aktiv tätig zu werden. Bewerbungsschluss ist der 15. August. Im Rahmen der Bewerbung können Bienenfreunde anhand...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.15
  • 196× gelesen
  •  1
Milch im Kaffee.
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum kühlt Kaffee ohne Milch schneller ab, Herr Zylka?

Herr X. trinkt seinen Kaffee gerne mit viel Milch. Die Milch hat bereits Raumtemperatur und ihre Menge ist gleich der des Kaffees. Gerade will er die Milch zum Kaffee hinzugeben, da wird er zum Chef gerufen. Was sollte Herr X. jetzt machen, um den Kaffee nach dem Gespräch möglichst heiß trinken zu können: die Milch jetzt oder erst später hinzugeben? Physikalisch betrachtet, findet man zwei Mechanismen, nach denen die Temperatur von Flüssigkeiten absinkt. Zum einen kühlt der heiße Kaffee...

  • Erfurt
  • 05.06.15
  • 3.500× gelesen
  •  1
Wer „unbemannte Luftfahrtsysteme“ in der Öffentlichkeit bewegt, muss sich an die geltenden Bestimmungen halten. Foto: Andreas Abendroth

Modellbau-News: Drohnen gefährden den Flugverkehr - Allgemeine Regeln müssen eingehalten werden

Ab dem 1. Juni 2015 gilt neue Regelung im Umkreis der 16 internationalen deutschen Verkehrsflughäfen Die DFS - Deutsche Flugsicherung GmbH informiert über Flugregeln im Umgang mit unbemannten Flugsystemen Immer mehr Drohnen, in der Fachsprache „unbemannte Luftfahrtsysteme“ genannt, sind im Luftraum unterwegs. Und alle, ob kleines Flugmodell, Fotodrohne oder Multicopter, müssen sich an die Regeln der Flugsicherung halten. Diese sind jedoch den Betreibern oft nicht bekannt. Damit die...

  • Saalfeld
  • 29.05.15
  • 1.034× gelesen

Vorsicht vor dem Enkeltrick!

Die Polizeiinspektion Greiz warnt vor Trickbetrug: Mehrfach wurden am 28. Mai 2015 ältere Menschen durch Unbekannte telefonisch kontaktiert. Die unbekannten Tatverdächtigen gaben sich als nahe Verwandte aus, die aufgrund eines anstehenden Fahrzeugkaufes Geld benötigten. In keinem der Fälle kam es bisher zu Geldzahlungen seitens der Geschädigten. Die Polizei warnt vor diesem „Enkeltrick“. Solche Anrufe sollten sofort beendet werden.

  • Erfurt
  • 29.05.15
  • 146× gelesen
  •  1

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.