Berufe rund um Tiere, Pflanzen und Natur

Am 16. März erscheint das zweite "planet-beruf.de-Berufswahlmagazin" des Jahres 2011. Diese Ausgabe stellt den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I grüne Berufe vor.

Blick ins Magazin
Das neue planet-beruf.de-Berufswahlmagazin wirft einen Blick auf grüne Berufe. Auszubildende zum/zur Landwirt/in, zum/zur Tierwirt/in, zum Milchtechnologen bzw. zur Milchtechnologin und zum/zur Gärtner/in stellen ihre Aufgaben vor. Jugendliche, die ein Freiwilliges Ökologisches Jahr bzw. ein Praktikum gemacht haben, erzählen, wie sie dabei den grünen Bereich kennen gelernt haben.
Im Starinterview spricht der Comedian Kaya Yanar über sein Engagement für Umweltschutz. Sängerin Kim Gloss gibt Tipps, wie man andere Menschen von sich überzeugen kann.

Aktion
Die planet-beruf.de-Aktion ruft zum grünen Wissens-Check auf www.planet-beruf.de
» FUN & LIFESTYLE » Tipps & Specials auf. Wer die Fragen richtig löst, kann einen iPod touch und drei Blu-ray-Player gewinnen.

Das planet-beruf.de-Berufswahlmagazin…
…ist Teil der Medienkombination "planet-beruf.de – Mein Start in die Ausbildung", die von der Bundesagentur für Arbeit herausgegeben wird. Leitmedium ist das Portal www.planet-beruf.de. Zur Medienkombination gehören zudem Print-Produkte für Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Realschulen (Sekundarstufe I), Eltern, Lehrkräfte und Berater/innen.
Einzelexemplare sind beim Berufs-Informations-Zentrum (BiZ) der Agenturen für Arbeit erhältlich und können gegen Gebühr beim Bestellservice der Bundesagentur für Arbeit angefordert werden, telefonisch unter 01 80 / 10 02 699-01 (Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min) oder per E-Mail an arbeitsagentur@dvg-ff.com.

Autor:

Anke Klein Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Jena aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.