Anzeige

Hilfe: Wie wird eine Bildergalerie auf meinAnzeiger.de angekündigt?

Vier Teaser-Plätze gibt es auf jeder Startseite für vier Foto bzw. Bildergalerien.
Vier Teaser-Plätze gibt es auf jeder Startseite für vier Foto bzw. Bildergalerien.
Anzeige

Soll ein Beitrag auf meinAnzeiger.de erstellt werden, kann nach Anklicken des entsprechenden Buttons ausgewählt werden unter Schnappschuss, ein Beitrag/Bildergalerie und Veranstaltung. Für eine Bildergalerie ist die zweite Auswahlmöglichkeit die richtige Entscheidung – allerdings wird damit der Beitrag noch lange nicht als Bildergalerie angekündigt.

In den Beiträgen mit vielen Bildern wird immer automatisch eine Bildergalerie angelegt und ermöglicht so das Anschauen der einzelnen Bilder. Es gibt aber außerdem die Möglichkeit Beiträge mit vielen Bildern auf meinAnzeiger.de extra als Bildergalerie anzukündigen. Die Beiträge erscheinen dann nicht nur in der Liste in den einzelnen Rubriken, beispielsweise unter Kultur oder Natur, sondern werden mindestens auf den regionalen Startseiten in dem Ankündigungsbereich für Bildergalerien angezeigt. Diese Teaser für die Bildergalerien – so werden Kurzankündigungen im Onlinesprech genannt, sind unterhalb der Startteaser zu finden, die jeweils die vier wichtigsten Artikel der Region ankündigen. Die Auswahl der Top-Artikel ist den Moderatoren vorbehalten, in die Bildergalerie-Teaser-Box kann es hingegen jeder Beitrag mit mehreren Bildern schaffen, wenn ein entsprechendes Stichwort bei der Artikelerstellung eingefügt wurde.

Das Stichwort lautet ganz simpel „Bildergalerie“ und man fügt es einfach den anderen Stichwörtern, auch „tags“ genannt hinzu, die man eingibt, um den Artikel zu beschreiben.

Meine persönliche Meinung ist, dass dies so ab fünf Bildern Sinn macht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige