Anzeige

Wussten Sie eigentlich, dass es Sachen gibt, die man besser nicht wissen sollte?

Bakterien in Petrischalen

Bakterien in Petrischalen
Anzeige

Fakt ist: In Deutschland geht ein Gespenst um, der gefährliche Durchfall-Erreger EHEC.
Fakt ist: Der Darmkeim breitet sich nicht nur in Deutschland aus.
Fakt ist: Das Bakterium ist hochinfektiös.
Fakt ist: Der Erreger ist gegen gegen viele Medikamente resistent.
Fakt ist: Vor allem Menschen die Salatgurken, Blattsalat und Tomaten gegessen hatten, erkrankten.
Fakt ist: Ca. zwei Drittel der Erkrankten sind Frauen.
? ? ? Wahrscheinlich essen Frauen mehr Salate als Männer.

Fakt ist: Die Quelle der EHCE-Keime sind Tiere, in der Hauptsache Widerkäuer.
Fakt ist: Die infizierten Tiere erkranken nicht selbst, sie scheiden den Erreger mit dem Kot aus.
Fakt ist: EHCE-Erreger wurden auch in unzureichend erhitzten tierischen Lebensmitteln nachgewiesen.
Fakt ist ABER: Vor allem Menschen die Salatgurken, Blattsalat und Tomaten gegessen hatten, erkrankten.
? ? ? Wie aber kommen dann die Keime an das Gemüse?

Fakt ist: Pflanzen brauchen zum wachsen Dünger in der Hauptsache Stickstoff.
Fakt ist: Es gibt mineralischen Dünger und es gibt organischen Dünger wie Mist, Gülle und Jauche.
Fakt ist: Im biologischen Landbau wird auf natürliche Düngemittel gesetzt.
Fakt ist: Bio ist Verzicht auf leicht lösliche, mineralische Dünger.
Fakt ist: Öko-Landwirte düngen ihre Felder mit Stallmist und Gülle, also den Ausscheidungen der Tiere.
? ? ? AHA! Die EHCE-Erreger werden aber mit dem Kot ausgeschieden.

Fakt ist: Die Landwirtschaft klagt über Wassermangel.
Fakt ist: Keime können sich an den Pflanzen länger halten.
Fakt ist: Pflanzen wurden wahrscheinlich zu wenig gesäubert.
? ? ?

Fakt ist: Bio ist sooo gesund!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige