Jena - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

2 Bilder

50 Wanderer zur 5. Obstweinwanderung im Reinstädter Grund
Kleines Jubiläum

Alexander Pilling von Verein „Grund Genug e. V.“ konnte 50 Wanderfreunde und –freundinnen darunter vier Kinder zur 5. Obstweinwanderung vor der Reinstädter Kemenate begrüßen. Die weiteste Anreise hatten Andre Schmidt und seine Tochter aus Lübeck. Er hat bisher an allen Wanderungen teilgenommen. Die Strecke führte über Geunitz zur Burgruine Schauenforst weiter Richtung Martinroda und über den „Haustein“ zurück nach Reinstädt. Unterwegs waren zwei Versorgungspunkte eingerichtet, bei denen es...

  • Jena
  • 16.10.19
  • 57× gelesen

Jenaer Kernberglauf erwartet wieder über 1200 Läuferinnen und Läufer
Streckenführung des Kernberglaufs gesichert

Die Anmeldungen für den 43. Jenaer Kernberglauf, der am Samstag den 19. Oktober um 11.00 Uhr im Universitätssportzentrum in der Oberaue startet, haben sich in den letzten Tagen weiter erhöht. Zum Meldeschluss für die Onlinemeldung waren es schon über 1.200. In der laufenden Woche kann man sich noch im Laufladen Jena persönlich anmelden. Das Startgeld ist dort gleich zu bezahlen. Erstmals sind die Nachmeldung im Laufladen bis Freitagabend möglich, um den Andrang am Sonnabend im Nachmeldebüro zu...

  • Jena
  • 16.10.19
  • 28× gelesen
6 Bilder

Neue Gedenktafel für Constantin Helmrich
Bank zurückgegeben

Mitglieder des Vereins „Historische Bibliothek des Thüringer Oberlandesgerichts e. V.“ und der Wandergruppe des USV Jena e. V. haben gemeinsam mit der Stadtarchivarin Constanze Mann die Jenaer Kernberge bestiegen. Ziel war die „Haeckelbank“, die vor einigen Jahren von dem Steinmetzbetrieb Kallus restauriert worden war. Dabei hatte der „Sponsor“ Dr. Andre Karliczek festgestellt, dass diese Steinbank 1938 zum 25. Todestag von Wilhelm Constantin Helmrich eingeweiht worden war. Die Ortsgruppe Jena...

  • Jena
  • 14.10.19
  • 28× gelesen

Presseinformation zum 43. Jenaer Kernberglauf
1000 Meldung eingegangen

Zum 43. Jenaer Kernberglauf am 19. Oktober 2019 ist jetzt die 1.000 Meldung eingegangen. Darunter ist ein ganzer Laufsportverein aus Bottrop, der mit einem Bus anreisen wird. Jörg Schlegel schrieb an die Organisatoren vom USV um Dr. Peter Losso und Stefan Kasper: „Wir sind ein reiner Laufsportverein im schönen Bottrop, mitten im Ruhrgebiet. Neben unseren eigenen Laufsportveranstaltungen (Bottroper Herbstwaldlauf und Bottroper Ultralauf Festival), legen wir sehr viel Wert auf Geselligkeit. Aus...

  • Jena
  • 09.10.19
  • 61× gelesen

Erinnerungsorte für die Traditionspflege beim USV Jena
Kreußler-Grabmale wurden saniert

Der USV Jena e. V. und der Hochschulsport sind in der glücklichen Lage gleich über mehrere Denkmale bzw. –tafeln als Erinnerungsorte für die Traditionspflege zu verfügen. Am bekanntesten ist wohl der Gedenkstein für den „Spielplatzbegründer“ Hermann Peter auf der Tennisanlage der Universität, der 2016 mit einem großen Familiensportfest übergeben werden konnte. Ihn könnte man als wichtigsten Erinnerungsort sowohl des FC Carl Zeiss, als auch des USV Jena ansehen, denn beide Vereine wären ohne...

  • Jena
  • 28.09.19
  • 60× gelesen

Jenaer Sporthistorie
Glaswerker begannen mit dem Orientierungslauf

Wie in einem früheren Beitrag schon mal erwähnt, kamen die ersten „Vereinssportler“, die in Jena die Sportart Orientierungslauf (OL) organisierten bzw. daran teilnahmen, von der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Motor Schott Jena. Bei „OL-Vorläufern“ vor dem II. Weltkrieg, wie die 1937 bei Weimar organisierten OLs, waren neben „Gliederungen“ der Nationalsozialisten, wie Hitlerjugend, SA und SS-Mannschaften auch Sportvereine aus dem Raum Jena, wie der 1. Sportverein Jena (1. SV, heute FC Carl...

  • Jena
  • 20.09.19
  • 43× gelesen
7 Bilder

Wandergruppe des USV Jena unterwegs bei Orlamünde
45. Wanderung führte nach Dienstädt

Die Wandergruppe des USV Jena traf sich zur 45. Wanderung am Bahnhof von Orlamünde. Die Strecke führte von Naschhausen über teilweise abenteuerliche Wege zum Kaiser-Wilhelm- Turn, auch als Bieler-Turm bekannt. Mit 409 Meter über NN war damit der höchste Punkt der 13,5 Kilometer langen Strecke erreicht. Die Dorfkirche von Dienstädt war dann gut gefüllt, als die 39 Wanderfreunde den kunsthistorisch wertvollen Altar besichtigen konnten. Nach einer Stärkung mit handgefertigten Thüringer Klößen ging...

  • Jena
  • 08.09.19
  • 41× gelesen

Ringen in Jena
„Das Publikum johlte, zischte, pfiff, trampelte“

In unserer Serie spielen bisher die Kampfsportarten kaum eine Rolle, obwohl gerade Ringen und Boxen zu den ältesten Sportarten überhaupt gehören. Mit Beginn der „Olympischen Spiele“ 776 v. Chr. in Griechenland war Ringen eine „olympische Disziplin“, ab 648 v. Chr. mit dem Faustkampf zum Pankration verbunden. Als 1896 die Olympischen Spiele der Neuzeit erstmals organisierte wurden, gehörte das Ringen ebenfalls fest ins Programm, wenn es auch in den letzten Jahren mehrfach Versuche gab, diese...

  • Jena
  • 04.09.19
  • 103× gelesen
Training auf der Saale

13. GODYO Drachenboot Sprint auf dem Schleichersee
Ready - Attention - Go! Die Drachen sind los.

Jena. Wenn am Strandschleicher wieder die Teamzelte stehen, die drei 12,5 Meter langen und 250 Kilogramm schweren Boote bereitliegen, die Bojen gesetzt sind, die Start- und Zielplanung abgesprochen ist, dann ist es wieder soweit: Vierundzwanzig Teams mit insgesamt über 500 aktiven Teilnehmern werden am Samstag, 07.09.2019 zum 13. GODYO Drachenboot-Sprint am Jenaer Strandschleicher in insgesamt drei Läufen um den begehrten Siegerpokal paddeln. Manche Teams haben erst kurz vor dem...

  • Jena
  • 01.09.19
  • 138× gelesen

Fußball im Jenaer Studentensport
Zielstrebigkeit dank Weschenfelder

Fußball gehört schon seit 1911 zum organisierten Studentensport der Jenaer Uni. Als 1911, vor 108 Jahren der Verein für Bewegungsspiele (VfB, heute USV) gegründet wurde, war neben der Leichtathletik der Fußball eine der ersten Sportarten, die von den meist studentischen Gründern gespielt wurde. In Jena gab es damals fünf Fußballvereine, die aber alle nicht bei der Uni als „Verbindungen“ gelistet waren, um Studenten als Mitglieder aufzunehmen. Lediglich beim FC Carl Zeiss tauchen sowohl im...

  • Jena
  • 28.08.19
  • 50× gelesen

Sportgeschichte
Mitinitiator des Triathlonvereins in Jena

Die Sportart Triathlon existiert im Jenaer Vereinssport seit 1990, als sich der Jenaer Triathlonverein gründete. Viel früher wäre dies auch nicht möglich gewesen, da es die Bezeichnung für diese Kombinationssportart, bestehend aus Schwimmen, Radfahren und Laufen zu DDR-Zeiten offiziell nicht gab. Erste Vorläufer des Triathlons sind aus den 1920er Jahren überliefert. Der große Boom setzte in den 1970er Jahren ein, als in den USA im Rahmen der „Fitnesswelle“ die ersten Wettkämpfe unter dieser...

  • Jena
  • 21.08.19
  • 55× gelesen

Jenaer Segelfluggeschichte
Erster Start schon vor 78 Jahren

Wie kürzlich im MDR berichtet wurde, soll vor 60 Jahren der erste Segelflug auf dem heutigen Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina stattgefunden haben. Dies trifft für die „DDR-Zeit“ sicher zu, ist aber aus flugsport-historischer Sicht nicht ganz korrekt. Bereits 1939, also vor 80 Jahren wurde erstmals offiziell das Gelände des heutigen Flugplatzes als geeignet für die Ausbildung von Segelflugschülern ins Gespräch gebracht. Anfangs allerdings nur als Austauschfläche für ein Gelände unterhalb der...

  • Jena
  • 19.08.19
  • 93× gelesen

Rennsteiglaufhistorie
Mehr Jenaer Studenten beim Rennsteiglauf

Es dauert immer ein paar Wochen, bis die endgültige Auswertung des Rennsteiglaufs vorliegt. Jetzt kann man die korrigierte Ergebnisliste und die Studentenwertung im Internet „runterladen“. Dabei ergibt sich für Jena, dass die Anzahl der erfolgreichen Rennsteigläuferinnen und Rennsteigläufer leicht von 255 auf 277 gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist. In der Studierendenwertung ist der Zuwachs prozentual noch höher. So erreichten in diesem Jahr 12 Studierende (2018=6) der Fachhochschule und 85...

  • Jena
  • 19.08.19
  • 46× gelesen
5 Bilder

USV-Wandergruppe bei 43. Wanderung
Start am Uni-Klinikum

Die 43. Tour der Wandergruppe des USV Jena startete am Universitätsklinikum in Jena-Neulobeda-Ost. Trotz des angesagten Regens und Urlaubszeit waren 25 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde erschienen. Die Strecke führte zum Drackendorfer Goethepark, wo die beiden „Prinzen-Eichen“ besichtigt wurden und man über deren Geschichte erfuhr. Weiter ging es teilweise steil bergauf über die „Professor-Kluge-Horizontale“ auf dem „Drei-Steine-Weg“ zum Georgstein, den die Gutsbesitzer von Drackendorf für...

  • Jena
  • 05.08.19
  • 110× gelesen

Jenaer Sportgeschichten
Erfolgreiche Absolventen der Muskelkirche

Wenn man im Internet unter Prof. Dr. Norbert Urbainsky sucht, findet man u. a. einen längeren Artikel unter der Überschrift „Die Rolle der Körperkultur im Versöhnungsprozess zwischen Deutschland und Polen“. In einer Biografie im Zusammenhang mit seinem Buch „Prävention im Rahmen einer neuen Gesundheitskultur“ kann man lesen, dass er als Sportwissenschaftler weit über die Grenzen Deutschlands bekannt geworden ist und in Jena studiert hat. Für sein langjähriges gesellschaftliches Engagement bekam...

  • Jena
  • 02.08.19
  • 56× gelesen

Zur Geschichte des Fechtens
Kreußler Grabmal wieder aufgestellt

Die Zahl der Denkmale, die in Jena dem Sport gewidmet sind, sind ausgesprochen rar. Am bekanntesten ist wohl der Gedenkstein für den „Spielplatzbegründer“ Hermann Peter auf der Tennisanlage der Uni. Ihn könnte man als wichtigsten Erinnerungsort des FC Carl Zeiss und des USV Jena ansehen, denn beide Vereine wären ohne Hermann Peter nicht entstanden. Ein bisher in der Literatur nicht erwähnter Gedenkstein für Sportler existiert hinter der „Wanderhütte“ im Leutratal. Er wurde vom Touristik- und...

  • Jena
  • 27.07.19
  • 131× gelesen
Am 31. August startet der 2. Leuchtenburg-Lauf, dieses Mal mit Kids-Lauf - am besten jetzt anmelden.
3 Bilder

Dieses Jahr mit Kids-Lauf
2. Leuchtenburg Lauf am 31. August 2019

Idyllisch liegt sie 400 Meter hoch über der Saale im Süden der thüringischer Stadt Jena: Meine Leuchtenburg, schreibt Juliane Güttler vom Burgteam Leuchtenburg und erzählt weiter: Wer die Burg schon einmal besucht hat, weiß, wie steil der Anstieg des Berges ist. Doch dort hoch „rennen“? Ich laufe zwar regelmäßig und unwahrscheinlich gern, bin aber keinesfalls Profi-Läufer. Letztes Jahr, beim ersten Lauf war ich dabei. Kurz vor Start habe ich mich noch gefragt: „Auf was habe ich mich da bloß...

  • Jena
  • 26.07.19
  • 119× gelesen

Zur Jenaer Sportgeschichte Tischtennis
Als Blomeyer der erste Thüringer Meister wurde

Die zwei Beiträge über die frühe Geschichte des Tischtennissports in Jena riefen eine ganz Reihe von positiven Reaktionen hervor, die eine Weiterführung sinnvoll macht. Es gab konkrete Hinweise und Kontakte, leider bisher aber keine historische Fotos. Auf eine wichtige Quelle verwies Peer Kösling, der in seinem umfangreichen Nachschlagewerk über die Turn- und Sportbewegung in Kahla „Gut Heil! Frei Heil! Sport Frei“ auch über die Anfänge des Tischtennissports berichtete. Dieser setzte in Kahla...

  • Jena
  • 14.07.19
  • 62× gelesen
4 Bilder

Wandergruppe des USV Jena
Die 42. Wanderung führte nach Gera-Ernsee

Die 42. Tour der USV-Wandergruppe führte zur 500jährigen „Kalten Eiche“ bei Gera-Ernsee. 32 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde hatten sich trotz angekündigten 32°C nicht abhalten lassen, die 12 Kilometer lange Wanderstrecke durch den Geraer Stadtwald in Angriff zu nehmen. Die Strecke war vom Wanderleiter vorher der Witterung angepasst worden und führte weitestgehend über schattige Waldwege. Nach acht Kilometern gab es eine zünftige Rast im „Jagdhof“, einer empfehlenswerten Gaststätte im Geraer...

  • Jena
  • 09.07.19
  • 93× gelesen

Geschichte des Instituts für Sportwissenschaft Jena
Erfolgreiche Absolventen der „Muskelkirche“

Ein Zufallsfund war Auslöser für Recherchen nach einem Stück wenig bekannter Jenaer Sportgeschichte. In einer Broschüre des „Niedersächsischen Instituts für Sportgeschichte Hoya“ von Kurt Hoffmeister unter dem Titel „Wegbereiter – Macher - Sieger des niedersächsischen Sports“ aus dem Jahre 1998 wurden 160 Kurzportraits abgedruckt. Viele interessante Namen sind darunter, auch einige die einen direkten Bezug zu Thüringen und sogar zu Jena haben. In der Publikation wurde Bezug auf das...

  • Jena
  • 30.06.19
  • 67× gelesen
2 Bilder

Jenaer Spowis trafen sich
Teilnehmerrekord beim Absolvententreffen der "Muskelkirche"

Zum 19. Zentrale Absolvententreffen des Institut für Sportwissenschaft waren über 80 Absolventinnen und Absolventinnen sowie ehemalige Lehrkräfte gekommen. Der Förderverein „Spowi-Alumni“ hatte die Absolventenjahrgänge mit „silbernem“, „goldenem“, „diamantenem“ und „eisernem“ Jubiläum eingeladen. Zahlenmäßig war der „Goldjahrgang“ (1969) mit 20 ehemaligen Sportlehrerinnen und Sportlehrern am stärksten vertreten. Der Vorsitzende des Alumnivereins Dr. Christian Wick konnte in dem überfüllten...

  • Jena
  • 27.06.19
  • 80× gelesen

Zur Jenaer Sportgeschichte
Olympia und Jena

Der 23. Juni 1894 gilt als das Gründungsdatum der „Olympischen Spiele der Neuzeit“. An diesem Tag wurde auf einem internationalen Sportkongress in Paris die Wiederaufnahme der Olympischen Spiele und die Gründung des Internationalen Olympischen Comites (IOC) beschlossen. Der wichtigste Akteur bei der Gründung war der Franzose Pierre Coubertin. In das IOC sollten Vertreter aller Erdteile berufen werden, die ein möglichst hohes Ansehen im damals sich entwickelnden Sport hatten. Aus heutiger Sicht...

  • Jena
  • 24.06.19
  • 34× gelesen
2 Bilder

Zur Jenaer Sportgeschichte
Gegen Schalke 04 in Lichtenhain

Geschichte des Tischtennis in Jena Teil 2 Mit der Gründung von Betriebssportgemeinschaften (BSG’n), auf der Grundlage gesetzlicher Bestimmungen in der sowjetisch besetzten Zone ab 1949, als einzige „legale“ Form organisiert Sport treiben zu können, bekam der Tischtennissport einen neuen Stellenwert. Dieser Sport, der in Osteuropa sehr verbreitet war, konnte außerhalb von Turn- und Sporthallen in Kultursälen, Kantinen, Mensen sowie anderen größeren Räumlichkeiten der Betriebe, die die BSG’n...

  • Jena
  • 12.06.19
  • 50× gelesen
6 Bilder

Wandergruppe des USV
Obstweinwanderung wird vorbereitet

Die USV-Wandergruppe organisiert seit einigen Jahren immer Mitte Oktober gemeinsam mit dem Verein „Grund Genug“ bei Reinstädt eine Obstwein-Wanderung http://www.roettelmisch-hof23.de/?Obstweinlauf. Um dafür Erfahrungen zu sammeln, führte die 41. Wanderung von Großheringen rund um Bad Sulza, wo beim „Weinfrühling“ auch organisatorische Erfahrungen gesammelt werden sollten. 31 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde konnten diesmal zwischen zwei Strecken wählen (11 und 15,5 Kilometer) mit Start und...

  • Jena
  • 12.06.19
  • 53× gelesen
  •  1

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.