50 Wanderer zur 5. Obstweinwanderung im Reinstädter Grund
Kleines Jubiläum

2Bilder

Alexander Pilling von Verein „Grund Genug e. V.“ konnte 50 Wanderfreunde und –freundinnen darunter vier Kinder zur 5. Obstweinwanderung vor der Reinstädter Kemenate begrüßen. Die weiteste Anreise hatten Andre Schmidt und seine Tochter aus Lübeck. Er hat bisher an allen Wanderungen teilgenommen. Die Strecke führte über Geunitz zur Burgruine Schauenforst weiter Richtung Martinroda und über den „Haustein“ zurück nach Reinstädt. Unterwegs waren zwei Versorgungspunkte eingerichtet, bei denen es außer Apfelwein auch Met zum Verkosten gab, für die Kinder natürlich Apfelsäfte und Landbrot mit verschiedenen Ziegenkäsevariationen sowie Honigsorten. Der Wanderleiter der USV Wandergruppe, Dr. Hans-Georg Kremer, konnte bei idealem Wanderwetter auf der 14,5 Kilometer langen Strecke viele Geschichten und Anekdoten aus der Region zum besten geben, so dass keine Langeweile aufkam. Herrliche Ausblicke über die herbstlichen Wälder des Schauenforstes belohnten die Wandergruppe nach anstrengenden Aufstiegen. Im Ziel gab es dann für alle Kaffee und Thüringer Landkuchen.
Die nächste Wanderung der USV-Wandergruppe, die an den Vorstand des USV jetzt den Antrag gestellt hat, den Status einer außerordentlichen Abteilung zu bekommen, findet am 2. November statt. Start ist um 9.00 Uhr am Bahnhof in Camburg.

Dr. H. Kremer
Bildunterschrift: Gruppenfoto in Reinstädt vor dem Start

Autor:

Hans-Georg Kremer aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.