Seniorentennisspieler des USV Jena e. V. gehen wandern

19Bilder

Dass Tennisspieler nicht nur Tennis spielen, bewiesen 14 Tennis-Seniorinnen und Senioren am Kernberglauf-Wochenende. Sie traten bei bestem Herbstwetter zu ihrer traditionellen Herbstwanderung an, die Sabine Kraft seit Jahren organisiert. Der Wanderleiter Dr. Kremer führte sie von Zwabitz über Martinsruh und Beckerskirchhof nach Röttelmisch im schönen Reinstädter Grund. Nach einem kräftigen Mittagessen im Landgasthof wurde noch der im Ort gekelterte Obstwein probiert. Ältester Teilnehmer war Dr. Herbert Koch, der wohl das letzte Vereinsmitglieds ist, das schon 1949 unmittelbar nach der Gründung unseres Traditionsvereins Mitglied wurde, damals allerdings nach als Leichtathlet.

Autor:

Hans-Georg Kremer aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.