Anzeige

USV Seniorensportler beenden Sommerpause

Anzeige

USV Seniorensportler beenden Sommerpause

Die Abteilung Seniorensport ist mit ca. 400 Mitgliedern in mehr als 15 Übungsgruppen eine der größten Abteilungen des USV. Nach der Sommerpause, die einige Gruppen immer in den Schulferien einlegen, beginnt, das regelmäßige Training wieder am 14. August zu den bekannten Übungszeiten. In fast allen Gruppen gibt es zu Beginn der neuen Saison noch freie Plätze. Informationen dazu kann man immer am Dienstag gegen 11.00 Uhr oder am Donnerstag zwischen 8.00-10.00 Uhr in der Universitätssporthalle Nollendorfer Hof erfragen. Dort ist meist der Begründer der Abteilung Manfred Rosemann als technischer Leiter oder der Abteilungsleiter Klaus Boob als Ansprechpartner vor Ort.
Die informelle Seniorenwandergruppe des USV, die strukturell zur Abteilung gehört, hat unabhängig davon ohne Sommerpause ihre Augustwanderung schon absolviert. Der nächste Termin ist der 2. September, Treffpunkt Papiermühle. Dann folgt ein Sondertermin am 21. September, wo sich der USV erstmalig an der Jenaer Seniorensternwanderung beteiligt. Die Schirmherrschaft für diesen Wandertag, zu dem alle Jenaer Wandergruppen eingeladen sind, hat der USV-Präsident Prof. Dr. Christian Lukas übernommen. Die USV Wandergruppe trifft sich am 21. September ebenfalls an der Papiermühle, wird aber ein anderes Wanderziel ansteuern.
Langfristig ist jetzt auch die Ausschreibung für die Obstweinwanderung veröffentlicht worden, die die USV-Seniorenwandergruppe mit dem Verein „Grund Genug e. V.“ am 28. Oktober im Tautenburger Forst organisiert.

Dr. H. Kremer

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige