Anzeige

Wandergruppe des USV führte 3. Wanderung durch

Anzeige

Die dritte offene Wanderung des USV Jena e. V. führte von Drackendorf über den „Drei Steine Weg“ und den Einsiedelberg zum Vorwerk Fraitsch, wo das Atelier der Freizeitmalerin Petra Bauer besichtigt wurde. Insgesamt schafften die 19 Wanderer die 13 Kilometer lange Strecke bei herrlichem Wetter ohne Probleme. Die IV. Wanderung startet am 7. Mai um 9.00 Uhr am Fußballplatz in Maua.

H. Kremer

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige