Betreutes Wohnen in Hummelshain startet später

Die Volkssolidarität Ostthüringen wird Betreiber für die 20 Wohneinheiten im Alten Schloss in Hummelshain. Bauträgerin Monica Borggräfe (rechts) reicht den Vertretern der VS Ostthüringen die Hand.
  • Die Volkssolidarität Ostthüringen wird Betreiber für die 20 Wohneinheiten im Alten Schloss in Hummelshain. Bauträgerin Monica Borggräfe (rechts) reicht den Vertretern der VS Ostthüringen die Hand.
  • hochgeladen von Bernd Hausdörfer

Es ist ruhig geworden um das Millionen- Projekt "Sanierung Altes Schloss" in Hummelshain. Bauträgerin Monica Borggräfe aus Jena liefert die Erklärung: "Es gab Probleme bei der Baugenehmigung. Dadurch haben wir einige Monate verloren." Eigentlich sollte schon im März 2011 der Einzug sein für die ersten Mieter des Betreuten Wohnens.

Die Volkssolidarität Ostthüringen erhielt für die Betreibung des altehrwürdigen und traumhaft gelegenen Anwesens den Zuschlag. Die Verträge wurden von den Verantwortlichen medienwirksam Anfang des Jahres unterzeichnet. Die Volkssolidarität bindet sich mit der Unterschrift für die nächsten zehn Jahre. Das Schriftstück beinhaltet auch eine Option für eine Verlängerung um weitere fünf Jahre. Als neuer Termin für den möglichen Einzug gilt jetzt der Sommer 2011.

"Das knappe Jahr, das wir verloren haben, können wir im Winter nicht mehr aufholen. Das kriegt man nicht hin", sagte Borggräfe. Anfang des Jahres 2011 sollen die ersten Mietverträge unterschrieben werden, informierte die Bauträgerin. Das Interesse für einen Platz im Betreuten Wohnen ist groß. "Seit der ersten Veröffentlichung in der Zeitung im September 2008 hatten wir bereits erste Anfragen. Das zeigt uns, dass wir mit der Sanierung des Schlosses und mit der Wohnform richtig liegen."

Monica Borggräfe hatte die Immobilie 2007 ersteigert. Im gleichen Jahr gewann sie den 15. Fassadenpreis der Stadt Jena für die Sellier-Villa in der Westbahnhofstraße 16 in Jena. Dotiert war der Preis mit 4000 Euro. (Text und Foto: Jens Henning)

Autor:

Bernd Hausdörfer aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.