Ausgezeichnet
DUALINGO ist bewegungsfreundliche Schule

Die Bilinguale Ganztagsgrundschule DUALINGO, in Trägerschaft des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda, ist eine von zehn Schulen im Freistaat, die heute vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, dem Landessportbund Thüringen und der Unfallkasse Thüringen als "Bewegungsfreundliche Schule" 2017 geehrt wurde. Für die Auszeichnung konnten sich alle Thüringer Schulen bewerben. Eine Jury prüfte vorab die Maßnahmen zur Förderung von Bewegung, Spiel und Sport unter Einbeziehung aller Schüler und Lehrkräfte.

Bewegter Unterricht und bewegte Pausen gehören an der kneippzertifizierten DUALINGO zum Alltag. Daneben gibt es zahlreiche Sportarbeitsgemeinschaften,
Sportförderunterricht zur Stärkung des Selbstvertrauens und verschiedene
sportliche Veranstaltungen, wie Sportfeste, Wandertage und der jährliche Benefizlauf.

Die Auszeichnung ist eine besondere Bestätigung der geleisteten Arbeit in den letzten Jahren. Neben der Urkunde mit dem erreichten Titel "Bewegungsfreundliche Schule" konnte Schulleiter Maik Eckelmann auch einen Scheck in Höhe von 1.000 EURO entgegennehmen, der komplett für die Anschaffung neuer Spiel- und Sportgeräte verwendet wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen