Anzeige

Faschingsdienstag beim Saalebetreuungswerk der Lebenshilfe Jena
Fasching mit der Lebenshilfe Jena

Anzeige

Es war nicht nur für die Angestellten und Mitarbeiter der Werkstätten ein toller Tag, sondern auch für die Mitglieder des JKC 1953 e.V. "einer der tollsten Faschingstage im Kalender". Mit einem Auszug aus dem aktuellen Programm erfreute der älteste Karnevalsclub Jenas alle Anwesende. Und auch in diesem Jahr ließen es sich die Mitarbeiter der Lebenshilfe nicht nehmen wieder Teil des aktiven Programms zu sein. Ganz nach dem Motto der 64.Session des Jenaer Karnevals Club 1953 e.V., Total verrückt, der JKC bringt die 90er zurück, zeigten Sie ein buntes Medley durch die musikalische Landschaft eben dieses Jahrzehntes. Natürlich durfte auch Ute nicht fehlen,  die trotz zahlreicher Erfahrungen beim Auftreten,  trotzdem immer noch ein wenig nervös war. Bei ihrer Interpretation des Helene Fischer Hits "Atemlos" hatte sie sogar männliche Unterstützung durch ihren Kollegen Kai. Es war ein rundherum gelungener Tag für alle Akteure und Zuschauer. Der nächste Fasching wird sehnsüchtig erwartet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt