Richtfest für neues DRK-Gebäude in der Dammstraße

Seit Monaten wird fleißig gewerkelt, soll doch Mitte Dezember der dreigeschossige Neubau für die Jenaer Beireitschaftsmitglieder des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda bezugsfertig sein. Da der Dachstuhl steht, wurde am 14. September 2012 Richtfest gefeiert.

Direkt neben dem Rotkreuzzentrum entstehen auf einer gewerblichen Nutzfläche von 245 Quadratmetern Räumlichkeiten für die 59 aktiven Jenaer Bereitschaftsmitglieder, das Jugendrotkreuz, die Wasserwacht und die Wasserwachtjugend. Der Bereich Breitenausbildung und die Rettungsdienstleiter dürfen sich ebenfalls über neue Räume freuen. Geplant sind außerdem ein Führungs- und Lagezentrum sowie ein Besprechungsraum, Lager, ein Technikraum und eine Küche. Zwei Katastrophenschutzfahrzeuge finden Platz in der großen Garage und müssen nicht mehr im stadteigenen Katastrophenschutzlager in Jena Burgau untergestellt werden. Einem gemeinsamen und koordinierten Eintreffen am Einsatzort steht dann nichts mehr im Wege.

Autor:

Jana von Jan, Öffentlichkeitsarbeit DRK-KV Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V. aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.