Erlös des Sternfests in Kahla
Spende an Jugendfeuerwehr und Orgel-Förderkreis

Am Samstag, dem 13. Januar 2018 fand auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Kahla das Knutfest statt, bei dem zahlreiche alte Weihnachtsbäume in Flammen aufgingen. Im Rahmen dieses Fests überreichte Jan Schönfeld, Vorsitzender der Gewerbegemeinschaft Kahla e.V., jeweils 300 € an Kantorin Ina Köllner als Vertreterin des Förderkreises Johann-Walter-Orgel und an Jugendfeuerwehrwart Franko Schrot.

Beim Sternfest in Kahla am Samstagabend vor dem 1. Advent 2017 hatten Mitglieder der Jugendfeuerwehr Kahla Bratwürste angeboten und die Gewerbegemeinschaft Glühwein ausgeschenkt. Diese Angebote waren bei winterlichen Temperaturen von den Besuchern des Sternfests zum Aufwärmen gerne angenommen worden. Der Erlös wurde nun, nach Aufrundung durch die Gewerbegemeinschaft, an Jugendfeuerwehr und Orgel-Förderkreis weitergegeben.

Der Förderkreis Johann-Walter-Orgel Kahla bedankt sich herzlich für die Unterstützung! Sie hilft bei der Verwirklichung des Projekts "klingendes Denkmal" für Johann Walter.

Autor:

Maren Hellwig aus Jena

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.