Gestern in Mühlhausen
Nackter Mann gibt sich als Gott aus

Symbolbild

Am 27. Januar gegen 11:40 Uhr sorgte ein nackter Mann für kurzzeitige Aufregung im Bahnhofsviertel von Mühlhausen. 

Hier saß er bis zum Eintreffen der Beamten in einer Bushaltestelle. Vor Ort sollte dann die Identität geklärt werden. Hierbei äußerte die offensichtlich verwirrte Person: "Mensch Gott, auf der Erde geboren" zu sein. Danach flüchtete er sofort zu Fuß Richtung Schlachthof Mühlhausen. Hier konnte der Mann schließlich angehalten und festgenommen werden. 

Ermittlungen zur wahren Identität, ergaben dann sichere Hinweise auf einen 26-jährigen aus Bad Langensalza. Dieser wurde mit Hilfe des Notarztes und des sozial psychiatrischen Dienstes zur Behandlung in das ÖHK Mühlhausen eingewiesen.

Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.