Musik für die Ewigkeit - an diesem Sonntag, 21. Juli 2019, um 17 Uhr
Das Ensemble 1684 und Gregor Meyer kommen nach Mühlhausen

Das Ensemble 1684 spielt an diesem Sonntag in der Divi-Blasii-Kirche in Mühlhausen auf.
  • Das Ensemble 1684 spielt an diesem Sonntag in der Divi-Blasii-Kirche in Mühlhausen auf.
  • Foto: www.ensemble1684.de
  • hochgeladen von Daniel Dreckmann

Ein "einfach so" scheint Gregor Meyer nicht zu kennen. Ob ein Projekt mit Bundeswehrsoldaten oder mit Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges, ob musikalisch-literarische Programme oder Konzerte für Gehörlose: Seine musikalische Arbeit geht immer ein Stück weiter, ist immer tiefer gedacht, hört immer ein bisschen genauer hin, schreibt die Tourist Information Mühlhausen.

An Johann Sebastian Bachs ehemaliger Wirkungsstätte in Mühlhausen bringt Meyer an diesem Sonntag, 21. Juli 2019, um 17 Uhr unter dem Motto "Musik für die Ewigkeit" sein Ensemble 1684 und ein Programm mit, das intensiv in die Voraussetzungen der Bachschen Kunst hineinlauschen lässt: Johann Rosenmüllers erstaunlich lebendiger Choralkunst zollte selbst Bach seinen Tribut.

Von Rosenmüllerüber drei Vorgänger Bachs im Amt des Thomaskantors bis hin zum großen Barockmeister selbst werden überraschende Verbindungen hörbar. Und es schwingt gleichzeitig eine große Portion Ewigkeit mit in den Werken voller Trost und Zuversicht.

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen sowie unter: www.mhl-kultur.de

Veranstaltungsort:
Divi-Blasii-Kirche,
Untermarkt,
99974 Mühlhausen

Veranstalter:
Evangelischer Kirchenkreis,
Oliver Stechbart,
Goetheweg 13,
99974 Mühlhausen

Tel: 03601 / 85 14 61
Fax: 03601 / 81 69 44

Autor:

Daniel Dreckmann aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.