Kirmes in Mühlhausen
Kirmeszeitung und Pin's

2Bilder

Der Zweite Pin mit limitierter Auflage und die neue Kirmeszeitung

Nicht nur für Mühlhäuser Kirmesfreunde ist unser einzigartiger Kirmespin interessant, sondern auch für Sammler.
Beim Kauf unterstützen sie die Mühlhäuser Kirmes und erfahren etwas zur Geschichte der Kirchen Mühlhausens.
Im vorigen Jahr war die Jakobikirche auf dem Pin abgebildet. Sie wurde 1296 erstmals als Filialkirche der Hauptkirche St.Marien erwähnt und steht in der Jakobistraße. An der Kirche wurde in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts bis in die erste Hälfte des 14. Jahrhunderts gebaut.
Nach ihrer Sanierung beherbergt sie seit 2001 die Mühlhäuser Stadtbibliothek.
Direkt neben der Jakobikirche befindet sich die älteste Kirmesgemeinde „St.Jakobi“ der Stadt.
In diesem Jahr ist die Allerheiligenkirche auf unserem Pin zu sehen. Der Standort der einstigen kleinsten mittelalterlichen Pfarrkirche ist der Untere Steinweg. Sie wurde als Sühne für die 1256 zerstörte Pfalzkirche bis 1287 errichtet. 1689 brannte sie ab und wurde danach mit aufgestocktem Kirchturm im Barockstil wiederaufgebaut. Seit 1900 verfiel sie und bekam nach umfangreichen Restaurierungsmaßnahmen 1985 bis 1989 eine neue Aufgabe. In der Hand der Mühlhäuser Museen befand sich bis 2010 darin eine Museumsgalerie zu Thüringer Kunst des 20. Jahrhunderts. Danach wurde die Allerheiligenkirche wegen baubedingter Umnutzung geschlossen.

Die Pin’s und die neue Kirmeszeitung gibt es in der Mühlhauseninformation, im Pressehaus, zum Kirmesmarkt und vor dem Kirmesumzug zu erwerben. Restpin‘s vom vorigen Jahr und die neuen Pin‘s können auch über unsere Internetseite www.traditionsverein-mhl.de erhalten.

Thomas Essiger

Quelle: Wikipedia

Autor:

Thomas Essiger aus Mühlhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.